Dailygame.at

Red Dead Redemption 2: Angeblich sind Details zum kommenden DLC durchgesickert

Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar

Red Dead Redemption 2 ist eines der meistverkauften Spiele von 2019, obwohl es erst im Oktober 2018 auf den Markt gebracht wurde. Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass die Fans nach mehr hungern. Nun behauptet ein anonymer Redditor, er habe einige Informationen über DLC für das Open-WorldAction-Adventure in die Hände bekommen. Darunter: Wem die Spieler kontrollieren, Informationen zum Inhalt der Story und das mögliche Releasetermin.

Bevor wir fortfahren, ist es erwähnenswert, dass die meisten Lecks von ihrer Quelle leben oder sterben. Dieser Redditor, der ein Wegwerfkonto für die alleinigen Zwecke dieses Beitrags eingerichtet hat, behauptet, einen Freund zu haben, der bei Rockstar als Umwelt-Artist arbeitet und ihm diese Informationen offenlegte. Mit anderen Worten, dies ist ein Leck aus zweiter Hand. Daher könnte auch alles falsch sein, was beschrieben wird.

Der Leaker behauptet, dass sich der DLC für die Geschichte von Red Dead Redemption 2 zur Zeit in der Mitte der Entwicklung befindet und dass die Spieler in diesem DLC wieder die Kontrolle über Arthur übernehmen werden. Dies bedeutet wahrscheinlich, dass die Ereignisse vor Arthurs Tod stattfinden werden, aber um es ein wenig seltsamer zu machen, wird sich der Inhalt der Geschichte – Berichten zufolge – um Außerirdische drehen. Quasi ein Videospiel-Verschnitt von Cowboys & Aliens?

Cowboys & Aliens - (C) Paramount

Cowboys & Aliens – (C) Paramount

UFO-Easter-Eggs waren ein Indiz für diesen DLC (?)

Um diese Behauptung zu untermauern, bringt der Redditor das Red Dead Redemption 2 Alien UFO-Easter-Eggs zum Vorschein, was darauf hindeutet, dass es ein Hinweis für den bevorstehenden DLC war (das UFO ist im Video um 6:30 Uhr zu sehen). Erwähnenswert ist auch, dass Cowboys und Außerirdische kein einzigartiger Mythos sind. Es wäre also interessant zu sehen, wie Rockstar dies irgendwie erforscht.

Schließlich gibt der Leaker an, dass dieser DLC voraussichtlich im ersten Quartal 2020 veröffentlicht wird. Wenn dies der Fall sein sollte, werden wir wahrscheinlich eher früher als später davon erfahren. Der Leaker sagt dann auch, dass derzeit ein Red Dead Redemption Remake in Arbeit ist, mit einem Dialog, der die beiden Spiele miteinander verbindet, und einem Veröffentlichungstermin Ende 2020.

Red Dead Redemption 2 ist ab sofort für PS4 und Xbox One verfügbar. Eine PC-Version ist uns Rockstar noch schuldig! Vielleicht erscheint die Windows-Version auch noch 2019.

AktuelleGames-News

Kingdom Hearts 3 - (C) Square Enix / Disney

Kingdom Hearts 3 Re:Mind DLC erscheint am 23.1. für PS4 und am 25.2. für Xbox One

Games

Es fühlte sich wie eine Ewigkeit an, aber Anfang des Jahres haben wir endlich Kingdom Hearts 3 bekommen. Die Serie war gefüllt mit Spin-Offs, die nicht wirklich narrativ waren und zu einer langen und kurvenreichen Storyline führten, aber es gelang ein Anschein einer Schlussfolgerung. Wieder mit Cliffhangern. Der Story-DLC Re:Mind führt die Geschichte fort. Ein…

Bethesda setzt Entwicklung des Card-Battle-Spiels The Elder Scrolls: Legends “auf Eis”

Games

Bethesda hat die Entwicklung von Inhalten für seinen kostenlosen Kartenspieler The Elder Scrolls: Legend angekündigt, der nun offiziell auf Eis gelegt wird und dies auf absehbare Zeit auch bleiben wird. The Elder Scrolls: Legends – Bethesdas Einstieg in den Bereich der Card-Battle-Games, den sich Blizzards Hearthstone und Gwent mit dem Witcher-Thema von CD Projekt teilen…

Beeindruckende Pokemon-Statistiken, für all jene die es interessiert

Nintendo

Die Pokemon Company hat ihre Website kürzlich aktualisiert. Die Videospiele verkauften sich im September 2019 über 346 Millionen Mal. Das Sammelkartenspiel hat im September 2019 28,8 Milliarden Karten verkauft. Bislang waren es – mit Stand August 2019 – 27,2 Milliarden. Das Phänomen Pokemon ist nicht wegzudenken. Sei es am Smartphone mit Pokemon GO oder auf…

Star Fox 2, Super Punch-Out!!, Kirby Super Star und mehr für Switch Online im Dezember

Nintendo

Seit die virtuelle Konsole durch den neuen Nintendo Switch Online-Dienst ersetzt wurde, herrscht eine gemischte Stimmung. Während theoretisch viele klassische Titel in ein billiges Abonnement eingewickelt sind, war der langsame Tropfen des Switch Online-Dienstes für Fans, die mehr und schneller möchten, etwas rau. Aber na ja, so ist das Leben. In jedem Fall wird der…