Mario Kart 8 Deluxe-Update: Was erwartet dich in Version 2.4.0?

Nintendo veröffentlichte die Patch-Notizen für das Mario Kart Deluxe-Update 2.4.0. Hier ein vollständiger Überblick über die Neuerungen.

Mario Kart 8 Deluxe für die Switch. - (C) Nintendo

Der neueste “Booster” für Mario Kart 8 Deluxe ist da und das Update auf Version 2.4.0 bietet einige aufregende Veränderungen. Besonders spannend ist der neue “Booster Course Pass DLC”, der acht zusätzliche Strecken in zwei Cups einführt. Aber das ist noch nicht alles – es gibt auch neue spielbare Charaktere, darunter Kamek aus Mario Kart Tour, Petey Piranha aus Mario Kart Double Dash!! und Wiggler aus Mario Kart 7.

Update zahlt sich aus: Selbst wenn du nicht vorhast, den DLC zu kaufen, lohnt es sich, das Update herunterzuladen. Es enthält nämlich auch andere Verbesserungen, wie beispielsweise an der Leistung und einiger Charaktere sowie Anpassungen an Fahrzeugen. Die Unbesiegbarkeitszeit einiger Charaktere wurde angepasst und die Auftrittsrate von Mirror- und 200-cm3-Rennen in weltweiten und regionalen Einstellungen wurde verringert.

Mario Kart 8 Deluxe: Patch-Notizen für Version 2.4.0

Die Patch-Notizen (weiter unten) geben dir einen vollständigen Überblick über die Änderungen in dieser Version. Einige Probleme wurden behoben, darunter ein Kommunikationsfehler, der auftrat, wenn ein Charakter einen Bumerang fing, während ein Buh gleichzeitig einen Gegenstand mitbrachte. Außerdem wurde ein Problem mit der Grafik der Mii-Schwergewichtsklasse behoben, das nicht mit den tatsächlichen Fähigkeiten übereinstimmte.

Das Update bietet auch einige praktische Verbesserungen. Die Anzeige einer Warnung, wenn sich eine Rotmuschel oder eine Stachelmuschel von hinten nähert, wurde erweitert. Diese Warnungen haben jetzt Priorität vor anderen Warnungen. Außerdem kannst du die L/R-Tasten jetzt auch auf dem Touchscreen bedienen, wenn du den Klassenauswahlbildschirm oder den Streckenauswahlbildschirm im Grand Prix verwendest.

Patch-Notizen Version 2.4.0

Unterstützung für DLC

  • Unterstützt jetzt kostenpflichtige DLCs: Mario Kart 8 Deluxe – Booster Course Pass, Wave 5 (zwei Pokale, acht Kurse und drei Charaktere).

Allgemein

  • Die Leistung einiger Charaktere und Fahrzeuganpassungen wurde verbessert.
  • Die Unbesiegbarkeitszeit einiger Charaktere wurde angepasst.
  • Die zufällige Auswahlmethode für Gegenstände in Rennen, in denen benutzerdefinierte Gegenstände festgelegt sind, wurde angepasst, wenn vier oder weniger Spieler anwesend sind.
  • Erweiterter Bereich für die Anzeige einer Warnung, wenn sich eine Rotmuschel oder eine Stachelmuschel von hinten nähert.
  • Es wurde so gestaltet, dass Warnungen vor einer Rotmuschel oder einer Stachelmuschel vorrangig vor anderen Warnungen angezeigt werden.
  • Es wurde so gemacht, dass keine Warnung angezeigt wird, wenn eine Rote Granate auf Gegner zielt.
  • Es wurde so gestaltet, dass die Bedienung der L/R-Tasten auf dem Klassenauswahlbildschirm und dem Streckenauswahlbildschirm im Grand Prix auch über den Touchscreen erfolgen kann.
  • Die Auftrittsrate von Mirror- und 200cc-Rennen in weltweiten und regionalen Einstellungen wurde gesenkt.

Behobene Probleme

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Kommunikationsfehler auftrat, wenn ein Charakter einen Bumerang fängt, während ein Buh gleichzeitig einen Gegenstand mitbringt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler diesen Gegenstand nicht werfen konnte, wenn er einen Gegenstand ausrüstete und gleichzeitig einen Bumerang fing.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Grafik für die Parameter der Mii-Schwergewichtsklasse nicht mit den tatsächlichen Fähigkeiten übereinstimmte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem keine Warnung angezeigt wurde, wenn ein Gegner in Online-Spielen einen Bullet Bill verwendete.
  • Das Kart dreht sich nicht und stürzt nicht ab, wenn es auf ein Hindernis stößt, wenn der Spieler gleichzeitig einen Super Star, Bullet Bill oder Boo verwendet.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Kart zwischen einer Klippe und einem kleinen Pilz stecken blieb und sich in der Wii-Pilzschlucht nicht bewegen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler vom Platz abkam, wenn er sich direkt vor dem Tor im GBA Riverside Park in Bullet Bill verwandelte.

Das Update ist ab sofort verfügbar und bietet spannende neue Inhalte und Verbesserungen für Mario Kart 8 Deluxe für Nintendo Switch.

Mehr zum Thema