Blogheim.at Logo

Apex Legends: PS5-Version wurde im PSN entdeckt

Kommt sie endlich, die Next-Gen-Version von Apex Legends? Die lang erwartete native Version des Battle Royale-Shooters dürfte um die Ecke sein.

Artikel von
Schon bald könnte die native PS5-Version von Apex Legends starten! - (C) Respawn Entertainment, Sony Interactive Entertainment - Bildmontage DG

Respawn Entertainment arbeitet schon länger an der nativen Version von Apex Legends für PlayStation 5 (PS5) und Xbox Series X, aber ein bestimmtes Release-Datum bekamen Fans nie. Anscheinend dürfte die Wartezeit nur noch wenige Wochen betragen.

Bereits vergangenen November entdeckten findige Dataminer interne Codenamen für die Next-Gen-Ports in den Spieldateien von Apex Legends, die während der zehnten und elften Saison hinzugefügt wurden. Alles deutet darauf hin, dass die Entwickler Fortschritte gemacht haben, da nun auch etwas im PSN aufgestöbert wurde.

WERBUNG

Apex Legends für die PS5: Was wurde entdeckt?

Der bekannte Twitter-Account ‘PlayStation Game Size’ hat Dateigröße und Release-Termin für Apex Legends auf der PS5 herausgefunden. So wird der Battle Royale-Shooter mit einer Download-Größe von 80 GB angegeben, obwohl dies keine zusätzlichen Updates berücksichtigt.

Auch wenn es derzeit noch keine weiteren Details gibt, gehen Insider davon aus, dass Apex Legends für die PlayStation 5 (und Xbox Series X/S) eine verbesserte Auflösung, höhere Grafiktreue und einen 120-FPS-Leistungsmodus haben wird. Ähnlich wie bei anderen Spielen, die einen Konsolen-Generationssprung durchgemacht haben.

Viele Spieler sind der Meinung, dass bereits in Season 12 die Next-Gen-Versionen von Apex Legends “freigelassen” werden.

Wann starten die Next-Gen-Versionen von Apex Legends?

Ein gutes Datum ist voraussichtlich der 8. Februar 2022, wenn neue Inhalte mit Season 12 in Apex Legends hinzugefügt werden. Über die nativen Next-Gen-Versionen hinaus arbeitet Respawn Entertainment an “Cross Progression”, dass ebenfalls 2022 veröffentlicht werden soll.

Was meint man mit Cross-Progression? Dadurch kann man plattformübergreifend sein Apex Legends-Konto überall mitnehmen, wo man das Spiel zocken kann. Wenn ich zum Beispiel den Titel auf der Xbox beende, kann ich am PC mit meinen Spielerstand sofort weiterspielen.

Apex Legends, der Free-to-Play-Ableger aus dem Titanfall-Universum ist für PS4, Xbox One, Nintendo Switch, iOS, Android und Windows PC verfügbar. Die nativen PS5- und Xbox Series X-Versionen von Apex Legends befindet sich in Entwicklung. Erst kürzlich wechselte der Respawn-Chef zu DICE. Damit wechselte Vince Zampella nicht nur EA-intern das Studio, sondern auch das Shooter-Franchise.

Passend zum Thema

AktuelleGames News

Der Herr der Ringe - Bildquelle: Pixabay

Neues Herr der Ringe-Spiel angekündigt

Games

Entwickelt wird das neue Spiel im Herr der Ringe-Universum von "Weta Workshop", die auch bei den Herr der Ringe-Filmen mitgewirkt haben. Allzu lange hin mit dem Release ist es wohl auch nicht.