Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Spieletest: Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar

Wie gut kann der Wilde Westen sein? Wie riesig kann eine Welt in einem Spiel sein, ohne dadurch zu künstlich zu wirken? Und wie sehr steckt das Cowboy sein an? Ich versuche ein paar Fragen in unserem Spieletest zu Red Dead Redemption 2 auf den Grund zu gehen.

Gleich zu Beginn des Reviews kann ich euch etwas verraten, was euch nicht überraschen wird: Das Spiel ist geil. Ohne es lang hinauszuzögern: Es ist der Wahnsinn! Aber angesichts der Tatsache, dass das sowieso fast ausschließlich jeder sagt, dürfte das euch kaum überraschen. Es gibt tatsächlich ausgesprochen wenig Schlechtes über Red Dead Redemption 2 zu sagen.

Ist der Download und die damit verbundene Installation mal beendet, kann ich euch garantieren: Ab jetzt werden die meisten staunen und erst mal den Mund weit offen haben. Zumindest war das in meinem Fall so. Ich konnte es gleich von Beginn nicht fassen wie schön detailreich und abwechslungsreich alles ist. Die Spuren im Schnee, das Reiten, die Bäume, Tiere jagen, und und und. Ich könnte endlos aufzählen, wo mir jedes Mal immer wieder das Staunen kam.

[amazon_link asins=’B01M6Y1Y4A’ template=’DailyGame-ProductLink’ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE’ link_id=’8e3b852f-decc-11e8-b71c-0f05703388ab’]

Ich hab zwar die Version auf der Playstation 4 Pro getestet, die ja bekanntlich kein natives UHD schafft, aber Leute: Klar, ist ärgerlich, finde ich auch, aber es sieht immer noch so verdammt gut aus! Grafikfetischisten greifen am Besten trotzdem zur Xbox One X Version. Die Xbox One S kommt sowohl an die Playstation 4 Pro sowie an die Playstation 4 nicht heran.

Aber wie ich immer zu sagen pflege: Grafik ist nicht alles.

Trotzdem ist es natürlich unglaublich, was Rockstar da grafisch geschaffen hat. Was aber noch viel Wichtiger ist, sind die Missionen, Nebenmissionen, die Handlungen und die Interaktionen. Auch da sticht Red Dead Redemption 2 einfach aus der Masse heraus. Alleine wie die historischen Ereignisse der USA zu der Zeit aufgegriffen werden: Grandios! Und das im Spiel von den Charakteren gesprochene Englisch: Weltklasse! Ganz ehrlich: Man hätte es nicht besser machen können. Es klingt alles so schön authentisch. Wer Englisch zumindest versteht, wird das Spiel garantiert auf eine ganz andere Art und Weise erleben, wie jemand der kein Englisch versteht.

Dann ist da noch dieses ganz eigene Erleben vom Spiel!

Die Art und Weise, wie ihr das Spiel erlebt, ist wieder etwas ganz Eigenes. Eigentlich ist das richtig schwer zu beschreiben. Es geht zwar alles etwas Entschleunigt zu Gange, aber niemals langweilig. Die Story zieht am Tempo zwar an, aber das hindert den Spieler nicht, das Spiel mit jedem Atemzug zu genießen. Und es gibt wirklich viel zu genießen, sei es die Hauptstory, oder die vielen Nebenmissionen und Möglichkeiten. Bei jeder einzelnen Tätigkeit die ich im Spiel bis jetzt gemacht hab, hab ich bis jetzt richtig viel Liebe zum Detail spüren können.

Ganz ehrlich: Bis jetzt habe ich ein Spiel noch nicht so loben können. Es hat mich einfach umgehauen wie schön es ist! Auch bei der Steuerung hat man nichts falsch gemacht. Mit ein bisschen Eingewöhnung hat man die sofort drauf. Selbst wenn man Schwierigkeiten hat: Optionen öffnen, umstellen, fertig.

Fazit

Rockstar hat da zumindest für mich eine eierlegende Wollmilchsau rausgehauen und in die Läden gestellt. Eigentlich bin ich überzeugt, jeder der Western oder Open-World-Games liebt, wird das Spiel lieben. Es ist einfach ganz großes Kino. Generell kann ich es einfach jedem empfehlen! Allerdings wird es, wie bei allen Dingen, auch Leute geben, die mit unserem schönen Western-Epos nichts anfangen können.

Kritik hab ich an das Spiel eigentlich gar nicht. Klar, die Sache mit der PlayStation 4 Pro und der 4K Darstellung ist für den ein oder anderen ärgerlich, aber bewertet das nicht über. Das Spiel sieht einfach extrem geil aus. Ansonsten gibt es einfach nichts Negatives zu sagen. Wobei, wenn es unbedingt sein muss: Sich zum Beispiel “Kästen nähern”, um diese zu durchsuchen, ist etwas nervig. Das war‘s dann aber auch schon. Und das stört beim Spielgenuss nun wirklich gar nicht.

Und damit komme ich zu etwas, was ich so schnell nicht mache: Das ist ein großes Lob ausspreche. Hut ab Rockstar. Was ihr bei dem Spiel geleistet habt ist Wahnsinn. Bis jetzt spüre ich in jedem Schritt den ich virtuell gemacht habt so viel Liebe zum Detail. Bitte produziert weiterhin solche Spiele! Genial!

