Blogheim.at Logo

PlayStation Now ab sofort in der Schweiz, Österreich und Irland verfügbar

Artikel von

Sony Interactive Entertainment Europe (SIEE) führt ab sofort PlayStation Now (PS Now), den Streaming-Dienst von Spielen im Abonnement-Format, in der Schweiz, Österreich und Irland ein.

Damit haben Spieler auf PlayStation 4 (PS4) und Windows-PCs mit einem Abonnement Zugriff auf mehr als 500 Spiele für PlayStation 3 (PS3) und PS4. Besitzer eines Windows-PCs können mit ihrem DS4 und anderen kompatiblen Controllern spielen.

WERBUNG

[amazon_link asins=’B00MPSOAX8′ template=’DailyGame-ProductLink’ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE’ link_id=’687d1a97-29a2-11e8-9847-b92706d6e6bf’]

Der Bibliothek werden regelmäßig neue Titel hinzugefügt, darunter auch PlayStation Exklusivtitel wie The Last of Us, Uncharted: Drakes Schicksal, Uncharted 2: Among Thieves, Uncharted 3: Drake’s Deception und Killzone Shadow Fall; Blockbuster-Hits wie Red Dead Redemption, Batman: Arkham City und WWE 2K16 sowie Titel für die ganze Familie wie LEGO Movie Videogame, LEGO Harry Potter: Die Jahre 1-4 und Tearaway Unfolded.

PS Now: Schnelles Breitband vorausgesetzt

PS Now ermöglicht es Spielern, Spiele einfach zu streamen, ohne dass dabei Downloads, Installationen oder Patches nötig sind. Außerdem können sie ihren Spielstand in der PS Now-Cloud speichern, sodass sie nahtlos auf einer PlayStation 4 oder einem Windows-PC weiterspielen können. Mit dem Abonnement können Gamer Trophäen für PS3 und PS4 freischalten, Einladungen zum Online-Multiplayer senden und empfangen und Status-Updates zu ihrem Gameplay mit ihrer Freundeliste teilen.

Für PS Now ist eine Gratis-Testversion für sieben Tage erhältlich. Das monatliche Abonnement ist für 14,99€ / 16,90 CHF monatlich erhältlich.

Für dich von Interesse:   PS5: Fehlercodes und PSN-Probleme (PlayStation 5-Guide)

Neben der Schweiz, Österreich und Irland ist PS Now bereits in den USA, Kanada, Japan, Deutschland, Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg sowie im Vereinigten Königreich verfügbar.

Wie gesagt, die ersten sieben Tage sind kostenlos. Anmelden könnt ihr euch auf der offiziellen Website.

AktuelleGames News