Blogheim.at Logo

Apex Legends läuft gut, aber Respawn zieht bei Titanfall den (ersten) Stecker!

Nach 7 Jahren dreht Respawn Entertainment die Multiplayer-Server von Titanfall noch nicht ab, aber bekommen wird man es auch nicht mehr!

Artikel von
Titanfall - (C) EA, Respawn

Sieben Jahre nach Release geht die Ära von Titanfall zu Ende, zumindest online. Respawn Entertainment hat angekündigt, dass das Spiel im nächsten Jahr aus der Liste und aus den Abonnementdiensten entfernt wird.

Nach dem 1. März 2022 können nur diejenigen, die Titanfall bereits gekauft oder einen gebrauchten Key oder eine physische Kopie erhalten haben, das Spiel spielen. Der Verkauf des Spiels wird digital bereits heute eingestellt. Die Server werden vorerst online bleiben, aber es ist klar, dass Respawn seinen Fokus auf seine neueren und beliebtesten Titel, wie Apex Legends, verlagert.

Advertisment

“Titanfall ist Teil unserer DNA bei Respawn. Es ist ein Spiel, das die Ambitionen des Studios bei seiner ersten Veröffentlichung vor mehr als 7 Jahren unter Beweis gestellt hat und es ist weiterhin ein Leuchtturm der Innovation, nach dem wir in all unseren Spielen streben”, so Resaown auf Twitter heute. “Seien Sie versichert, Titanfall ist der Kern von Respawns DNA und dieses unglaubliche Universum wird weitergehen.”

Titanfall am Ende – Was passiert nach dem 1. März 2022?

Der Verkauf von Titanfall wird bereits heute eingestellt und ab März aus den Streaming-Diensten entfernt. Ein Grund dafür könnten Verträge mit Dritten sein, die auslaufen.

Für dich von Interesse:   Call of Duty: Warzone - Spieler wünschen sich dieses Apex-Features

Die Reaktion der Spieler scheinen verständnisvoll zu sein, immerhin läuft Titanfall 2 weiter. Oder Respawn verstärkt seine Ressourcen für Titanfall 3, dass einige Fans noch mehr freuen würde. Allerdings muss man annehmen, dass die verfügbaren Ressourcen für Apex Legends verwendet werden, dass ebenfalls aus der Titanfall-Serie entstammt.

Ob es irgendwann tatsächlich einmal Titanfall 3 geben wird ist unklar. Aktuell sollen bei Respawn nur 2 Mitarbeiter an den bisher veröffentlichten Titanfall-Spielen arbeiten. Darum haben es Hacker aktuell auch so leicht in den Spielen, die für viele Fans online “unspielbar” sind.

Titanfall erschien am 13. März 2014 in Europa für Windows PC und Xbox One. Die Xbox 360-Version erschien bei uns am 11. April 2014.

AktuelleGames News