Blogheim.at Logo

So bekommt man seinen individuellen Call of Duty: Warzone-Bericht zum Jubiläum

Das Battle Royale-Spiel Warzone bietet seinen Spielern einen personalisierten Bericht über ihre Statistiken im Spiel, um das einjährige Jubiläum zu feiern.

Artikel von
Call of Duty Warzone

Das Wichtigste in Kürze

  • So bekommst du deinen Spieler-Bericht für Call of Duty: Warzone
  • Erstelle deine eigene persönliche Grafik für den Battle Royale-Ableger
  • Hab ich echt so viel Zeit damit verbracht?

Egal, ob man ein gelegentlicher Warzone-Spieler ist oder jemand, der das Spiel unglaublich ernst nimmt, jeder mag es, seine Statistiken im Auge zu behalten. Von der Kill-Dead-Rate bis zur Anzahl der Stunden, die man im Battle Royale-Shooter verbracht hat, ist es interessant, die Leistung in Verdansk im Auge zu behalten. Dazu benötigt man einen Twitter-Account und seinen Gamertag.

Unabhängig davon, ob man diese Statistiken im Spiel oder auf einer Website eines Drittanbieters überprüft, ist es leider schwierig, sie Ihren Freunden zu zeigen. Zum einjährigen Jubiläum von Warzone bietet Call of Duty den Spielern die Möglichkeit, ihren ganz persönlichen Statistikbericht zu erstellen.

WERBUNG

So erhaltet man als Spieler seinen personalisierten Warzone-Bericht

Glücklicherweise hat Call of Duty es den Spielern unglaublich einfach gemacht, ihren eigenen Warzone-Bericht zu erhalten. Die Grafik zeigt die Kills, das K/D-Verhältnis, die Todesfälle, die gespielten Stunden, die Siege und die Gesamtzahl der gespielten Spiele an.

Man kann also sagen, dass diese Berichte viele Informationen über die persönliche Leistung im Spiel im letzten Jahr enthalten.

Auf Twitter bekommt man seine persönlichen Bericht für Warzone. - Screenshot: Twitter

Auf Twitter bekommt man seine persönlichen Bericht für Warzone. – Screenshot: Twitter

Warzone Bericht als Info-Grafik: So funktioniert es!

Wir erklären euch Schritt für Schritt, wie man zu dieser Info-Grafik zu Call of Duty: Warzone kommt:

  1. Melden dich mit deinem Twitter-Konto an.
  2. Besuchen den offiziellen Twitter-Account von Call of Duty.
  3. Scrolle nach unten, bis du den Tweet #WarzoneReport findest oder geh direkt über diesen Link zu Twitter.
  4. Antworte auf den Tweet mit #WarzoneReport und deinem Gamertag.
  5. Nach einigen Sekunden antwortet der offizielle Account mit deiner eigenen Warzone Report-Grafik.
Für DICH interessant:   Call of Duty 2024 geleakt? - Insider von Twitter gesperrt

Wenn du Schwierigkeiten hast den Tweet zu finden, dann klicke hier:

Auch wenn deine Warzone-Statistiken nicht erstklassig sind, so bekommt man sie. Man kann sich ja noch immer ausreden das man seinen Freunden Support gibt.

Call of Duty: Warzone ist für PC, Xbox Series X/S, Xbox One, PS5 und PS4 verfügbar.

Mehr zu Call of Duty: Warzone

Wir bieten euch interessante und abwechslungsreiche Artikel zu Warzone. In einem anderen Games-Guide zeigen wir euch wie ihr auf PS4 Pro, PS5 und Xbox Series X zu dem hochauflösenden Textur-Paket von Warzone kommt.

In einem anderen Beitrag faszinierte uns ein PS4-Spieler, der aus einer “unmöglichen Entfernung” mit dem Scharfschützengewehr getroffen hat.

AktuelleGames News