Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Assassin’s Creed: Valhalla – Waffen und Kampf (Preview)

Im zweiten Teil des detaillierten Previews will ich euch alles erzählen was bisher über die Waffen und den Kampf in AC: Valhalla bekannt ist

Assassin’s Creed Valhalla - (C) Ubisoft

In meinem ersten Preview, sprach ich sehr eingehend über die Welt von Assassin’s Creed Valhalla. Was uns aber ebenso brennend interessiert sind die Waffen und wie das Kampf System im kommenden Teil der Serie funktionieren wird. Also will ich euch in diesem Preview so viel darüber berichten wie derzeit verfügbar ist. Über das Handling der Waffen, NPC Verhalten im Kampf und wie sich das ganze dann tatsächlich spielt, erfahrt ihr sobald ich das Spiel testen kann.

Assassin's Creed: Valhalla - Fight (c) Ubisoft

Die Wahl der Waffe, oder auch Waffen, entscheidet alles. (c) Ubisoft

Assassin’s Creed: Valhalla – Was wissen wir über die Waffen und den Kampf?

Ganz grob gesagt wird sich natürlich Valhalla an den vorhergehenden Titeln orientieren. Vieles des jetzt neuen und beliebten Kampfstiles wird beibehalten, verbessert und teilweise vereinfacht. So heißt es aus der ersten Demo, sei es nicht mehr notwendig die schnellsten Reflexe zu besitzen, aber durchaus wichtiger seine Gegner zu kennen und taktisch vorzugehen. Es wird in Assassin’s Creed Valhalla nicht nur die Waffe unseren Kampf entscheiden, sondern die Wahl der passenden Waffe zum jeweiligen Gegner-Typ. In Valhalla erwartet uns die bisher größte Vielfalt an verschiedenen Gegner-Typen. Jeder einzelne mit seinem eigenen Kampfstil auf den wir uns einstellen müssen aber auch jeder mit seinen Schwachstellen die es zu kennen gilt. Von Grobianen mit mächtigen Äxten, die schon mal einen Leichnam nach uns werfen können. Über Lanzenträgern die sich hinter ihren Schildern verschanzen, bis hin zu Berserkern die sich in Büschen verstecken um hinterhältig und brutal zuzuschlagen, muss man auf vieles gefasst sein. Unsere Angreifer sind raffinierter geworden.

Advertisment

Assassin's Creed: Valhalla - Eivor (c) Ubisoft

Assassin’s Creed: Valhalla – Eivor (c) Ubisoft

Eine Axt und Schild? Zwei Äxte oder lieber zwei Schilde?

Es wird uns freistehen in jede Hand eine Waffe oder ein Schild nach belieben zu führen. Wir, die Spieler, können also in Valhalla jederzeit unsere Waffen unserem Spielstil und bevorzugtem Kampf anpassen. Der Clou wird aber sein sorgfältig zu entscheiden, welche Waffe man in der Haupthand führt und welche in der Nebenhand. Dies wird, so die derzeitigen Infos, direkten Effekt auf den Schaden aber auch die Führung der Waffe haben. Und wer glaubt dass zwei Schilde gleichzeitig doch nur hinderlich sind, sollte in einem der Gameplay Trailer mal auf den Moment achten wenn Eivor einem Gegner den Schädel mit einem Schild zertrümmert. Damit es aber so weit kommt und wir so einen Finishing Move ausführen können, benötigt es aber eines bestimmten Kampfstils. In den Videos wird nämlich eine Neuerung besonders deutlich. Die Gegner haben nun eine Ausdauerleiste und eine Energieleiste.

