Blizzard arbeitet an einem noch unbekannten Multiplayer-Spiel 

Laut einer Stellenanzeige entwickelt Blizzard Entertainment ein noch unangekündigtes Multiplayer-Projekt.

Eine Stellenanzeige für einen leitenden Systemdesigner bei Blizzard Entertainment besagt, dass das Unternehmen an einem unangekündigten Multiplayer-Projekt arbeitet. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren intensiv an mehreren Projekten gearbeitet. Darunter auch Overwatch 2, die Fortsetzung des beliebten Multiplayer-FPS.

Beim BlizzConline-Event im letzten Monat teilte Blizzard wichtige Updates zu diesem Spiel mit und gab auch einige allgemeine Fortschritt Updates zu anderen bekannten Marken wie Diablo bekannt. Es ist nicht ungewöhnlich, Hinweise zu bevorstehenden Spielen, Projekten und Franchise-Fortsetzungen in Stellenangeboten zu finden

Bei der Einstellung von Entwicklern für Projekte, die noch nicht angekündigt wurden, müssen Unternehmen ein Gleichgewicht zwischen Ehrlichkeit in Bezug auf die Anforderungen und Verantwortlichkeiten des Jobs herstellen. Dürfen das Spiel aber trotzdem nicht enthüllen.

Auch wenn sie nicht am Job selbst interessiert sind, können findige Fans in solchen Ausschreibungen oft ein paar Details zu kommenden Titeln finden. In ähnlicher Weise enthält eine Stellenanzeige für einen leitenden Systemdesigner bei Blizzard Details zu einem Spiel, über das das Unternehmen noch nicht gesprochen hat.

Activision Blizzard hat seinen Konzernsitz in Santa Monica, Kalifornien

Die Auflistung besagt, dass das Unternehmen „einen talentierten und leidenschaftlichen Senior-Systemdesigner sucht, der Kernsysteme und Mechaniken für ein unangekündigtes AAA-Multiplayer-Projekt entwirft und entwickelt“.

Das Projekt scheint sehr früh in der Entwicklung zu sein, da dieser Systemdesigner „die Kernmechanik des Spiels analysieren, aufstellen, prototypisieren und entwickeln muss“. Blizzard erwartet, dass Bewerber „umfangreiche Erfahrung mit Spielen, einschließlich Action, FPS und Online-Titeln“ und „eine tiefe Leidenschaft und Kenntnisse über Blizzard-Franchise“ haben.

Diese Eigenschaften deuten auf eine Art action orientierten Multiplayer-Titel hin

Der leitende Künstler Dan John Cox hat über die Auflistung auf Twitter gepostet und zusätzliche Stellenangebote geteilt. Er sagte, dass die Jobs Teil eines „WIRKLICH WIRKLICH coolen unangekündigten Projekts“ sind.

So aufregend dies auch erscheint, es ist möglich, dass das Projekt niemals das Licht der Welt erblickt. Die Studios werfen eine Reihe von Projekten auf und stornieren sie, die erst viele Jahre später der Öffentlichkeit bekannt werden. So geschehen beispielsweise bei Blizzards selbst gecancelten StarCraft-Third-Person-Shooter.

Es ist derzeit nicht bekannt, ob dieses Spiel einige der anderen Charaktere und Franchise-Unternehmen von Blizzard enthält. Es ist unwahrscheinlich, dass das Projekt irgendetwas mit Overwatch oder Diablo zu tun hat.

Da beide Franchise-Unternehmen bereits herausragende Spiele in der Entwicklung haben – und Overwatch bereits ein FPS ist. Wenn dieses in Entwicklung befindliche Projekt es in die Produktion schafft, wird es spannend zu sehen sein, was das Unternehmen als nächstes macht.

Overwatch war Blizzards erste neue IP seit Jahren und wurde sehr gut aufgenommen, was das Unternehmen ermutigen sollte, originellere Inhalte zu erstellen.

Unabhängig davon, ob es sich bei dem Spiel um ein bestehendes Blizzard-Universum oder um eine brandneue Umgebung und Besetzung von Charakteren handelt, werden die Fans sicherlich an der nächsten großen Ankündigung des Entwicklungsteams interessiert sein

Mehr zum Thema