Blogheim.at Logo

Advertisment

Halo Infinite: Koop-Kampagne wird nicht vor Mai 2022 verfügbar sein

Die Koop-Kampagne von Halo Infinite wird erst mit der zweiten Season starten, diese beginnt aber erst im Mai 2022.

Artikel von
Die Halo Infinite Koop-Kampagne startet frühestens im Mai 2022. - (C) 343 Industries

Halo Infinite sollte ursprünglich im November 2020, zum Start der Xbox Series X/S erscheinen. Nach der Gameplay-Vorstellung im Sommer des vergangenen Jahres und den negativen Spieler-Meinungen wurde der Shooter auf 2021 verschoben. Bei der 20-Jahr-Feier gab es von Xbox eine Überraschung: Der Multiplayer von Halo Infinite startete bereits am 15. November, davor gab es Gerüchte dazu. Nun kommt auch endlich die Halo Infinite Kampagne zum 8. Dezember, doch zu zweit im Koop wird man sie noch nicht bestreiten können.

Der kostenlose Multiplayer von Halo Infinite ist ab sofort verfügbar und befindet sich in der Beta. In den letzten Stunden konnte man nicht wirklich darauf zugreifen, weil die Server nicht verfügbar waren. Außerdem gibt es schon die ersten Videos, die Cheater im Multiplayer von Halo Infinite zeigen.

Advertisment

Obwohl die Kampagne von Halo Infinite am 8. Dezember 2021 veröffentlicht wird, die Koop-Kampagne und Forge werden erst 2022 hinzugefügt. Tatsächlich wird die Koop-Kampagne von Halo Infinite laut Joseph Staten, dem Chef von 343 Industries, jetzt nicht einmal bis zum Mai 2022 veröffentlicht.

Halo Infinite Koop-Kampagne: Start verschoben

Gegenüber Eurogamer erklärte Staten, dass die Verlängerung der ersten Season von Halo Infinite auch eine Verzögerung für die Koop-Kampagne und Forge bedeutet. Anfangs ging 343 Industries davon aus, dass man die beiden Modis Anfang 2022 bringen werde. Die Seasons in Halo Infinite sollten eigentlich 3 Monate lang andauern, die erste wurde aber bereits auf 6 Monate ausgedehnt.

Für dich von Interesse:   Halo Infinite: Kurzfilm enthüllt, wie der Master Chief sein Schild bekam

Wie Joseph Staten weiter ausführt wird ist Forge nicht für die zweite Staffel geplant, sondern erste für die Dritte. Das heißt man hat bis mindestens August nicht den Forge-Modus.

Halo Infinite Koop Kampagne

Halo Infinite (Kampagne) erscheint am 8. Dezember 2021 für Xbox Series X, Xbox One und Windows 10. – (C) Microsoft, 343 Industries

Warum sind nicht alle Modis zum Release von Halo Infinite verfügbar?

343 Industries stellt damit sicher, dass alles was veröffentlicht wird, auch bestens funktioniert. Wir haben die letzten Jahre/Monate einige Spiele-Releases gesehen, die so nach hinten gegangen sind, wie sie nur nach hinten gehen können. Der Release von Cyberpunk 2077 führte sogar dazu, dass das Action-Rollenspiel vom PlayStation Store genommen wurde. Oder es gab Hinweisschilder in den Stores, dass der Titel “noch nicht fertig sei”. Marvel’s Avengers kam für viele Spieler auch zu früh auf den Markt, aber anderseits ist Halo Infinite so vielfältig, das 343 Industries es in Etappen freigeben kann.

Der Halo Infinite Multiplayer ist jetzt für PC, Xbox Series X/S und Xbox One verfügbar. Die Kampagne startet am 8. Dezember und die Koop-Kampagne frühestens im Mai 2022. Forge (Schmiede) überhaupt erst frühestens im August 2022. Ein bekannter Streamer neckte vor einigen Wochen sogar einen eigenen Halo Infinite Battle Royale-Modus mit 300 Spielern!

AktuelleGames News