Blogheim.at Logo

Dailygame.at

The Beast Inside – Review

Weit draußen irgendwo im nirgendwo.

The Beast Inside ist ein neues Survival-Horror Game mit Thriller Elementen aus dem Indie-Bereich und wurde für den PC entwickelt. 

Die Story dreht sich um Adam, ein Krypto Analytiker der CIA, der mit seiner Frau Emma in ein Haus seiner Familie zieht, das sich allerdings abseits aller Pfade befindet. Dort findet er die Tagebücher von Nicolas, einem Mann der bereits vor 1860 in dem Haus lebte, gemeinsam mit seinem Vater. Der Spieler erlebt Stück für Stück, die Geschichten von Adam und Nicolas und muss bald erkennen, das nichts so ist wie es scheint.

Die Entwickler von The Beast Inside finanzierten ihren Titel über Kickstarter und machten mit der damals veröffentlichten Demo bereits viele Menschen neugierig. Mich eingeschlossen. Denn sie war gruselig und bedrückend. Genau so geht es in dem Spiel auch los. Nach einer kurzen Einführungen, gelangen wir auch nach kurzer Zeit in die Vergangenheit. Nicolas Vater ist verschwunden und überall im Haus befindet sich Blut. Bald erkennt er, das er nicht alleine ist.

Wirklich gruselig oder doch eher Jump-Scare lastig?

Die Atmosphäre die The Beast Inside zu Beginn schafft, ist wirklich fantastisch schaurig. Ein wahres Fest für pur Gänsehaut. Die Entwickler wissen genau, wie sie das Herz vor Angst pochen lassen können. Doch was sich anfangs als Geniestreich darstellt, verendet bedauerlicherweise zunehmend mehr in einer Jump-Scare Parade. Immer öfter springen einem irgendwelche Sachen ins Gesicht gepaart mit lauten Sounds. Typische Jump-Scares eben. Zwar driftet die Atmosphäre immer mehr in den aktuell sehr beliebten H.P. Lovecraft-Bereich, doch andere Games zeigen das dies nicht unbedingt für gute Gruselstimmung sorgen muss. Ich weiß nicht ob ich teilweise irgendwie abgestumpft war, aber je weiter ich in dem Spiel voran schritt umso weniger fürchtete ich mich. Das lag vielleicht auch daran, dass das hin und her springen zwischen Adam und Nicolas, den Fluss durchbrach. Denn Adams Story ist zum größten Teil mehr Thriller als Horror.

Geile Grafik und fantastische Rätsel

Doch abgesehen von dem teilweise fehlenden Horror-Elementen, bietet The Beast Inside neben einer unglaublich guten und fotorealistischen Grafik zudem auch knackige Rätsel. Und mit knackig meine ich das aus wirklich so, einige der Rätsel haben es ganzschön in sich. Was vielleicht auch ein Grund war, warum der Grusel teilweise stetig abgenommen hat. Zugutehalten muss man den Entwicklern, dass die Puzzle die sie eingebaut haben sehr kreativ und auch neuartig sind. Ich erinnere mich nicht daran, ähnlichen Rätsel in anderen Spielen gesehen zu haben.

Aktuell ist der Entwickler auch dabei, nachträglich auch noch ein paar Updates nachzuhauen. Denn tatsächlich reicht eine Hand nicht mehr aus, um die in dem Spiel befindlichen Bugs abzuzählen. Doch dabei handelt es sich um nur wenige, die tatsächlich einen Einfluss auf das Spielerlebnis haben.

Gewöhnungsbedürftig ist auch die Steuerung, die aktuell nicht individuell angepasst werden kann. Das ist vor allem für Linkshänder von Nachteil. Doch auch für Rechtshänder dürfte dies hier und da zu Schwierigkeiten führen, denn wer mit Strg versucht zu Crouchen, wird etwas dumm in die Röhre gucken. Denn diese Aktion wird in The Beast Inside über C getriggert. Doch sofern mir bekannt ist, sollen zukünftige Updates noch die Möglichkeit nachträglich einbauen, die Tastenbelegungen individuell anpassen zu können.

Fazit

Nachdem ich die erste Demo von The Beast Inside gespielt hatte, habe ich mir das Ganze etwas anders vorgestellt. Es Spiel hat zwar eine nette Story, allerdings habe ich nicht den Ausmaß an Grusel erhalten, wie ich ihn erwartet hatte.

Dennoch kann ich das Spiel als Thriller mit Horror-Elementen empfehlen. Denn die Rätsel sind knackig, aber gut, die Grafik ein Augenschmaus und auch der Sound passt insgesamt sehr gut zu dem Spiel.

TestWertung

7SCORE

Ein Horror-Spiel, mit ein paar Mängeln.

Detail-Wertung

Grafik

9

Sound

8

Gameplay

7

Motivation

7

Steuerung

7

AktuelleGames News

Alan Wake - (C) Remedy

Alan Wake kehrt zurück! Aber nicht so wie es sich Fans vorgestellt haben

Games

Nach der Veröffentlichung des The Foundation DLC Anfang dieses Jahres hat ein neuer Trailer bestätigt, dass Control im Laufe dieses Monats seine zweite Dosis zusätzlichen Inhalts durch eine neue Erweiterung namens AWE erhalten wird. Die Ankündigung für das nächste Kapitel der Geschichte von Control enthielt nicht nur viel darüber, was die Spieler von Jesse Fadens…

Xbox Live Gold bald kostenlos?

