Blogheim.at Logo

GTA 3, Vice City und San Andreas: Sind Remakes in Arbeit? [UPDATE]

Bevor GTA 6 tatsächlich erscheint könnte es anscheinend zuvor Remakes von GTA 3, GTA Vice City und GTA San Andreas geben.

Artikel von
GTA 3 - (C) Rockstar Games

Das Wichtigste in Kürze

  • Laut Gerücht arbeitet Rockstar Games gleich an drei GTA Remakes die als "GTA Remastered Trilogy" erscheinen sollen
  • GTA 3 wird dieses Jahr 20 Jahre alt
  • Grand Theft Auto 5 erscheint im November für PS5 und Xbox Series X/S

Mittlerweile ist GTA 5 fast 8 Jahre am Markt. Am 11. November 2021 erscheint das Spiel ans Enhanced und Expanded Edition für PS5 und Xbox Series X/S, mittlerweile also für die dritte (!) Konsolen-Generation. Auch wenn die meisten Spieler sich in GTA Online herumtreiben, wünschen sich viele Fans auch eine neue Kampagne. Und GTA 6 scheint noch Jahre entfernt zu sein. Ein neues Gerücht besagt, dass es Remakes für GTA 3, GTA San Andreas und GTA Vice City geben wird. Was ist dran?

Rockstar Games hat sein letztes Spiel 2018 herausgebracht. Red Dead Redemption 2 gilt für viele als DAS Open-World-Epos, doch GTA hat die viel größere Fanbase. Nicht umsonst suchen täglich tausende Spieler auf der Welt nach der Fortsetzung von GTA 5. Auch wenn es schon gefühlte 1000 Gerüchte dazu gab, es scheint das Rockstar Games zuvor etwas anderes vorhat: Die ursprüngliche Trilogie neu zu erstellen.

Advertisment

Arbeitet Rockstar Games an GTA Remakes?

Der Benutzer namens “bobbynewbie” hat kürzlich im Subreddit GamingLeaksAndRumors einen Link zu einer Forumsdiskussion zwischen Grand Theft Auto-Fans und einem seiner Mitarbeiter veröffentlicht, der unter dem Namen “Mach1bud” bekannt ist. Das Gespräch deutet darauf hin, dass Rockstar Games und seine anderen Studios möglicherweise die ursprüngliche Trilogie, die in diesem Fall aus GTA 3, GTA Vice City und GTA San Andreas besteht, neu erstellen möchte.

Für dich von Interesse:   Schock für PlayStation-Fans? - Xbox wird bald "größere Akquisition" bekanntgeben (Gerücht)

Natürlich wurde der Vergleich mit den Mafia-Spielen gezogen, die ein Remake erhalten haben. Mach1bud bestätigte, und fügte hinzu, dass die Remakes der besagten drei Spiele besser aussehen würden als GTA 5, aber nicht an die Optik von Red Dead Redemption 2 herankommen würden. Die Informationen sind jedoch mit Vorsicht zu genießen, solange Rockstar Games die Gerüchte nicht bestätigt.

Wir wünschen uns in GTA 6 Missionen wie in San Andreas. - (C) Rockstar Games - Bildmontage: DailyGame

Wir wünschen uns in GTA 6 Missionen wie in San Andreas. – (C) Rockstar Games – Bildmontage: DailyGame

Mach1bud wird nämlich nicht wirklich konkret bei verschiedenen Anfragen der anderen User im den GTA-Foren. Immerhin fragte ihn ein User: “Warum jemand, der bei klarem Verstand ist, diese Formulierung für “Spekulation” verwenden?”

Darauf antworte Mach1bud:

“Manche Dinge lassen sich besser auf eine bestimmte Weise definieren, bis die Wahrheit ans Licht kommt. Betrachte meine Worte vorerst als Spekulation. In Zukunft kannst du selbst entscheiden, was die Dinge sind, die ich dir gesagt habe, was du denkst oder nicht. Die Zukunft wird unwirklich sein. Vertraue darauf.”

Das neue Gerücht zu den GTA Remakes unterscheidet sich nur geringfügig von den vorherigen. Sollte etwas dran sein, dann dürfte Rockstar Games nicht nur an aktualisierten Versionen arbeiten, sondern an einer vollständigen Neufassung der Trilogie.

GTA 3 wird dieses Jahr 20 Jahre alt – Rockstar Games neckte “Überraschungen”

Grand Theft Auto 3 feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum, und das Studio plant etwas im Hintergrund. In einem Blogbeitrag sagte der Entwickler, dass einige der Überraschungen in GTA Online enthalten sein werden, aber es gibt noch keine Informationen darüber, wie das Studio das Jubiläum feiern könnte.

Für dich von Interesse:   Rockstar Games ,,Agent" endgültig eingestellt

GTA Remastered Trilogie auch für Nintendo Switch?

Update vom 14. August 2021: Wie Kotaku berichtet soll der Titel für die drei Remaster-Spiele “GTA Remastred Trilogy” heißen. Kotaku stützt sich dabei auf glaubwürdige, aber nicht näher genannte Quellen. Darunter sollen sich die besagten Spiele GTA 3, GTA San Andreas und GTA Vice City befinden. Die drei Spiele sollen mit Hilfe der Unreal Engine remastered sein und eine Mischung aus “alter und neuer Grafik” haben.

Die Benutzeroberflächen der Spiele sollen ebenfalls eine Überarbeitung bekommen, aber dennoch “klassisch” sein. Auch die Spielmechanik soll sehr nah an der PS2-Ära dran sein. Das Entwickler-Studio hinter der GTA Remastered Trilogy ist angeblich Rockstar Dundee, unterstützt von anderen Rockstar Studios.

Die GTA Remastered Trilogy soll angeblich Ende Oktober 2021 oder gar erst 2022 (also nach dem Release von GTA 5 für PS5 und Xbox Series X) für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, Windows PC, Stadia und Mobile (Android, iOS) erscheinen.

Der Artikel erschien ursprünglich am 5. August 2021 und wurde inhaltlich überarbeitet.

AktuelleGames News