Blogheim.at Logo

Spider-Man: Far From Home ist der letzte MCU-Phase 3-Film, nicht Avengers: Endgame

Artikel von

Kevin Feige von Marvel hat enthüllt das er Spider-Man: Far from Home für das Ende von Phase 3 hält. Der Film startet nämlich nur Minunten „nach“ Avengers: Endgame.

Spider-Man: Far from Home wurde allgemein als der erste Film von Phase 4 angesehen, der die Zukunft der MCU einleitete. In der Tat hatte Kevin Feige selbst den Eindruck erweckt, dies sei der Fall. Er sagte den Zuschauern, er wolle, dass der hochgradig verlässliche Peter Parker derjenige sei, der sie an den Händen hielt und sie zu der nächsten Inkarnation des Marvel Cinematic Universe führte.

Es sieht jedoch so aus, als hätten sich die Pläne etwas geändert. Bei einem Fan-Event in Shanghai (via YouTube) wurde Kevin Feige nach Spider-Man: Far From Home gefragt. Wie immer ist Feige in seiner Antwort geheimnisvoll, aber das wenige, was er gesagt hat, wird die Fans dazu bringen, sich aufzusetzen.

„Es ist das Ende der dritten Phase“, bemerkte er. „Du bist der erste, dem ich das erzählt habe.“

Endet nicht jede Phase des MCU mit einem Avengers-Film?

Dies ist im Hinblick auf die allgemeine Erzählung der MCU absolut sinnvoll. Avengers: Endgame ist der bisherige Höhepunkt der MCU, ein Film, der in der Geschichte des Kinos einmalig ist. Immerhin gibt es einen Handlungsstrang über 22 Filme zuvor, die hierher führen. Thanos wird sicher besiegt, aber es wird massive Konsequenzen für Marvel’s gesamtes gemeinsames Universum geben. Und Spider-Man: Far from Home wird diese erstmals zeigen. Ist der neue Spider-Man-Film also mehr ein Epilog für Endgame?

Interessant: Wieviel Zeit vergeht zwischen Avengers: Infinity War und Avengers: Endgame?

Fans gehen im Allgemeinen davon aus, dass jede MCU-Phase mit einem Avengers-Film endet. Dies ist jedoch nicht unbedingt der Fall. Es ist wahr, dass Phase 1 mit The Avengers endete, aber das lag hauptsächlich daran, dass Marvel damals mit dem gesamten Modell des gemeinsamen Universums eine Wette machte. Wenn The Avengers versagt hätte, wäre die ganze Idee zusammengebrochen. Mit Phase 1 ein Erfolg, Marvel beendete Phase 2 tatsächlich mit Ant-Man.

Was kommt nach Spider-Man: Far from Home?

Kurioserweise bedeutet diese Ankündigung, dass die Zukunft der MCU viel unklarer ist, als wir bisher gedacht hatten. Feige hält seine Pläne nach Phase 3 unter Verschluss. Es ist bekannt, dass Marvel sowohl mit Black Widow als auch mit The Eternals voranschreitet, aber keines dieser Projekte wurde offiziell angekündigt. Spider-Man: Far from Home wurde jedoch als der einzige bestätigte Film in Phase 4 betrachtet, aber nun stellt sich heraus, dass dies nicht der Fall ist. Ziemlich sicher ist der vierte Thor-Film in Phase 4 angesiedelt, wenn er denn wirklich so kommt.

AktuelleGames News