Xbox Live Gold bald kostenlos? Microsoft reagiert auf Gerüchte

Xbox

Das Internet wurde über die Möglichkeit aufgewühlt, dass Xbox den Dienst Xbox Live Gold fallen lässt und möglicherweise sogar Multiplayer-Spiele auf Xbox kostenlos macht. Bis jetzt gab es keinen offiziellen Kommentar seitens Microsoft zu diesem Thema, aber das Unternehmen aus Redmond hat nun sein Schweigen gebrochen. Ein Microsoft-Sprecher gab kürzlich an, dass „keine Änderungen an…

Dr Disrespect - Bildquelle: www.theverge.com

Dr Disrespect bestätigt seine Rückkehr zum Streaming, nun auf YouTube

Streaming

In einem aufregenden, aber kryptischen Tweet bestätigt Dr Disrespect, dass er zur Streaming-Szene zurückkehren wird. Seit seinem unerwarteten Twitch-Verbot hat er über seine Pläne für die Zukunft größtenteils geschwiegen. Dank dieses Tweets wissen die Fans nun, dass die Legende nun auf YouTube streamt. Twitch weigerte sich, den Zuschauern und dem Streamer selbst einen Grund für…

Samsung und Microsoft gehen eine starke Partnerschaft ein. So bekommt das Unternehmen aus Redmond seinen "Xbox-Handheld".

Xbox Game Pass: Exklusive Funktionen für Samsung Galaxy-Geräte

Mobile Games

Die Xbox Game Pass-App wird einige exklusive Funktionen auf Samsung Galaxy-Geräten bieten. Die Nachricht kommt, nachdem Microsoft angekündigt hat, dass Xbox Game Pass und sein Spiel- Streaming-Dienst Project xCloud ab nächsten Monat auf Android-Geräten verfügbar sein werden. Wie The Verge berichtet, dass der Samsung Galaxy Store, eine Storefront, die nur auf Samsung Galaxy-Geräten verfügbar ist,…

GTA 6 - Grand Theft Auto 6 (C) Rockstar Games

GTA 6 mit Yakuza in Japan: Fans kreieren unglaubliche Live-Action

Games

Die Yakuza-Serie hat in den letzten Jahren im Westen stetig an Bedeutung gewonnen. Kürzlich wurde Yakuza: Like a Dragon für PS5 mit einem vollständigen englischen Dub bestätigt. GTA 6 wurde bisher von Rockstar Games noch nicht angekündigt. Das hindert japanische Fans aber nicht daran eine aufwendige Live Action zu veröffentlichen. Die Serie war jedoch in…

Grounded - (C) Obsidian Entertainment

Obsidian hat ein weiteres geheimes Projekt in der Entwicklung

Xbox

Obsidian Entertainment hat ein weiteres geheimes Projekt in der Entwicklung, das bestätigt wurde. Obsidian kündigte letzten Monat im Rahmen des Xbox Games Showcase ein neues Fantasy-Rollenspiel Avowed an, aber es scheint, dass der Entwickler darüber hinaus plant. Auf Twitter veröffentlichte Josh Sawyer, Studio Design Director von Obsidian Entertainment, einen Beitrag auf Tumblr, in dem er…

Twitch: Der größte Gaming-Streaming-Dienst der Welt

Twitch: Streamerin Pokimane legt nach Angriffen eine Pause ein

Streaming

Viele Fans und Zuschauer der Twitch-Streamerin Pokimane waren kürzlich von einem Tweet überrascht, den sie kürzlich gemacht hatte. Darin beschrieb die beliebte Twitch-Streamerin, wie sie für einige Zeit eine Pause vom Streaming einlegen wird. Einige wissen vielleicht von den jüngsten Angriffen gegen Pokimane in sozialen Medien wie Twitter, aber dies wurde nicht als Grund für…

Die Autos in Fortnite sind los!

Fortnite: Endlich gibt es fahrbare Autos

Game-Guides

Als eifrige Spieler des Battle Royale-Spiels von Epic Games, Fortnite, haben wir uns natürlich gefragt, wie das Update bei den Spielern ankommt. Und da haben wir bei uns selbst angefangen. Immerhin haben wir auch lange genug darauf gewartet. Fortnite: Rennautos fahren schnell, aber nicht überall Auf der Straße fühlt sich ein Rennauto wohl, aber nicht…

PlayStation 5 Controller "DualSense"

PS5 DualSense-Detail stellt sich als ziemlich enttäuschend dar

Playstation

Sony bietet Fans einen neuen Blick auf den DualSense-Controller der PS5 und enthüllt eine Funktion, die viele Spieler enttäuschen könnte. Die Fans waren sich über den Controller der Sony PlayStation 5 seit seiner ersten Veröffentlichung nicht sicher. Einige sagten, dass sie das meist weiße Design nicht mögen. Sony hat die offizielle Website der PS5 aktualisiert…