Blogheim.at Logo

Call of Duty: Modern Warfare 2 könnte wegen Vanguard früher kommen

Die schlechte Verkaufszahlen von Call of Duty: Vanguard können auch etwas gutes bewirken: Nämlich, dass Modern Warfare schon früher kommt.

Artikel von
Call of Duty Modern Warfare 2

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Call of Duty für 2022 ist bei Infinity Ward in Entwicklung
  • Release-Termin von Modern Warfare 2 (2022) soll wegen Vanguard vor-verschoben werden
  • Ein neues CoD jedes Jahr ist so sicher wie der Jahreswechsel

Laut neuster Gerüchte soll Activison abwägen das Reboot von Modern Warfare 2 schon früher zu veröffentlichen, als zunächst geplant war. Der Grund dafür soll demnach die enttäuschenden Verkaufszahlen von Call of Duty: Vanguard sein.

Ein neues Jahr, ein neues Call of Duty! Dass Activision auch dieses Jahr einen weiteren Eintrag in der langlebigen Shooter-Reihe veröffentlicht steht wohl nicht zur Frage. So gilt es nahezu als gesichert, dass dieses Jahr das langersehnte Reboot des beliebten Shooters erscheint.

WERBUNG

Der neue/alte Teil, der dabei erneut bei Infinity Ward in Entwicklung ist, soll dabei über eine Story verfügen, die die Spieler im Narcos-Style nach Südamerika führt. So weit so gut. Doch es kommt noch besser, denn ein berühmter Insider meint an Informationen gekommen zu sein, die einen frühzeitigen Release von Modern Warfare 2 ankündigen.

So berichtet der Insider Tom Henderson, der vor allem bei Battlefield schon einige Male richtige lag, folgendes:

So soll der neue ,,Call of Duty”-Teil bereits im Sommer angekündigt werden und schon im Oktober erscheinen. Er berichtet darüber, dass das eine direkte Konsequenz davon ist, dass die Verkaufszahlen von Vanguard hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind. Henderson führt weiter aus, dass der Release dabei auch von einem ,,großen Warzone-Update” begleitet wird.

Für dich von Interesse:   Activision Blizzard-Übernahme durch Microsoft: Aktionäre stimmen zu

Es gilt also zunächst abzuwarten, wie viel Wahrheit hinter den Aussagen steckt. Auch wenn ein Reboot von Modern Warfare 2 mehr als wahrscheinlich ist.

Mehr von Call of Duty und Modern Warfare 2:

Während man über einen Release des neuen Call of Duty nur spekulieren kann, gibt es jedoch noch andere interessante Informationen. So Läuft es bei COD momentan hinter den Kulissen nicht besonders gut. Vor kurzem erst, hat der COD-Entwickler Raven Software ein Drittel seiner Mitarbeiter entlassen. Das hat wiederum dazu geführt, dass ein Großteil der übrigen Mitarbeiter nun streikt.

Ein ehemaliger Entwickler sieht daher nur eine Zukunft für Call of Duty und demnach auch Modern Warfare 2. Die Reihe hätte eine komplett neue ,,Revitalisierung” notwendig. Und zwar bald!

AktuelleGames News