Call of Duty: Black Ops Fan-Remaster gefällt Spielern – So wird’s gemacht!

Kommt nach Modern Warfare 2 (2022) ein Black Ops Remaster? Call of Duty-Fans erhoffen sich ein offizielles Remaster von Treyarch und Activision.

Artikel von
Call of Duty: Black Ops - (C) Activision

Könnte Call of Duty: Black Ops das ganze große Comeback als Remaster-Spiel im Jahr 2024 feiern? Zumindest Fans sind sich sicher, dass ein Remaster des allerersten Black Ops-Spiels genau das Richtige wäre.

Ein Fan-Video des YouTube-Kanals “TeaserPlay” zeigt, wie ein mögliches Black Ops-Remaster aussehen könnte. Das Gameplay-Video bietet so ziemlich alles, was sich Fans des Franchise erhoffen würden: atemberaubende Grafik, Raytracing und Grafikmodifikationen. Das Fan-Black Ops sieht dabei so realistisch wie nur möglich aus.

WERBUNG

Call of Duty: Black Ops – So stellen es sich die Fans vor

Was sollte das Spiel beinhalten? Natürlich die Einzelspieler-Kampagne und verbessertes Aussehen der ikonischen Charaktere. “TeaserPlay” zeigt uns eine bekannte Szene aus dem Spiel, in der Reznov kaum von einem Lagerfeuer beleuchtet wird, was ihn mit aktualisierten Grafiken noch einschüchternder aussehen lässt, während er Rache sucht.

Wann wird das nächste Call of Duty erscheinen? Bis es zu einem möglichen Black Ops Remaster kommen wird, könnte es noch einige Zeit dauern. Bisher wissen wir, dass 2023 kein neues Spiel erscheinen wird, sondern Modern Warfare 2 (2022) ein großes Update erhalten wird. Mit Warzone 2.0, dass vor wenigen Tagen startete, haben Spieler ohnehin genügend zu tun. Auch die Entwickler, denn das Spiel trotzt nur so von Fehlern, die die Steam-Community aktuell äußerst negativ stimmt.

Mehr Call of Duty-Remaster die nächsten Jahre?

Das 2023 kein neues Hauptspiel des Franchise erscheint ist kein Grund, dass Activision nicht vorhat “neue Titel” auf den Markt zu bringen. Remastered-Spiele sind eine gute Gelegenheit, um zeitliche Sprünge zwischen den neuen Spielen abzudecken. Laut diversen Gerüchten, die Insider immer wieder verbreiten, sollen mehrere Call of Duty Remaster-Spiele in Bearbeitung sein. Demnach sollen Call of Duty, Call of Duty 2, Call of Duty: World at War und Call of Duty 4: Modern Warfare Remastered für die Nintendo Switch kommen.

Wie wahrscheinlich wäre ein Call of Duty: Black Ops Remaster?

Einige beliebte Multiplayer-Maps der allerersten Black Ops-Spiele haben wir immer wieder in neueren Ablegern der Shooter-Serie gesehen. Es würde für Activision auch nicht viel Sinn machen, noch mehr verschiedene Multiplayer-Titel zu unterstützten. Die Fanbase würde sich aufteilen und das Matchmaking für Spieler in die Länge ziehen.

Etwas, dass durchaus interessant wäre, scheinen die Einzelspieler-Kampagnen zu sein, die ein “modernes Gewand” vertragen könnten. Ein vollständiges Remaster samt Multiplayer scheint aussichtslos zu sein.

Call of Duty: Black Ops erschien am 9.  November 2010 für PlayStation 3 (PS3), Xbox 360 und Windows PC. Eine eingeschränkte Version gab es auch für die Nintendo Wii, sowie eine gesonderte Version für den Nintendo DS. Der Zombie-Modus erschien sogar für Smartphones (iOS und Android).

Mehr zum Thema

mehrgaming news