Blogheim.at Logo

PS4-Verkaufsrekorde bereits jetzt von PS5 übertroffen – Fans sind hungrig auf die neue Konsole

PlayStation enthüllt ein beeindruckendes Faktoid über die Konsolenverkäufe der nächsten Generation, mit dem die PS5 bereits jetzt vor der PS4 liegt, beim Start.

Artikel von
PS5 Konsolen Design

Das Wichtigste in Kürze

  • Verkaufsrekorde: wofür die PS4 12 Wochen benötigte, brauchte die PS5 nur 12 Stunden
  • Wie wird man in Tokio den "Trend" PlayStation 5 aufrechterhalten?
  • Die PS5 erscheint am 19. November 2020 (Rest der Welt)

Tokio, Japan – PlayStation-Fans weltweit wissen, dass sich die PS5-Konsole unglaublich schnell verkauft hat, vor allem nach de hektischen Vorbestellungen, bei denen viele Spieler ohne Konsole zurückblieben. Bisher war nicht klar, wie viele Konsole tatsächlich verfügbar waren oder wie gut sich die Next-Gen-Konsole verkauft hat, aber Sony hat den Fans jetzt einen Einblick gegeben.

Bereits die Verkaufszahlen der PS4 waren sehr beeindruckend, aber die PS5 ist bereit, die aktuelle Nummer 1 am Konsolen-Markt sehr schnell zu übertreffen, wenn die aktuelle Verkaufsrate anhält.

WERBUNG

Verkaufsrekorde: wofür die PS4 12 Wochen benötigte, brauchte die PS5 nur 12 Stunden

Laut Sony hat sich die Konsole in den ersten 12 Stunden ihrer Vorbestellung für die neue Konsole in den USA bereits mehr verkauft als die PS4 in den ersten 12 Wochen ihres Lebens. Eine Ansage!

“Es kann durchaus sein, dass nicht jeder, der am Starttag eine PS5 kaufen möchte, eine finden kann”, sagte Jim Ryan gegenüber Reuters und fügte hinzu, das Unternehmen arbeite “so hart wie möglich”, um die Versorgung zu Weihnachten sicherzustellen.

Die PS4 ist nicht die meistverkaufte Konsole aller Zeiten, da dieses Recht immer noch von der PlayStation 2 gehalten wird. Die Tatsache, dass die PS5 sie bereits vor dem Start so weit übertrifft, ist unglaublich und könnte einige große Dinge für die Zukunft des Spielens bedeuten. Das kommt natürlich darauf an, wie verfügbar die PlayStation 5 die nächsten Monate tatsächlich ist – oder wie stark Xbox mit der neuen Series X-Konsole dagegenhalten wird. Und da wäre noch Nintendo…

Für dich von Interesse:   PS5 kaufen: Fakeshops im Umlauf! - So schützt du dich

Wie wird man in Tokio den “Trend” PlayStation 5 aufrechterhalten?

Natürlich gibt es im Moment keine Möglichkeit zu sagen, ob sich dieser Trend fortsetzen wird, aber da die Mehrheit der PlayStation-Spieler die PS5 nicht vorbestellen konnte. Wenn die Sony-Konsole endlich in den Regalen steht, dann wissen wir mehr. Die Nachfrage ist natürlich enorm und wird noch die nächste Zeit so stark bleiben.

“Sony wird seine Studiokapazität organisch weiter ausbauen”, sagte Jim Ryan gegenüber Reuters weiter und fügte hinzu, dass “wir unsere internen Fähigkeiten durch selektive Fusionen und Übernahmen stärken können, die möglich sein könnten”.

Sony konnte mit der PS4 hat dem Start im Jahr 2013 etwas über 112 Millionen Einheiten der Konsole absetzen, die PS2 konnte über 155 Millionen Mal verkauft werden. Es wird interessant sein, ob die PS5 da mithalten kann – oder ob das Feuer wieder schnell erlischt. In Tokio wird man sicherlich das Marketing-Feuerwerk am Leben erhalten.

Die PS5 startet in einigen Ländern bereits am 12. November, bei uns in Österreich, Deutschland und der Schweiz freuen sich Fans am 19. November 2020.

AktuelleGames News