Blogheim.at Logo

Matrix 4 kommt im Mai 2021 in die Kinos

Warner Bros. plant 2021 den bis jetzt noch unbetitelten Matrix 4 mit Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss in die Kinos zu bringen

Artikel von

Warner Bros. hat offiziell einen 2021 Release-Termin für seine bis jetzt noch unbetitelten geplanten Film “The Matrix 4” enthüllt.

Die ursprüngliche Matrix-Trilogie endete mit den Matrix Revolutions aus dem Jahr 2003 und schien die Geschichte von Neo (Keanu Reeves), Trinity (Carrie-Anne Moss), Morpheus (Laurence Fishburne) und ihrem Kampf um die Befreiung der Menschheit von den Maschinen zu beenden. In den letzten Jahren arbeitet WB auf verschiedene Weise daran die beliebte Science-Fiction-Filme auf der großen Leinwand wieder zu beleben, sei es mit einer Fortsetzung oder einem Neustart.

WERBUNG

Das Studio entschied sich schließlich für einen vierten Matrix-Film und machte die Nachrichten vor einigen Monaten offiziell. Sowohl Reeves als auch Moss werden ihre jeweiligen Rollen in diesem neuen Kapitel wiederholen (trotz ihres Film-Todes in der Trilogie), wobei The Matrix-Co-Creatorin Lana Wachowski nach einem von ihr mitgeschriebenen Drehbuch solo Regie führt. Bisher war man mit dem Casting und den Verhandlungen mit der “alten Crew” beschäftigt.

Warner Bros. kündigte heute an, dass The Matrix 4 am 21. Mai 2021 in die Kinos kommen wird.

AktuelleGames News