Blogheim.at Logo

Obi-Wan Kenobi: Disney+ Serie bekommt neue Musik von John Williams

Der wohl bekannteste Komponist unserer Zeit, John Williams (90), wird für die Musik in Obi-Wan Kenobi (Disney+) verantwortlich sein.

Artikel von
Obi-Wan Kenobi - (C) Disney+

Wenn Obi-Wan Kenobi auf Disney+ am 25. Mai 2022 startet, dann werden wir bekannte Star Wars-Töne von John Williams zu hören bekommen! Der legendäre Komponist wird zu Star Wars zurückkehren, nachdem er alle neun Original-Filme sowie Han Solo musikalisch vertont hat.

Wie Variety berichtet, hat Williams bereits die Titelmusik für Obi-Wan Kenobi geschrieben und aufgenommen. Nachdem er die Musikwerke zusammengestellt hatte, arbeitete er mit einem Orchester in Los Angeles unter „strengen Sicherheitsvorkehrungen“ an der Aufnahme.

WERBUNG

Das John Williams für eine Serie gewonnen werden konnte ist eigentlich unüblich. Sein letzter “Auftritt” in der Fernsehwelt war 1985, sonst kennt man seine Kompositionen eigentlich nur aus Kinofilmen. Vor 37 Jahren gestaltete Williams die Titelmusik für die Drama-Serie “Amazing Stories”. Derzeit gibt es ein Remake der Serie auf Apple TV zu sehen.

Oscar-prämierter Komponist für Obi-Wan Kenobi-Serie

Der mittlerweile 90-jährige Komponist wurde 1977 für die Musik in Star Wars mit einem Oscar ausgezeichnet. Bei den Fortsetzungen gab es zumindest Nominierungen.

Obi-Wan-Kenobi wird am 25. Mai 2022 auf Disney+ starten.

Passend zum Thema

AktuelleGames News