Dailygame.at

Need For Speed ​​Heat: Moderner Soundtrack mit Elektro und Urban

Need for Speed: Heat - (C) EA

Need For Speed ​​Heat, der jüngste Neuzugang im langjährigen Rennsportsegment, hat einen lizenzierten Soundtrack, der von urbaner und elektronischer Musik inspiriert ist.

Nachdem Need For Speed ​​Heat dank eines durchgesickerten Einzelhandelsangebots einen Fehlstart in der Startaufstellung verzeichnet hatte, wurde ein paar Tage später ein Trailer mit der Aufschrift “Überraschung” veröffentlicht, in dem die neue Kulisse von Palm City gezeigt wurde.

Das Spiel kombiniert die besten Elemente früherer Titel und entfernt gleichzeitig die unpopuläre Autoanpassungsmechanik “Speed ​​Cards” aus Need For Speed: Payback.

Es gibt auch einen ausgeprägten Tag- und Nachtzyklus, in dem die Spieler tagsüber an sanktionierten Straßenrennen teilnehmen, bevor sie sich nach Einbruch der Dunkelheit mit korrupten Polizisten in illegalen High-Stakes-Rennen auseinandersetzen.

Heißer Soundtrack

Ein großer Teil der Nostalgie älterer Need For Speed-Spiele waren die einprägsamen Soundtracks. Heat hofft, den Trend fortzusetzen.

“Wir veröffentlichen derzeit keine Titelnamen, aber im Allgemeinen gibt es einige unterschiedliche Einflüsse”, sagte Riley Cooper, Creative Director bei Need For Speed ​​Heat, gegenüber VG247 auf der Gamescom 2019.

„Wir werden einen modernen Soundtrack mit ein wenig lokalem Flair mit einigen unserer Tracks wählen. Elektronisch ist ein großer Einfluss, urban ist ein großer Einfluss.

“Aber tagsüber entspannter, es sei denn, Sie fahren Rennen, und nachts gefährlicher.”

Wie die letzten drei Need For Speed-Spiele wird Heat vom schwedischen Entwicklungsstudio Ghost Games entwickelt und soll am 8. November 2019 veröffentlicht werden. Zur Überraschung für einen EA-Titel: Ohne Lootboxen. Auch eine permanente Internet-Verbindung ist nicht notwendig.

Bleibt informiert! Holt euch unseren Newsletter, zweimal die Woche - aktuelle Games-News - per E-Mail.

AktuelleGames-News

Neuer PS5-Leak: Preis, Release-Termin und Ratchet & Clank als Launch-Titel

Playstation

Ein neuerlicher – umfangreicher – Leak zum bevorstehenden Release der PlayStation 5 wurde auf Reddit veröffentlicht. So finden sich zahlreiche Informationen zum Preis der Konsole, Release-Termin sowie Launch-Titeln wie Ratchet & Clank. Alle relevanten Informationen haben wir für euch zusammengefasst. Die neue Heim-Konsole von Sony, die PS5, soll am 30. Oktober 2020 starten. Zum Release…

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt RED

Cyberpunk 2077 “wird es am Ende wert sein”, so CD Projekt RED

Games

CD Projekt RED hat kürzlich die etwas enttäuschende Nachricht übermittelt, dass der mit Spannung erwartete Cyberpunk 2077 etwas mehr Zeit für zusätzlichen Glanz benötigt und daher um fünf Monate vom bevorstehenden Veröffentlichungstermin im April verschoben wurde. Viele sind (alle) verständlicherweise von dieser Verzögerung enttäuscht, insbesondere angesichts der kurzen Spieldauer. CD Projekt RED möchte den Zuschauern…

Pokémon Sword and Shield - (C) Nintendo

Pokemon Sword and Shield stellt neuen Verkaufsrekord in Japan auf

Nintendo

In Famitsu’s kürzlich veröffentlichten wöchentlichen Charts für den Verkauf von Software und Hardware für Videospiele in Japan haben sich Pokemon Sword and Shield erneut als Spitzenreiter der Software-Charts herausgestellt. Diese Position haben die Titel seit ihrem Start im November inne. Wie von Pokemon-Matome.net hervorgehoben, stehen Pokemon Sword and Shield neun Wochen hintereinander an der Spitze…

PlayStation 5 - (C) Sony

PS5-Controller ist gemäß Sony mit der PS4 kompatibel

Playstation

Konkrete Details zur PS5 gibt es (vorerst) kaum, aber es gibt bereits eine Menge, die Sony über den neuen Controller der Konsole preisgegeben hat, der vermutlich als DualShock 5 bezeichnet wird. Die haptische Funktionalität des Controllers und seine adaptiven Trigger klingen zweifellos interessant. Eine neue Information von Sony selbst liegt vor, dass der Controller der…

Marvel’s Iron Man VR auf den 15. Mai verschoben

Games

Der Publisher Sony Interactive Entertainment und der Entwickler Camouflaj haben die Veröffentlichung von Marvel’s Iron Man VR vom 28. Februar auf den 15. Mai verschoben.  “Um unsere Vision umzusetzen und die hohen Erwartungen unserer großartigen Community zu erfüllen, haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, Marvels Iron Man VR auf eine Veröffentlichung am 15. Mai 2020…