Dailygame.at

8 (und ein halber) große Ego-Shooter-Hoffnungen für 2019 und darüber hinaus

Auch wenn Ego-Shooter nicht mehr die Nummer 1 sind, haben sie doch stark das letzte Jahrzehnt am Games-Markt dominiert. Heute sind es Open-World-Titel, welche für die Gamer an erster Stelle stehen. Aber das Genre stirbt noch lange nicht aus, wenn man bedenkt, wie viele interessante Titel in Arbeit sind. Einige davon werden wir euch in diesem Artikel vorstellen.

Halo Infinite - (C) Microsoft

Alle Ego-Shooter, welche wir euch in diesem Artikel zeigen, erscheinen 2019 und darüber hinaus. Einige davon sind noch nicht einmal angekündigt, obwohl wir wissen, dass sie bald erscheinen werden.

Hunt: Showdown

Systeme: Xbox One, Windows PC; Release: Early Access seit Februar 2018, ansonsten 2019

Crytek ist wieder da. Oder so. Hunt: Showdown hat nämlich bereits eine interessante Geschichte hinter sich. So wurde der Ego-Shooter/Survival-Horror-Titel, welcher auf der CryEngine V basiert, ursprünglich als als Hunt: Horrors oft he Gildes Age angekündigt. Nachdem der Titel im Juni 2014 angekündigt wurde hat das Studio Crytek USA (Firmensitz in Austin) auch schon geschlossen, aufgrund finanzieller Probleme von Crytek selbst.

Damit ging die Entwicklung in der Crytek-Zentrale, in Frankfurt (bzw. Istanbul), weiter. Immerhin hat man im Mai 2017 den Titel als Hunt: Showdown wieder angekündigt. Der „spirituelle Nachfolger“ von Darksiders erschien auf Steam im Early Acces am 22. Februar 2018. Die Version 1.0 soll neues dieses Jahr starten. Derzeit „begeistert“ die Vorabversion lediglich 1.340 Gamer am Tag. Die Tendenz ist aber steigend, wie man bei Steamcharts.com sieht. Die halbe Hoffnung für uns.

Titanfall 3

Systeme: Unbekannt; Release: Wenn Apex Legends ausgedient hat…

Nachdem Apex Legends aus dem Titanfall-Universum derzeit sehr gefragt ist, und den Battle Royale-Markt derzeit aufräumt, ist es fraglich wann wir Titanfall 3 bekommen werden. Immerhin sagte der CEO das es ein Thema ist. Aber nicht so bald.

Viel mehr gibt es aus derzeitiger Sicht auch nicht von Titanfall 3 zu berichten. Freuen tun wir uns trotzdem auf dieses innovative Shooter-Game mit Mechs.

Call of Duty 2019

Systeme: Xbox One, PlayStation 4, Windows PC; Release: Oktober/November 2019

Nachdem Sledgehammer im Jahr 2017 WWII und Treyarch im letzten Jahr Black Ops 4 veröffentlicht hat, ist wieder Infinty Ward dran, einen neuen Call of Duty-Titel auf den Markt zu bringen. Es ist schon ein paar Jahre her, dass Infinty Ward einen Erfolg verzeichnen konnte. Immerhin enttäuschten Ghosts und Infinite Warfare die Call of Duty-Fans weltweit. Eine Fortsetzung zu Infinite Warfare wird es auch nie geben, dass wissen wir schon.

Einer der meist gehassten Call of Duty-Titel der letzten Jahre: Infinite Warfare.

Modern Warfare 3 war eigentlicht der letzte richtige Erfolge von Infinty Ward, obwohl auch nicht ganz, weil Sledgehammer Games mitgeholfen hat. Wir sind gespannt ob Activision, nachdem sie die Marke Destiny nicht mehr im Portfolio haben, reagieren wird. Für das Call of Duty 2019 selbst wäre es vielleicht sogar besser wenn man ein Jahr auslässt und Infinity Ward die Zeit gibt ein richtig gutes Game herausbringen zu lassen. Aber das wird zu 99% nicht passieren. Die Maschine muss weiterlaufen…

Ob Call of Duty 2019 auch wirklich Modern Warfare 4 ist, wissen wir aus aktueller Sicht noch nicht.

System Shock Remake / System Shock 3

Systeme: Unbekannt; Release: 2020

System Shock ist eines der besten PC-Spiele, die jemals entwickelt wurden. Es eine Serie, von der viele gehofft haben, dass sie eines Tages wiederkommen würde – und sie wird wiederkommen. Das Spiel durchläuft seit der Ankündigung einen steinigen Entwicklungszyklus.

Die Entwickler Nightdive Studios haben kürzlich ihre Arbeit wieder aufgenommen – aber sie haben den Fans versichert, dass es noch kommen wird. Und das ist an und für sich genug Anlass zur Aufregung. Der Release des Remakes ist für 2020 geplant. Darauf verlassen würde ich mich jedoch nicht.

System Shock 3 ist in der Pipeline. Auf das Remake hoffen wir aber zuerst.

Halo Infinite (Halo 6)

Systeme: Xbox One, Xbox Scarlett, Windows PC; Release: TBA 2020/2021

Nach Halo 5: Guardians, welches mehr enttäuscht als begeistert hat, war klar, dass Microsoft und Entwickler 343 Industries die Serie neu starten werden. Abgesehen von einem kurzen Trailer, welcher bei der E3 2018 die neue Slipstream-Engine vorgestellt hat, wissen wir noch nicht viel.

