Für PC und PS5

Silent Hill 2 Remake: Release-Termin steht fest

Wann erscheint Silent Hill 2 Remake? Auf diese Frage gibt es nun ein konkretes Datum, dass beim gestrigen State of Play enthüllt wurde.

In Silent Hill 2 (Remake) ist James Sunderland auf der Suche nach seiner lange vermissten Frau. - Bild: Konami, Blobber Team

Gute Nachrichten für Fans des Survival-Horrors: Das Remake von Silent Hill 2 erscheint am 8. Oktober 2024. Diese spannende Ankündigung kam während Sonys State of Play-Event und sorgt für große Vorfreude bei den Anhängern des Kultspiels. Du wirst das Remake sowohl auf der PlayStation 5 (PS5) als auch auf Windows PC spielen können.

Das Originalspiel aus dem Jahr 2001 gilt als eines der besten Horrorspiele aller Zeiten. Mit seiner dichten Atmosphäre und den tiefgründigen psychologischen Elementen hat Silent Hill 2 Maßstäbe gesetzt. Konami kündigte bereits 2022 an, dass das Bloober Team an einem Remake arbeitet. Seitdem warten die Fans gespannt auf Neuigkeiten und nun gibt es endlich ein festes Veröffentlichungsdatum.

In dem neuen Trailer (mit Altersbeschränkung auf YouTube), der bei Sonys State of Play gezeigt wurde, erfahren wir, dass das Spiel im Herbst 2024 erscheint. Vorher kursierten bereits Gerüchte darüber, dass Silent Hill 2 bei diesem Event präsentiert wird. Die Fans wurden nicht enttäuscht. Der Trailer zeigt Szenen mit dem Hauptcharakter James Sunderland und Angela Orosco sowie einige spannende Erkundungs- und Kampfszenen.

Was passiert im Silent Hill 2 Remake?

Das Remake bleibt der Originalgeschichte treu. James Sunderland erhält einen mysteriösen Brief von seiner verstorbenen Frau und macht sich auf den Weg in die Geisterstadt Silent Hill. Dort trifft er auf verschiedene mysteriöse Charaktere wie Angela und kämpft gegen schreckliche Monster, darunter dem ikonischen Pyramid Head. Anders als viele andere Teile der Serie konzentriert sich Silent Hill 2 stark auf James persönliche Traumata und psychologischen Horror.

Obwohl es sich um ein Remake handelt, sind noch viele Details unklar. Es bleibt spannend, ob die Story exakt dem Original folgt oder ob uns unerwartete Wendungen erwarten. Das Bloober Team hat kürzlich das Aussehen von James Sunderland im Spiel leicht verändert, was im ersten Trailer zu sehen war. Diese kleinen Anpassungen zeigen, dass das Team viel Liebe und Sorgfalt in das Remake steckt.

Werbung

"Pyramid Head" in Silent Hill 2 Remake. - Bild: Blobber Team

“Pyramid Head” in Silent Hill 2 Remake. – Bild: Blobber Team

Silent Hill: Eine inaktive Spielserie

In den letzten zwölf Jahren war die Silent Hill-Serie größtenteils inaktiv, abgesehen von dem interaktiven Medienprojekt Silent Hill: Ascension. Daher hoffen viele Fans, dass das Remake von Silent Hill 2 ein großes Comeback für die Serie wird. Die Erwartungen sind hoch und die Vorfreude steigt.

Mit dem neuen Erscheinungsdatum ist klar: Das Warten hat bald ein Ende. Ob du ein langjähriger Fan oder neu in der Welt von Silent Hill bist, dieser Oktober wird ein besonderer Monat für alle Horror-Liebhaber. Bereite dich darauf vor, erneut in die unheimliche Welt von Silent Hill einzutauchen und James Sunderland auf seiner düsteren Reise zu begleiten. Markiere dir den 8. Oktober im Kalender und mach dich bereit für ein unvergessliches Horrorerlebnis!

Fakten
Mehr zum Thema