Blogheim.at Logo

Matrix 4 – Logo enthüllt! Film wird nicht nur im Kino starten

Das Matrix 4 Logo wurde während einer Ankündigung enthüllt, die alle Kinobetreiber erschaudern lässt.

Artikel von
Matrix 4 - ©Warner Bros.

Das Wichtigste in Kürze

  • Warner Brothers Filme werden 2021 bei Filmstart im Kino als auch zuhause zu sehen sein.
  • Der Filmstart von Matrix 4 musste aufgrund der Pandemie verschoben werden.
  • Das Logo und ein paar Infos zur Fortsetzung

Warner Bros. hat das offizielle Logo für Matrix 4 endlich gezeigt. Neben dem Logo folgte auch die Ankündigung, dass sämtliche Filme unter dem Warner Bros. Banner bei Filmstart nicht nur in den Kinos, sondern auch Zuhause gesehen werden können.

Präsentation des Logos

Nachdem Warner Bros. ankündigte alle ihre Filme, welche im Kino 2021 starten werden, wurde ebenfalls bekannt diese im hauseigenen Streaming Dienst HBO Max anzubieten. Das bedeutet, dass nächstes Jahr sämtliche Kinofilme Zuhause geschaut werden können. Bei dieser Ankündigung auf Twitter konnte ganz kurz das offizielle Logo von Matrix 4 gesichtet werden:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Termine zum Filmstart

Durch die Pandemie hat sich wie bei vielen anderen Filmen auch dieser Filmstart verschoben. Zuerst hat Warner Bros. den April 2022 als Starttermin genannt. Glücklicherweise wurde der Release aber mittlerweile auf den Dezember 2021 wieder vorverlegt. Die Dreharbeiten hatten schon Anfang dieses Jahres begonnen und mussten aufgrund der Pandemie pausiert werden. Sie wurden im letzten Monat beendet. Matrix 4 hätte ursprünglich schon im Mai 2021 herauskommen sollen.

Matrix 4 - ©Warner Bros.

Matrix 4 – ©Warner Bros.

In Matrix 4 werden wir vielen vertrauten Gesichtern vor und hinter der Leinwand wieder begegnen. Neben Keanu Reeves als Neo wird auch Carrie-Anne Moss als Trinity ihre Rollen wieder einnehmen. Lana Wachowski wird Regie führen. Der letzte Film Matrix Revolutions kam 2003 in die Kinos.

Abgesehen vom Logo, ist die Nachricht für die ganzen Kinobetreiber leider eine Hiobsbotschaft, da dies natürlich weniger Menschen vor deren Leinwände ziehen wird. Wir sind gespannt welche weiteren Überraschungen die Fortsetzung für uns bereithält.

Quelle: twitter.com via hbomax

AktuelleGames News