Auf der E3 2019 werden wir einiges zu sehen bekommen. Halo Infinite soll noch für die Xbox One erscheinen, wird aber (sehr wahrscheinlich) auch ein Launch-Titel für die nächste Xbox-Konsole (Projekt Xbox Scarlett) erscheinen. Wie auch immer, wir hoffen das der „Neustart“ des Master-Chiefs an Titel wie Halo 2 oder Halo: Reach heranreichen wird. Die Hoffnung stirbt bekanntlich immer zum Schluß.

DOOM Eternal

Systeme: Xbox One, PlayStation 4, Windows PC, Switch; Release: TBA 2019

Mit DOOM gelang 2016 eine triumphale Rückkehr, der Mutter der Ego-Shooter. DOOM Eternal sieht größer, besser und noch monströser aus. Mit der gleichen schnellen und bombastischen Aktion, für die die Serie bekannt ist. Gleichzeitig erwarten uns neue Mechaniken und Funktionen.

DOOM ist ein Erfolgskonzept, welches uns immer wieder mit neuen grafischen Meisterleistungen gezeigt hat, was aus einer Hardware herauszuholen ist. Wir erwarten nichts anderes als eine nette Einspiel-Kampagne, mit jeder Menge Action und Gedärmen – die herumfliegen. Und einen Multiplayer-Modus der Spaß macht.

RAGE 2

Systeme: Xbox One, PlayStation 4, Windows PC; Release: 14. Mai 2019

Mit dem ersten Titel RAGE, aus dem Jahr 2010, hat man uns nicht wirklich vollkommen überzeugt. Das letzte Gameplay-Video zu RAGE 2, welches rund 10 Minuten vom Spiel zeigt, beweist, dass etwas mehr Potenzial im Spielprinzip steckt. Mal sehen wie sehr id Software und Avalanche Studios bei der Entwicklung harmoniert haben.

Immerhin ist id für seine schnelle Action bekannt und Avalanche für Sandbox-Games wie Just Cause, welche einfach alles zulassen. Die Kombination klingt auf jeden Fall vielversprechend!

Eine unserer Ego-Shooter-Hoffnungen 2019!

Wolfenstein Youngblood

Systeme: Xbox One, PlayStation 4, Windows PC; Release: TBA 2019

Also wer schon die letzten Games durchgeklickt hat, der merkt das Publisher Bethesda ein zuverlässiger Dealer in Sachen Ego-Shooter ist. Immerhin vertreibt der Fallout-Macher DOOM Eternal, RAGE 2 und eben Wolfenstein Youndblood.

Mit The New Order und The New Colossus hat uns Entwickler MachineGames bewiesen, dass die ehemals von id Software entwickelte Spieleserie, Wolfenstein, ihre Wiederbelebung verdient hat. Youngblood ist vielleicht nicht ganz das, was wir erwarten, aber es ist ein Wolfenstein für Multiplayer-Freunde. Koop-Action klingt schon einmal verlockend.

Eine unserer Ego-Shooter-Hoffnungen 2019!


Das waren unsere Ego-Shooter-Hoffnungen für 2019 und darüber hinaus. Sagt uns doch in den Kommentaren, welcher Ego-Shooter euch bisher begeistert hat!

AktuelleGames-News

Pac-Man Party Royale ab heute Exklusiv bei Apple

Mobile-Games

Pac-Man Party Royale ist ab heute exklusiv für Apple Arcade auf dem iPhone, iPod touch, Mac und Apple TV erhältlich ist. In dieser neuen PAC-MAN-Erfahrung können SpielerInnen bis zu vier Freunde herausfordern und somit den Spaß des Retro-Gaming mit modernem Multiplayer-Gameplay erleben. Vier SpielerInnen treten gegeneinander an, als letzter noch lebender PAC-MAN hervorzugehen. Dafür essen…

Digimon Story: Cybersleuth Complete Edition für Switch erhältlich

Games

Bandai Namco Entertainment veröffentlicht heute Digimon Story: Cybersleuth Complete Edition für Nintendo Switch. Mit spannenden Storylines, den klassischen, rundenbasierten Kämpfen und einer Vielzahl Digimon zum Sammeln, beinhaltet Digimon Story: Cybersleuth Complete Edition alles was das Herz der Digimon-Fans begehrt. Als Cyber-Detektiv oder mächtiger Hacker werden diabolische Digi-Mysterien gelöst. Dabei lassen sich mehr als Dreihundert Digimon…

Crusader Kings 3: 2020 im Season Pass für PC

Games

Auf der PDXCON 2019 hat Paradox Interactive den heiß ersehnten Nachfolger angekündigt: Crusader Kings III kommt 2020. Crusader Kings III wird Teil des Xbox Game Pass für PC (Beta) und ist für Nutzer des Dienstes kostenlos verfügbar. In der Fortsetzung Crusader Kings III tauchst Du ein in eine mittelalterliche Welt, begründest eine Großdynastie und steuerst…

Neues Plants vs. Zombies veröffentlicht

Games

Die Gartenschlacht geht in die nächste Runde! Ab heute ist Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville verfügbar. Der neueste Abeleger spielt in der weitläufigen Vorstadtregion Neighborville, wo sich ein neuer Koniferen-Konflikt zwischen den Hirnlosen und der Botanik zusammenbraut. Die Schlacht tobt dieses Mal in drei offenen Regionen, in denen Spieler sich weit über die Stadtgrenzen…

Star Trek Online: Awakening jetzt auf PS4 und Xbox One

Games

Ab sofort ist Star Trek Online: Awakening auf PlayStation 4 und Xbox One verfügbar ist. Ab heute können Spieler auf der Konsole in das Jahr 2410 reisen und arbeiten mit dem Hologramm von Lt. Commander Paul Stamets (gesprochen von Anthony Rapp von Star Trek: Discovery) zusammen, um die Klingonen daran zu hindern, das Myzel-Netzwerk zu…