Halo Infinite: Dr Disrespect neckt “Battle Royale mit 300 Spielern”

Trollt Dr Disrespect seine Fan-Gemeinde? Der beliebte Streamer spricht über einen Battle Royale-Modus in Halo Infinite mit 300 (!) Spielern.

Artikel von
Auch die beliebte Sniper-Waffe kehrt in Halo Infinite zurück. - (C) 343 Industries

Wer dachte eine 64 gegen 64-Schlacht in Battlefield 2042 wäre groß, der hat wohl noch nichts vom neuesten Gerücht von Dr Disrespect gehört: Demnach könnten 300 Spieler im Battle Royale-Modus von Halo Infinite “Platz” finden. Doch eigentlich ist der Modus an sich noch nicht bestätigt bzw. wurde in der Vergangenheit von 343 Industries “verneint”.

Halo Infinite mit einem massiven Battle Royale-Modus? Während eines Streams erklärte Dr Disrespect, dass der Modus auf Loops und Power-Waffen setzen werde. Ganz wie andere bekannte Battle Royale-Spiele.

Der Streamer vermischt aber gerne Realität mit Fantasie, daher sind seine Informationen mit äußerster Vorsicht zu genießen. Vielleicht weiß er etwas, vielleicht trollt er uns aber auch nur alle.

Is @drdisrespect teasing a Halo BR happening or is he just trolling us? 🤔 pic.twitter.com/yS58Rf9u1B

— Halo Infinite News (@DexertoHalo) September 23, 2021

Dr Disrespect spricht über “technischen Alpha-Test des Battle Royale-Modus”

Das der Streamer selbst gerne ein Spiel in diesem Sub-Shooter-Genre machen würde ist kein Geheimnis. Das er so weit ging, auf den ersten technischen Alpha-Test des Battle-Royale-Modus zu verweisen, ist entweder schon “ausgereifte Fantasie” oder doch wahr.

Bisher hat 343 Industries einen Battle Royale-Modus für Halo Infinite verneint.

Obviously but you could fit this if you had a huge open world map and the match was longer.

— GoldenReaper (@GoldenReaper759) September 23, 2021

Sind 300 Spieler nicht zu viel? Das fragen sich viele Videospieler auf Twitter. Dafür würde Halo Infinite eine riesige Open World-Map benötigen.

Der Modus selbst müsste aber auch gar nicht zum Release bereitstehen, immerhin ist Halo Infinite für 343 Industries ein “10-Jahres-Spiel”, dass heißt es werden immer mehr neue Inhalte hinzugefügt. Battle Royale könnte also auch später noch hinzugefügt werden, wenn an den Gerüchten von Dr Disrespect irgendetwas dran ist.

Halo Infinite erscheint am 8. Dezember 2021 für Windows PC, Xbox Series X/S und Xbox One. Aktuell startet ein weiterer Multiplayer-Test.

Mehr zum Thema

mehrgaming news