Returnal erreicht den Gold-Status

Returnal wird wohl pünktlich Ende April auf den Markt kommen.

Artikel von
Returnal - (C) Housemarque

Returnal hat den Gold-Status erlangt, gaben der Publisher Sony Interactive Entertainment und der Entwickler Housemarque bekannt. Das heißt, die Entwicklung ist abgeschlossen und das Spiel ist bereit für die Massenproduktion.

Breche den Kreislauf des Chaos auf einem sich ständig verändernden außerirdischen Planeten. Nach der Bruchlandung in dieser sich verändernden Welt muss Selene die karge Landschaft einer alten Zivilisation durchsuchen. Isoliert und allein kämpft sie mit Zähnen und Händen ums Überleben. Immer wieder wird sie besiegt – gezwungen, ihre Reise jedes Mal neu zu beginnen, wenn sie stirbt.

WERBUNG

Durch das unerbittliche, schurkenhafte Gameplay wird man feststellen, dass sich der Planet mit jedem Zyklus ändert, ebenso wie die Gegenstände, die einem zur Verfügung stehen. Jede Schleife bietet neue Kombinationen, die einen dazu zwingen, die Grenzen zu erweitern und den Kampf jedes Mal mit einer anderen Strategie anzugehen.

Die dunkle Schönheit der verfallenden Welt um einen herum wird durch atemberaubende visuelle Effekte zum Leben erweckt und steckt voller explosiver Überraschungen. Von hohen Einsätzen über kugelförmige Kämpfe bis hin zu viszeralen Drehungen und Wendungen durch raue und kontrastreiche Umgebungen. Man wird eine ungewöhnliche Reise erleben, entdecken und sich durchkämpfen, auf der man bei jeder Bewegung von Rätseln verfolgt wird.

Die prozedurale Welt von Returnal wurde für extreme Wiederspielbarkeit entwickelt und lädt alle ein, sich nach einer Niederlage der Herausforderung von Neuem zu stellen.

Returnal ist für PlayStation 5 am 30. April weltweit geplant.

Mehr zum Thema

mehrgaming news