Blogheim.at Logo

Advertisment

Fear the Walking Dead – Ist Morgan am Leben?!

Der Teaser-Trailer zeigt den Lead Charakter Morgan James am Ende mit roten Augen - Könnte es sein, dass er doch lebt?

Fear the Walking Dead ist als Spin-Off Serie vor der eigentlichen Hauptserie “The Walking Dead” gestartet. Relativ schnell aber, bereits nach nur zwei Staffeln machte sie den Sprung zur selben Zeitlinie wie die Mutter-Serie. Dies wurde mit der Inklusion eines Hauptcharakters aus The Walking Dead verstärkt: Morgan James.

Vom einsamen Pazifisten zum Rudelführer

Morgan startete in The Walking Dead als ein verstörter Vater, der über den Verlust seiner Familie nicht hinwegkam. Er half Hauptcharkater Rick Grimes weiterzukommen, ließ ihn aber alleine weiterziehen, um bei seiner Zombie-Familie zu bleiben.

Advertisment

Später trifft man ihn wieder und er schließt sich der Gruppe von Rick Grimes an. In der Zwischenzeit hat sich zu einem begabten Kämpfer entwickelt, will aber nur mehr kämpfen, wenn es absolut keinen Ausweg gibt. Er möchte Frieden schaffen und predigen, er möchte die Leute zu einem Miteinander führen. Dies führt zu einigen Problemen in der Gruppe und nach einigem hin und her, entscheidet er, er muss sich von der Gruppe trennen und seinen eigenen Weg finden.

So “landet” Morgan James in Fear the Walking Dead. Er trifft auf eine Gruppe frustrierter Menschen, möchte im ersten Aufeinandertreffen aber nichts mit ihnen zu tun haben. Er möchte alleine sein und nicht wieder in die Verantwortung für andere Menschen gezogen werden. Es kommt wie es kommen soll und Morgan wird Teil der Gruppe. Nicht nur das, er wird schlussendlich auch zum Rudelführer.

Neue Gruppe – Neues Ziel

Mit der neuen Gruppe sieht er die Chance seine Ziele zu verfolgen. Er macht seine Truppe zu einer Rettungseinheit, welche es sich zur Aufgabe macht, Menschen zu helfen und sie aus ihrer Misere zu holen. Retten und Helfen sind die obersten Gebote. In dieser Zeit landet er auch bei einer Gruppe, welche vor der Explosion eines Atomkraftwerkes steht. Die Welt ist bereits in Chaos und nun auch noch eine nukleare Katastrophe?!

Neues Ziel – Neue Feinde

Morgan und sein Team schaffen es, die Gefahr abzuwenden, befürchten aber, dass sie radioaktiver Strahlung ausgesetzt wurden. Nach Abwendung der Katastrophe treffen sie auf eine neue Gruppe. Diese, unter der Leitung von Virgina, hat sich dem Wiederaufbau der Welt gewidmet. Natürlich aber nur nach ihren Regeln. Morgan James möchte sich der Gruppe nicht anschließen, trifft aber immer wieder auf sie.

Letzten Endes sehen sie sich gezwungen, aufzugeben und das “Angebot” von Virgina anzunehmen. Diese spaltet die Gruppe auf und versendet die Leute in unterschiedliche Lager ihrer Siedlung. Morgan hebt sie sich für den Schluss auf. Sie ist sich bewusst, dass Morgan alles versuchen wird, seine Gruppe wieder zusammenzuführen und Virgina aufzuhalten. Daher entscheidet sie sich ihn zu töten. So endet als Staffel 5 mit einem sterbenden Morgan James, der noch eine letzte Nachricht an seine Leute per Funk sendet, während eine Gruppe an Walkers auf ihn zugeht.

Ist Morgan James am Leben?

Nun wurde im Rahmen der Comic Con at Home der neue Teaser-Trailer zu Fear the Walking Dead veröffentlicht. Auch ein Startdatum der Staffel wurde mit Oktober bestätigt. Während die Fans der Serie schon mit dem Tod von Morgan James abgeschlossen hatten, bringt der Teaser-Trailer wieder unerwartete Hoffnung. Im ersten Trailer hörte man nur Morgans letzte Nachricht und sah die verschiedenen Charaktere. Hier war nicht klar, dass es noch eine Option auf sein Überleben gab. Im neuen Trailer gibt es jedoch eine neue Szene mit Morgan. Der Trailer spielt wieder seine letzten Wort ab, zeigt aber auch die Charaktere wie sie über ihn reden. Ein noch unbekannter Charakter fragt Virgina, ob Morgan lebt. Diese antwortet bloß “Ich weiß es nicht”. Man sieht dann eine Box mit seinem Namen. Der Trailer endet mit Morgan am Boden mit roten Augen. Viele würden nun annehmen, dies sei ein Zeichen in Bezug auf die Wandlung zum Walker. Doch die Walkers haben weiße Augen!

Was hat es also mit diesen roten Augen auf sich? Screen Rant geht diesem nach und trifft die Annahme, es könnte etwas mit der radioaktiven Strahlung zu tun haben. Bisher sind die Charaktere gestorben und später als leblose Zombies wieder erwacht. Ihre Augen waren dabei stets weiß. Rote Augen würden eher auf Blutverlust oder ähnliches hinweisen. Es könnte auch sein, dass die radioaktive Strahlung etwas damit zu tun haben könnte. Die Erfinder der Comics als auch die Serienproduzenten haben das Geheimnis rund um den Virus stets ungelüftet gelassen. Es ist nach wie vor unklar, wie der Virus ausgebrochen ist und was die Hintergründe sind.

Es könnte also durchaus sein, dass die Verbindung vom Virus mit der radioaktiven Strahlung zu einer unerwarteten Reaktion führt. Könnte diese ihm das Leben retten? Auch besteht die Möglichkeit, dass Morgan einfach in eine Blutlacke gefallen ist oder ihm eine Ader im Auge geplatzt ist. Wir erinnern uns, dass nicht alle Charaktere am Ende der fünften Staffel sich Virgina anschlossen. Dwight, ebenfalls ein Charakter aus The Walking Dead, welcher in der fünften Staffel zu Fear the Walking Dead stoßt, reitet davon auf der Suche nach einer Lösung. Dwight war in Realität auf der Suche nach seiner Frau, welche ihn verließ, als er noch Teil der Gruppe von Negan war. Er verlässt die Truppe von Rick und Michonne um seine Frau zu finden. Seine Suche führt ihn zu Fear The Walking Dead. Diese hinterlässt jedoch eine Nachricht für ihn, er solle nicht mehr nach ihr suchen, weswegen er dann entscheidet bei der neuen Gruppe zu bleiben.

Es könnte also auch sein, dass Dwight zurückgekommen ist und dann Morgan James am Boden auffindet und ihn rettet. Das Blut in seinen Augen könnte also auch von diesem Kampf stammen. Ihr seht, es könnte also viele Möglichkeiten geben, die zu einem Überleben von Morgan James führen. Die roten Augen sind ein klares Zeichen dafür, das mehr dahinter steckt. Vielleicht stirbt Morgen auch, es scheint jedoch nicht, dass er zu dem Zeitpunkt stirbt, den wir am Ende der fünften Staffel gesehen haben.

Das Geheimnis wird wohl erst am 11. Oktober gelüftet, wenn die sechste Staffel von Fear the Walking Dead an den Start geht.

AktuelleGames News