Blogheim.at Logo

PlayStation-Blog hebt die am meisten erwarteten Spiele der Entwickler hervor

Sony teilt eine Liste der PlayStation-Spiele, auf die sich eine Vielzahl von Entwicklern freuen, einschließlich der Titel, die 2021 und darüber hinaus veröffentlicht werden.

Artikel von
PlayStation 5: DualSense-Controller (PS5) - © Sony

Mit der jetzt verfügbaren PlayStation 5 freuen sich die Fans auf die bevorstehende Spiele der Konsole. Eine große Anzahl von Veröffentlichungen von Drittanbietern für PlayStation-Plattformen sowie von exklusiven Erstanbietern wie God of War: Ragnarok und Horizon Forbidden West wird erwartet. Es sind jedoch nicht nur Spieler, die sich auf das kommende PlayStation-Line-up freuen, sondern auch Spieleentwickler. Sony teilte einige Interviewantworten darüber mit, worauf sich Entwickler von PlayStation-Spielen freuen.

Zwei Spiele erhielten die größte Unterstützung von denen, die Sony antworteten. Der erste ist Deathloop von Arkane Studios. Viele Entwickler hatten mehrere Gründe, sich für Deathloop zu entscheiden, darunter die „gut zugeschnittene künstlerische Leitung und die rasante Action“, „die Qualität von Arkanes Dishonored-Franchise“ und sein „funky 60er / 70er Ton“.

Das zweite Spiel, das die meisten Antworten erhält, ist Sonys eigenes Horizon Forbidden West, das von Entwicklern ausgewählt wurde, die an Spielen wie Marvels Avengers, Nioh 2, Ghost of Tsushima, Assassin’s Creed Valhalla, God of War und Final Fantasy 7 Remake gearbeitet haben. Die Fortsetzung wird als „unglaubliche Grafik“ beschrieben, die eine „schöne neue IP“ fortsetzt und das Potenzial hat, die Fähigkeiten der PS5 wirklich zu verbessern. Es gibt eindeutig viel Hype für Horizon Forbidden West, aber die meisten Entwickler wissen nicht genau, warum.

Deathloop - (C) Arkane Studios

Deathloop – (C) Arkane Studios

Hinter diesen beiden Spielen erhalten auch Ratchet & Clank: Rift Apart und God of War: Ragnarok eine angemessene Unterstützung. Entwickler von Housmarque, Guerilla, Naughty Dog und San Diego Studio unterstützen das erstere, während Entwickler von Young Horses, Insomniac und PlayStation Studios ihre Meinung zu letzterem äußern. Oft erwähnt werden Insomniacs ältere Spiele, einschließlich der Jak & Daxter-Trilogie und früherer Ratchet & Clank-Titel. Für God of War erwarten viele die fortgesetzte Geschichte von Kratos und seinem Sohn und Visuals sind ein zentraler Punkt für beide Spiele.

Die Liste endet dort nicht. Der Entwickler von Spelunky 2, Derek Yu, verweist auf Resident Evil Village als Titel in seiner Lieblingshorrorserie. Capcom-Direktor Hideaki Itsuno hat Gran Turismo 7 im Blick und ist gespannt auf die „wahren Fähigkeiten von Spielen der nächsten Generation“. Ryan Payton, Direktor von Marvels Iron Man VR, will Elden Ring und ist damit sicherlich nicht allein. Sowohl Kena: Bridge of Spirits als auch Little Devil Inside erhalten ebenfalls Unterstützung.

PlayStation hat anscheinend viele Spiele, auf die man sich im Jahr 2021 freuen kann, egal ob es sich um PS5-exklusive Spiele oder Multiplattform-Titel handelt. Es sieht so aus, als wären Spieleentwickler genauso begeistert vom Potenzial der nächsten Generation von Spielen wie jeder andere.

AktuelleGames News