Blogheim.at Logo

Among Us wäre 2019 beinahe aufgegeben worden!

Among Us wäre vor dem Boom fast nicht mehr among us gewesen!

Artikel von
Among Us - ©Innersloth

Nachdem der Titel Among Us ein Jahr nach seiner Veröffentlichung mitten im Jahr 2018 noch keinen Erfolg zeigte, wollte man ihn fallen lassen, damit sich die Entwickler von Innersloth anderen Projekten widmen können. Dies hat der Mitgründer des Indie-Studios über den Überraschungshit nun bekannt gegeben.

Among Us wäre fast nicht mehr among us gewesen

Among Us war ein gewaltiger Überraschungshit! Allerdings erst im Jahr 2020. Auf den Markt kam der Titel schon im Jahr 2018. Da der Titel im ersten Jahr kaum aktive Spieler hatte, wollte man ihn gar nicht mehr weiterentwickeln. Die Entwickler hatten sich schon anderen Projekten gewidmet. Glücklicherweise war das aber nicht das Ende von Among Us, dessen Geschichte erst danach geschrieben worden ist.

Das Interview

Diese schockierende Nachricht gab der Mitgründer von Innersloth Marcus Bormander nun preis, wie du in dem ausgiebigen Interview auf vom Youtube-Channel Overcome erfahren kannst.

YouTube video

Überraschend zum Überraschungshit

Mit der Pandemie und den Lockdowns im Jahr 2020 haben sich viele Prioritäten verschoben. Auf manche Dinge wurde weniger, auf andere Dinge mehr Gewicht gelegt. So kam das Ganze einem Titel wie Among Us nur zu Gute. Mit bis zu über 1,5 Millionen Spielern gleichzeitig wurde der Titel überraschend zum Überraschungshit. Und ist seitdem nicht mehr aus der Videospielwelt wegzudenken.

Among Us

Among Us ist ein Online-Multi-Deduktionstitel bei welchem vier bis fünfzehn Spieler teilnehmen können. Während alle Crewmates sind, welche ihren zugeteilten Aufgaben nachgehen, gibt es einen zufällig gewählten Imposter in der Runde, welcher das Ziel hat die Besatzung zu töten. Es war bereits eine Fortsetzung geplant, dessen Inhalte nun aber doch für das aktuelle Among Us verwendet werden. Der Titel ist mittlerweile auf allen gängigen Plattformen Android, iOS, Windows, PS5, PS4, Nintendo Switch, Xbox Series X/S und Xbox One erschienen.

Aufgrund seines Erfolges müssen sich AAA-Titel mit dem Indie-Titel Among Us messen. Wir sind gespannt was die Zukunft für diesen Titel und sein Indie-Studio bereithalten wird.

Quelle: youtube.com via Overcome

Passend zum Thema