Uns jetzt setze ich mir wieder meinen Cowboyhut auf, schnapp mir ein Glas Whiskey und ziehe weiter in den wilden Westen von Red Dead Redemption 2.

AktuelleGames-News

Final Fantasy VII Remake - (C) Square Enix

Final Fantasy 7 Remake-Trailer bestätigt scheinbar die PC-Version

PC-Games

Es ist allgemein bekannt, dass Final Fantasy 7 Remake ein Jahr lang exklusiv für PS4 ist. Obwohl wir offensichtlich nicht wissen, auf welche Plattformen es nach Ablauf dieser Exklusivitätsperiode kommen wird, sieht es so aus, als ob der PC eine davon sein wird. Der Publisher Square Enix veröffentlichte ein Video zum Release von FF7 Remake…

New World - (C) Amazon Game Studios

Release-Verschiebung: Amazon’s New World erscheint erst am 25. August

PC-Games

Das kommende MMO New World von Amazon Game Studios ist der nächste Titel, der später erscheint. Es wird nun am 25. August für den PC veröffentlicht. Die Closed Beta wird im Juli erscheinen. Der Entwickler enthüllte in einem Update, dass die jüngste Covid-19-Coronavirus-Pandemie zusammen mit den Herausforderungen der Remote-Arbeit der Grund für die Verzögerung war….

Valorant

Valorant, der Shooter der League of Legends-Entwickler, bannt ersten Cheater bereits in der Open Beta!

PC-Games

Online-Shooter gehören heute zu den beliebtesten Multiplayer-Spielen, aber mit dieser Popularität kommen auch die Cheater, die den Spaß aller anderen ruinieren wollen. Viele Shooter-Titel mussten sich mit ihnen auseinandersetzen, darunter Call of Duty: Modern Warfare, Counter-Strike: Global Offensive, Apex Legends, PUBG und jetzt Valorant, noch vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin. Der kommende Ego-Shooter Valorant hat vor…

Will Smith in I Am Legend - (C) Warner Bros.

Warum “I Am Legend” kein Zombie-Film ist

Movies

I Am Legend aus dem Jahr 2007 mit Will Smith wird oft als Zombiefilm gesehen, aber das ist eigentlich gar nicht der Fall. Der von Francis Lawrence geleitete Film war eine Adaption von Richard Mathesons gleichnamigem postapokalyptischen Roman von 1954. Das Buch war eine der frühen Apokalypse-Geschichten und einer der Romane, die für die Normalisierung…

Mein WWE Main Event – Nächste WWE Produktion startet morgen auf Netflix

Movies

Schon morgen startet mit “Mein WWE Main Event” erneut eine Produktion von WWE Studios, die aus der Kooperation mit Netflix hervorgeht. Erst diese Woche ist die WWE Studios Serie “The Big Show Show” auf der Streaming Plattform gestartet. In dem Film “Mein WWE Main Event” auf Englisch oft nur “The Main Event” geht es um…

PS5 Fankonzept

PlayStation-Fans glauben, dass die PlayStation 5 weiß wird

Playstation

Sony hat endlich einen Teil seiner kommenden Konsole der nächsten Generation, die PS5, vorgestellt, indem es zeigte, wie sein Controller aussehen wird. Der DualSense ist der Controller der PlayStation 5 und markiert eine Abkehr vom DualShock, den PlayStation von Anfang an verwendet hat. Seine weißen Designelemente veranlassen die Spieler zu der Annahme, dass die neue…

PlayerUnknown's Battlegrounds - (C) Bluehole

Dead Space-Schöpfer arbeitet an einem neuen Spiel mit der PUBG Corporation

Games

Glen Schofield, der Erfinder von Dead Space und ehemaliger Leiter von Sledgehammer Games (Call of Duty), hat sich kürzlich mit VentureBeat.com zusammengesetzt, um über sein jüngstes Projekt in Zusammenarbeit mit PUBG Corp., dem Unternehmen hinter PUBG, zu sprechen. Während Schofield nicht speziell über das neue Spiel sprechen konnte, an dem er arbeitet, kommentierte er, wie…

PS5 Fankonzept

Das PlayStation 5-Konsolenkonzept entspricht dem DualSense-Controller-Design (Fan-Art)

Playstation

Vor ein paar Tagen hat Sony überraschenderweise den Controller seiner Konsole der nächsten Generation, die PlayStation 5, vorgestellt. Das Unternehmen gab bekannt, dass der Controller vom DualShock-Branding abweichen und stattdessen DualSense heißen wird. Abgesehen von den vielen Funktionen des DualSense wie haptischem Feedback und adaptiven Triggern ähnelt sein Design dem DualShock 4, abgesehen von geringfügigen…

Google Stadia Pro für 0 Euro. Kostenlose Pro-Abos mit Google Mail-Konto

Stadia

Um die Menschen zu ermutigen, angesichts der Coronavirus-Pandemie zu Hause zu bleiben, leistet Google Stadia seinen Beitrag, indem es allen oder den nächsten zwei Monaten einen kostenlosen Pro-Status bietet. Für diejenigen, die mit dem Pro-Status möglicherweise nicht vertraut sind, findet ihr hier eine Liste der Angebote. Mit dem Google Stadia Pro-Status erhalten Spieler Zugriff auf…