Geht man wie ein Berserker rein und prügelt alles zu Brei so kann man natürlich mit Geschick selbst Horden von Gegnern erledigen. Hack and Slay vom Feinsten. Geht man aber taktisch vor, so zeigen erste Kampfvorführungen dass nicht die Energie des Gegners weniger wird, sondern seine Ausdauer. Und ist diese mal leer und er hängt gebückt und schnaufend vor uns. So können wir einen Finishing Move einleiten. Meist ein letzter Hieb, Schlag oder Tritt um unseren Gegenüber nach Valhalla zu schicken. In einem der Videos ist sogar eine X-Ray Sequenz zu sehen während so einem Finisher. Diese Methode ist bekannt aus den Mortal Kombat Spielen und erfreut sich dort großer Beliebtheit. Einer der Director des Spiels, Benoit Richer, hat auf Twitter bereits bestätigt dass diese nicht nur für den Trailer gemacht waren, sondern im Game passieren werden.

Waffen in Assassin’s Creed Valhalla und Kampf Boni

Von allen Seiten bestätigt wurde bislang, dass im Gegensatz zu Odyssey und Origins die Fundorte für Waffen wesentlich seltener geworden sind. Viel mehr ist die Verarbeitung und Weiterentwicklung, der Waffen und Rüstungen die man hat, im Fokus. So kann man wohl ersten Bildern zu folge, Waffen mit Perks und Boni hochstufen lassen beim Schmied. Aber auch gezeigt wurden Waffen mit upgegradeten Runen-Slots. Das heißt nicht nur dass man mit Runen vermutlich Zauber auf die Klingen wirken kann, sondern definitiv dass die Suche nach eben solchen Runen uns im Spiel ebenso beschäftigen wird wie die Suche nach den Waffen selbst. Die Personalisierung der Äxte, Schwerter und Speere wird also eine wichtige Rolle spielen und sollte auch wieder dem eigenen Spielstil angepasst werden.

Assassin’s Creed Valhalla wählt eure Waffen und ab in den Kampf

Die größte Ehre für einen Wikinger ist es in einer glorreichen Schlacht zu fallen, durch die Klinge eines mächtigen Kriegers. Denn dann hält man ihm einen Platz frei, an der großen Festtafel in Valhalla, wo er mit den Göttern speisen und feiern kann. Bis seine Brüder, Schwestern, seine Frau und seine Kinder ebenfalls ehrenvoll nach Valhalla kommen. Diese glorreichen Schlachten wurden von Ubisoft in all ihrer Bildgewalt, Taktik aber auch dem puren Blutrausch angekündigt. Wir sind gespannt wie sich in Assassin’s Creed Valhalla die Waffen und das Kampf-System anfühlen. Wie ist es mit euch? Schild und Schwert? Axt und Schwert? Zwei Äxte? Welche Methode reizt euch jetzt schon? Schreibt es uns in die Kommentare. Und der nächste Preview wird sich all der interessanten Neuerungen widmen wie Kampftrinken und Dichtkunst.

AktuelleGames News

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - (C) Nintendo

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung enthüllt Hestu und die Koroks

Nintendo

Aus verschiedenen Gründen wird Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung (Original: Age of Calamity) schnell zu einem der am meisten erwarteten kommenden Spiele für die Nintendo Switch. Eine Vorbereitung für Breath of the Wild 2, die viele Spieler nicht verpassen möchten. Es gibt einige Gründe, um sich darauf zu freuen. Das Spiel bietet eine zusätzliche Hintergrundgeschichte…

Fall Guys Season 2 (c) Mediatonic

Fall Guys : Twitter Emoji springt auf den Hype auf

Games

Der Erfolgshit von Mediatonic ist eingeschlagen wie eine Bombe. Das lässt sich keineswegs Leugnen. Fall Guys ist pure Unterhaltung, sanft serviert mit einem Schuss Humor und einer kräftigen Beilage an Ärger. Ich berichte ja sehr gerne über die dicklichen Männlein, da ich selbst mich oft ins Getümmel um die Krone stürze. Falls es Jemanden interessieren…

