• Games

    Chinas Antwort auf Xbox One und Playstation 4: Die „Fuze“-Konsole namens „Tomahawk F1“

    12/05/2016 @ 16:54Bigspotlight

    Wer sich jetzt beim Bild zum Beitrag nicht sicher ist, was er da sieht, es handelt sich nicht um einen Xbox One-Controller und nicht um die Playstation 4-Konsole. Das nämlich ist die „Tomahawk F1“, die Videospielekonsole welche den chinesischen Markt aufmischen soll. Gemacht und entwickelt in China von Fuze.

    Ob die, wir nennen es jetzt einmal „chinesische Kopie“, es auch wirklich schaffen wird die Gamerherzen in China höher schlagen zu lassen sei einmal angezweifelt. Als Betriebssystem fungiert das Android-Betriebssystem, welches stark Richtung PS4-Steuerung modifiziert wurde. Der Controller, wie schon angesprochen, ist eine exakte Kopie der Microsoft-Konsole.

    Die „Billigkonsole“ kostet nur 900 RMB (oder 121 Euro) und ist mit besserer Smartphone-Technik ausgestattet. Immerhin ein 4 x 2,2 GHz Android-Rechner ist eingepackt, dazu mischen sich eine Grafikeinheit mit 852 MHz von Nvidia (Keppler mit 325GLOPS). 4 GB Arbeitsspeicher und 32 GB Speicherplatz in der Standard-Version „runden“ die Konsole ab.

    In der „Elite“-Version (woher dieser Name wohl stammt…) gibt es  eine 500 GB-Festplatte für knapp 80 Euro mehr. Wi-Fi und Bluetooth gibt es oben drauf. Man möchte ja nicht (ganz) schlecht reden: Aber jedes Tablet kann das auch!

    Zum Launch der Tomahawk F1 sind es 70 Titel. Welche wurde noch nicht verraten, darunter jedoch Publisher-Größen wie Ubisoft, Codemaster oder Deep Silver, sollen die fragwürdige Konsole unterstützen. (Fraglich ob jene auch davon wissen.)

    Über 100 weitere Spiele, wie ein Assassin’s Creed, Saint’s Row und Dynasty Warriors sollen sich in Entwicklung befinden. Darüber hinaus wird es noch dieses Jahr eine Virtual-Reality-Brille für umgerechnet rund 150 Euro geben.

    Seit 2014 dürfen in China Videospiele-Heimkonsolen verkauft werden. Bisher mit mäßigen Erfolg, da die Xbox One und Playstation 4, samt Software, auch relativ teuer sind für den chinesischen Markt.

    Quelle: Gamasutra, Engadget.com

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Blogheim.at Logo
Chinas Antwort auf Xbox One und Playstation 4: Die "Fuze"-Konsole namens "Tomahawk F1" - DailyGame