Blogheim.at Logo

Xbox Game Pass: Kommende Highlights im Januar 2021

Das erwartet Xbox Game Pass-Spieler die kommenden Wochen! Control, Outer Wilds, The Medium und viele mehr stoßen in den Online-Dienst dazu!

Artikel von
Xbox Game Pass - (C) Microsoft

Die Liste der hochkarätigen Xbox Game Pass-Spiele wird immer länger. Mit 21. Januar gibt es eine große Welle von neuen Spielen für PC, Xbox One, Xbox Series X/S und Android.

Bereits bei den The Game Awards im Dezember kündigte Microsoft zahlreiche neue Spiele an, die nun im XGP freigeschalten werden.

Bald im Xbox Game Pass:

  • 21. Januar – Control (PC)
  • 21. Januar – Desperados III (Android, Konsole and PC)
  • 21. Januar – Donut County (Android, Konsole and PC) ID@Xbox
  • 21. Januar – Outer Wilds (Android) ID@Xbox
  • 26. Januar – Cyber Shadow (Android, Konsole and PC) ID@Xbox
  • 28. Januar – The Medium (Xbox Series X|S und PC) ID@Xbox
The Medium

The Medium erscheint am 28. Januar 2020 für PC, Xbox Series X/S und Xbox One. – (C) Blobber Team

Yakuza Remastered Collection:

  • 28. Januar – Yakuza 3 Remastered (Android, Konsole und PC)
  • 28. Januar – Yakuza 4 Remastered (Android, Konsole und PC)
  • 28. Januar – Yakuza 5 Remastered (Android, Konsole und PC)

Updates und DLCs:

  • 26. Januar – Age of Empires II: Definitive Edition Lords of the West DLC (PC)
  • 21. Januar – Rainbow Six Siege Road to S.I.

Diese Spiele verlassen den Xbox Game Pass:

  • 29. Januar – Death Squared (Konsole)
  • 29. Januar – Death’s Gambit (PC)
  • 29. Januar – Final Fantasy XV (Konsole und PC)
  • 29. Januar – Fishing Sim World: Pro Tour (Konsole und PC)
  • 29. Januar – Gris (PC)
  • 29. Januar – Indivisible (Konsole und PC)
  • 29. Januar – Reigns: Game of Thrones (PC)
  • 29. Januar – Sea Salt (Konsole und PC)

Aktuell kostet der Xbox Game Pass die ersten 3 Monate jeweils nur einen Euro. Danach 12,99 Euro pro Monat.

AktuelleGames News