Call of Duty: Warzone - Zombie Modus - (C) Activision

Call of Duty: Warzone – Zombies zu Halloween wurden bestätigt

Games

Seit Monaten kursieren Gerüchte, dass Zombies in Call of Duty: Warzone Einzug halten, nun wurde bestätigt, dass diese Gerüchte wahr sind. Wie von Activision angekündigt, fügt Warzone im Rahmen des Halloween-Events „Haunting of Verdansk“ Zombies hinzu, mit denen Spieler im neuen zeitlich begrenzten Zombie Royale-Modus gegen Horden von Untoten antreten können. Zombie Royale wird Call…

Watch Dogs: Legion - (C) Ubisoft

Watch Dogs Legion läuft mit 4K, 30fps und Raytracing auf PS5 und Xbox Series X

Games

Lathieeshe Thillainathan, Live-Produzent des Spiels, teilte diese Neuigkeiten vergangenes Wochenende während eines Reddit AMA. So soll Watch Dogs Legion auf der Sony PlayStation 5 und der Microsoft Xbox Series X in 4K, Raytracing und mit 30 Frames pro Sekunde laufen. Derzeit ist nicht klar ob das Ubisoft-Spiel auf den neuen Konsolen einen Leistungsmodi bietet, wie…

Call of Duty: Black Ops Cold War - (C) Activision

Call of Duty: Black Ops Cold War – Offene Beta bis morgen verlängert!

Games

Eigentlich sollte die offene Beta von Call of Duty: Black Ops Cold War heute um 19:00 Uhr enden, doch sie wurde geringfügig geändert. Es wurde ein Tag drangehängt! Damit haben PS4-, Xbox One- und PC-Spieler die Möglichkeit einen weiteren vollen Tag auf drei verschiedene Modis des Shooters von Activision und Treyarch zuzugreifen, wie der amerikanische…

Sony PlayStation 5 (PS5) - (C) Sony

PS5 bietet nur 664 GB Speicherlimit für eure Games

Playstation

Die PS5 reserviert rund 20 Prozent seines internen SSD-Speichers mit 825 GB für Betriebsfunktionen, sodass rund 664 GB für Software (Games) verwendet werden können. Durch die Präsentation der PlayStation 5-Benutzeroberfläche sind diese Werte bestätigt und verifizieren die Bildern die bereits diesem Monat durch das Internet geschwirrt sind. Eines dieser veröffentlichten Bilder zeigte einen verfügbaren SSD-Speicherplatz…

Rainbow Six Siege - (C) Ubisoft

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege kommt in den Xbox Game Pass

Xbox

Wappne Dich für anspruchsvolle PvP-Battles von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege im Xbox Game Pass! Ab dem 22. Oktober spielst Du die Multiplayer-Herausforderung Tom Clancy’s Rainbow Six Siege im Xbox Game Pass für Konsole und dank Cloud Gaming (Beta) auf Android-Geräten im Xbox Game Pass Ultimate. Dieser anspruchsvolle, kompetitive PvP-Shooter erfordert blitzschnelle Reflexe, agiles Vorgehen…

Call of Duty Mobile - (C) Activision

Die Top-Handyspiele des Jahres 2020

Mobile Games

Heute, wo wir in einer Welt leben, in der fortschrittliche Technologien einen großen Teil unseres Lebens ausmachen, sind diese auch zu einer wichtigen Quelle der Unterhaltung geworden. Abgesehen von der Zeit, die man damit verbringt, seine Wetten bei Bitcasino zu platzieren, kann man auch eine Menge trendiger Handyspiele spielen. Ob du es glaubst oder nicht,…

PS5 Konsolen Design

PS5-Lüfter wird zukünftig über Firmware-Updates optimiert

Playstation

Der Lüfter der PS4 ist bei vielen Spielern legendär und sorgte für einige lustige Memes im Internet. In Zeiten der PS5 soll damit endlich Schluss sein! Der Lüfter der PS5 wird nämlich auch nach dem Release quasi „ferngewartet“ und soll über Firmware-Updates weiter optimiert werden. Nach der PlayStation 4 investiert Sony anscheinend in den Lüfter…