Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Star Trek: Picard – Dreharbeiten für Staffel 2 verschoben

Das neueste Update zu den Dreharbeiten zu Star Trek: Picard sagt, dass sich die Dreharbeiten auf Februar 2021 verschoben haben.

Artikel von
Star Trek: Picard - (C) CBS

Aktuell haben es alle Branchen schwer, aufgrund der Covid-19-Pandemie. Dreharbeiten werden immer wieder verschoben, so auch jene für Star Trek: Picard Staffel 2, die nun im Februar 2021 starten sollen.

Ursprünglich war geplant, dass Star Trek: Picard mit den Dreharbeiten zur zweiten Staffel im Sommer begonnen wird. Die anhaltende Pandemie machte die Dreharbeiten unmöglich. Danach folgte der Plan im Jänner zu starten, was nun wieder verschoben wurde.

Die Schauspielerin Jeri Ryan (Seven of Nine) bestätigte auf Twitter, dass die Dreharbeiten zu Star Trek: Picard Staffel 2 am 1. Februar beginnen werden.

Die anderen Star Trek-Serien haben ein ähnliches Schicksal! Die Dreharbeiten zu Discovery wurden vier Monate später gestartet und so werden diese wohl bis Juni 2021 andauern. Star Trek: Strange New Worlds, die neue Serie mit Captain Pike, Mr. Spock und Nummer Eins, soll im Februar 2021 zusammen mit Discovery in Kanada gefilmt werden.

Wann werden wir Star Trek: Picard Staffel 2 im TV sehen?

Die Produktion der ersten Staffel Picard begann Ende April 2019 und endete im September 2019. Also weitere vier Monate Post-Produktion, bis die Show ihre TV-Premiere hatte. Wenn Staffel 2 denselben Zeitplan einhalten wird, könnten die Dreharbeiten voraussichtlich im Juli 2021 enden, was bedeutet, dass die neue Staffel im November 2021 Premiere feiern könnte. Allerdings wird Star Trek: Picard in Kalifornien gedreht, wo es strengere Covid-19-Beschränkungen gibt. Daher ist es durchaus möglich, dass Star Trek: Picard Staffel 2 noch weiter verzögert wird.

Kommentare

AktuelleGames News

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077 – E3 Demo 2018 war ein Fake!

Games

Laut Insidern und Ex-Mitarbeitern wusste das Management von CD Projekt Red über die großen Probleme des Spiels bescheid. Die Programmierer sagen: Es sollte erst 2022 veröffentlicht werden!