Blogheim.at Logo

Square Enix diskutiert Mod-Unterstützung für PC-Spiele

Und das alles wegen Final Fantasy 15.

Artikel von

Als Square Enix “Final Fantasy 15” dieses Jahr zu PC brachte, war es zumindest für die japanische Seite eine der ehrgeizigsten PC-Bemühungen. Nichts hat dies ebenso veranschaulicht wie die Modding-Tools und die Unterstützung für das Spiel, das Square offiziell auch für die PC-Version des Spiels an den Tisch gebracht hat.

Final Fantasy 15 am PC hat echt was drauf!

Im Gespräch mit GameSpot erklärte Square Enix-Live-Service-Manager Shigefumi Tanaka, warum der Publisher im Gegensatz zu so vielen japanischen Verlagen, die immer noch eine versiegelte Endprodukt-Mentalität in Bezug auf ihre Spiele haben, endlich Unterstützung mit Mods für PC-Versionen seiner Spiele bekommt.

Advertisment

“Wir machen die Mods […], um eine Art Verbindung zu Spielern auf der ganzen Welt herzustellen”, sagte er. “Auch wenn es keine Multiplayer-Erfahrung ist, gibt es immer noch das Gefühl, an etwas Größerem beteiligt zu sein, und genau diese zweifache Herangehensweise in Bezug auf die Bereitstellung von Story-Inhalten, aber auch die Bereitstellung von Dingen auf einer täglicheren Ebene Für Leute, die einfach nur Spaß daran haben, ihre eigene, individuelle Erfahrung zu kreieren, betrachten wir den Rest auf dieser XV-Timeline.”

“Der Leveleditor wird den Spielern die Möglichkeit geben, selbst kleine Events zu erstellen. […] Allein die Tatsache, dass wir den Spielern erlauben werden, ihre Art zu wählen, das Spiel [durch benutzerdefinierte Inhalte] zu genießen, ist etwas, auf das wir uns freuen. Für uns wollen wir nur die Plattform bereitstellen, auf der die Spieler alle Mod-Tools nutzen können, die von uns veröffentlicht werden, und dann haben sie einfach Spaß damit, haben Spaß und genießen einfach ihre eigenen Erfahrungen.”

Schön das es auch von einem japanischen Publisher eine gute PC-Version eines Konsolen-Hits gibt.

Für dich von Interesse:   Final Fantasy 16: Release verzögert sich wegen Covid-19 um halbes Jahr

[amazon_link asins=’B079JPNT6R’ template=’DailyGame-ProductLink’ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE’ link_id=’38782b36-522f-11e8-a416-dd59a2e5dc2f’]

Mit Final Fantasy 15 am PC ist Square Enix etwas tolles gelungen, nachdem die restlichen PC-Portierungen eher lau waren.

AktuelleGames News