Blogheim.at Logo

Herr der Ringe Amazon-Serie: Staffel 2 wird in Großbritannien gedreht

2023 wird die Produktion der zweiten Staffel der kommenden Herr der Ringe-Serie nach Großbritannien verlegt, zum Ärger der Neuseeländer.

Artikel von
Der Herr der Ringe: Die Original Serie startet am 2. September 2022 bei Amazon Prime Video - (C) Amazon Studios

Wie Amazon heute bekanntgegeben hat, wird die zweite Staffel der noch untertitelten “Der Herr der Ringe”-Serie auf Amazon Prime Video in Großbritannien gedreht. Die Postproduktion der ersten Staffel wird in Neuseeland bis Juni 2022 fortgesetzt.

Die aufwendige Produktion der geplanten Produktion der fünf Herr der Ringe-Serie-Staffeln wird verlegt!

Amazon Studios gab heute bekannt, dass seine titellose Originalserie zu “Der Herr der Ringe” die zweite Staffel in Großbritannien verfilmen wird. Die Verlagerung von Neuseeland nach Großbritannien steht im Einklang mit der Strategie des Studios, seine Produktionspräsenz zu erweitern und in Studioflächen in ganz Großbritannien zu investieren, wobei viele der Tentpole-Serien und -Filme von Amazon Studios bereits Großbritannien als Heimat bezeichnen Die Herr der Ringe-Serie hat kürzlich die Hauptaufnahmen der ersten Staffel in Neuseeland abgeschlossen und soll am Freitag, den 2. September 2022, in mehr als 240 Ländern auf der ganzen Welt auf Prime Video uraufgeführt werden.

WERBUNG

„Wir möchten den Menschen und der Regierung Neuseelands für ihre Gastfreundschaft und ihr Engagement danken und dafür, dass sie der Serie „Der Herr der Ringe“ einen unglaublichen Ort geboten haben, um diese epische Reise zu beginnen“, sagte Vernon Sanders, VP und Co-Head of TV, Amazon-Studios. „Wir sind der New Zealand Film Commission, dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation und Beschäftigung, Tourism New Zealand, Auckland Unlimited und anderen dankbar für ihre großartige Zusammenarbeit, die den neuseeländischen Filmsektor und die lokale Wirtschaft während der Produktion der ersten Staffel unterstützt hat.“

Die Postproduktion der ersten Staffel wird in Neuseeland bis Juni 2022 fortgesetzt, und die Vorproduktion der zweiten Staffel beginnt gleichzeitig in Großbritannien nach dem Jahresbeginn.

“Der Herr der Ringe”-Serie zeigt das Zweite Zeitalter

Das neue epische Drama zeigt zum ersten Mal J.R.R. Tolkiens sagenhaftes Zweites Zeitalter der Geschichte Mittelerdes. Beginnend in einer Zeit relativen Friedens, Tausende von Jahren vor den Ereignissen von J.R.R. Tolkiens Bücher “Der Hobbit” und “Der Herr der Ringe”, folgt die Serie einem Ensemble von bekannten und neuen Charakteren, die sich dem lang gefürchteten Wiederauftauchen des Bösen in Mittelerde stellen.

Die Serie wird von den Showrunnern und ausführenden Produzenten J.D. Payne & Patrick McKay angeführt. Zu ihnen gesellen sich die ausführenden Produzenten Lindsey Weber, Callum Greene, J.A. Bayona, Belén Atienza, Justin Doble, Jason Cahill, Gennifer Hutchison, Bruce Richmond und Sharon Tal Yguado.

Wayne Che Yip ist Co-Executive Producer und führt zusammen mit J.A. Bayona und Charlotte Brändström. Christopher Newman ist Produzent und Ron Ames ist Koproduzent.

“Der Herr der Ringe”-Bücher wurde in rund 40 Sprachen übersetzt und mehr als 150 Millionen Mal verkauft.

Quelle: Pressemitteilung

AktuelleGames News