Dailygame.at

Xbox E3-Show enthüllt 3 neue Spielemarken der Microsoft Game Studios

Eine Show die man sich nicht entgehen lassen sollte!

Halo Infinite - (C) Microsoft

Dass Microsoft plant, die E3 2019 zum größten E3-Event aller Zeiten zu machen, ist kein Geheimnis. Sie haben kürzlich bestätigt, dass sie bei der Veranstaltung 14 First-Party-Games zeigen werden. Das benötigt natürlich seine Zeit, daher wird die diesjährige Show der Redmonder auch die Längste aller Zeiten werden. Nun gibt ein neuer Bericht einige (mutige) Aussagen darüber, was wir in puncto neuer Xbox-Software erwarten dürfen.

Der Bericht stammt von Brad Sams auf Thurott, einem bekannten Insider, der viele interessante Dinge erwähnt. Zunächst wissen wir, dass Gears 5 auf der Messe sein wird, was Microsoft bereits bestätigt hat. Laut dem Insider wird Microsoft uns den ersten richtigen Blick auf Halo Infinite werfen lassen, den er als Next-Gen-Titel bezeichnet. Das heißt für die nächste Xbox-Konsolen-Generation, die für 2020 erwartet wird. Allerdings wissen wir, dass der Titel von 343 Industries auch für Xbox One kommen wird.

Fable 4, neuer Titel von Team Ninja oder inXile (oder beide)

In dem Bericht wird auch erwähnt, dass Fable 4 eines der Spiele sein könnte, die als nächstes vorgestellt werden – diesbezüglich haben wir gestern berichtet. Noch interessanter ist, dass Microsoft drei neue Spielmarken davor ankündigen wird. Also man geht von „mindestens“ drei aus. Immerhin glaubt man zu wissen das eines der neuen Titel aus dem Haus Team Ninja stammt. Obwohl inXile hätte auch etwas in Arbeit. Darüber kann man natürlich nur weiter spekulieren.

Jede Menge Third-Party-Games mit dabei, weil Sony fehlt

In dem Bericht wird auch erwähnt, dass E3 219 eine hervorragende Präsenz von Drittanbietern aufweisen wird – tatsächlich die größte in der E3-Show von Microsoft. Das macht sofort Sinn: Da Sony nicht auf der E3 vertreten ist, ist Microsoft der einzige Ort, an dem Dritte ihre Produkte präsentieren können (außer denen, die ihre eigenen Konferenzen haben, wie Bethesda, Ubisoft und Square Enix). Cyberpunk 2077 und Borderlands 3 werden wahrscheinlich auf der Messe sein, während wir auch Gerüchte über den nächsten Titel von FromSoftware hören, der auf der Microsoft-Konferenz angekündigt wird.

Wir werden so oder so früh genug herausfinden, wie viel davon genau ist – E3 ist weniger als eine Woche entfernt. Bleibt auf DailyGame, wir werden euch darüber informieren!

AktuelleGames-News

GTA V - (C) Rockstar

Rockstar Games arbeitet an GTA 6, RDR2 für PC und unangekündigten Titeln

Games

Rockstar Games arbeitet derzeit an mehreren unangekündigten Projekten, so ein ehemaliger Mitarbeiter. Der Entwickler von Grand Theft Auto hat kürzlich den Rockstar Games Launcher vorgestellt, um all seine PC-Titel an einem Ort zu platzieren. Obwohl das Unternehmen bekannt gegeben hat, dass Red Dead Redemption 2 keinen Einzelspieler-DLC enthält, hat Rockstar endlich angekündigt das ihre beliebte…

Plant SEGA ein Remake des Dreamcast-Klassikers “Sonic Adventure”?

Games

Eine Frage wirft diese Meldung auf: Wird SEGA den Dreamcast-Klassiker Sonic Adventure (+ Teil 2) als Remake neu auf den Markt bringen? Das japanische Unternehmen hat nämlich bekannt gegeben, dass man aus dem gleichnamigen Videospiel vier Remix-Songs aus dem Soundtrack auf YouTube veröffentlichen wird. Warum die Mühen? Immerhin gibt es schon ein Lied, dass man…

Halo Infinite - (C) Microsoft

Halo Infinite: Die “Schmiede” kehrt zurück

Xbox

Wie 343 Industries via HaloWayPoint bekannt gegeben hat, wird in Halo Infinite der Spielmodus Schmiede zurückkehren. Damit kann man eine Mehrspieler-Karte nach seinen eigenen Vorstellungen gestalten. Als Spieler kann man in der Schmiede Objekte wie feste Strukturen, Waffen, Spawn-Punkte, Fahrzeuge usw. auf der Karte platzieren. Dabei wird es erstmals in Halo Infinite Rückgängig- und Wiederherstellungs-Buttons…

Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar, Take-Two

Red Dead Redemption 2 für PC: Alles was wir bisher wissen

PC-Games

Der jüngste Neuzugang in der Wild-West-Franchise der GTA-Entwickler, der zwar von der Kritik hoch gelobt, aber von den Fans gemischt aufgenommen wurde, ist letztes Jahr auf Xbox One und PlayStation 4 erschienen und wird nun den Sprung zum PC schaffen. In Anbetracht der Tatsache, dass Grand Theft Auto V nach seiner ersten Veröffentlichung über ein…

Xbox - (C) Microsoft

Top Xbox-Manager verlässt Microsoft nach fast 20 Jahren

Xbox

Es wurde bestätigt, dass Mike Ybarra, Corporate Vice President der Gaming-Abteilung von Microsoft, nach 20 Jahren das Unternehmen verlässt. In den kommenden Jahren wird die Gaming-Sparte von Microsoft einige wichtige Fortschritte erzielen. Das Unternehmen bereitet die Einführung eines Nachfolgers für die Xbox One mit dem Codenamen Project Scarlett für die Weihnachtszeit 2020 vor. Darüber hinaus…