Blogheim.at Logo

Nvidia GeForce RTX 3090: Bilder-Leak zeigt die riesige Grafikkarte

Neues Bildmaterial zeigt Nvidias neues Flaggschiff GeForce RTX 3090 neben einer RTX 2080. Man sieht die enorme Größe, ein dreifaches Steckplatzdesign und Unterseitenlüfter.

Artikel von
Nvidia

In weniger als zwei Wochen, bis Nvidia seine neuen Ampere-basierten Grafikkarten bei einem GeForce Special Event vorstellen wird, zeigt neues Bildmaterial das Flaggschiff GeForce RTX 3090 zum ersten Mal in freier Wildbahn. Das Bild wurde vom Twitter-Benutzer GarnetSunset veröffentlicht und zeigt die Founders Edition-Karte neben der aktuellen RTX 2080.

Während Bilder des RTX 3080 durchgesickert sind, scheint dies das erste vollständige Bild des RTX 3090 zu sein, was zeigt, dass Nvidia auf beiden Karten und möglicherweise auf allen Founders Edition-Karten der RTX 30-Serie denselben Designstil verwendet. Die größte Neuigkeit des Leaks ist buchstäblich die schiere Größe der Karte, die ein Triple-Slot-Design erfordert und die abgebildete RTX 2080 sehr klein aussehen lässt. GarnetSunset gab in einem späteren Korrektur-Tweet auch an, dass der Preis rund 1.700 Euro betragen wird.

Designs mit drei Steckplätzen sind seit einiger Zeit selten. Die meisten großen Grafikkarten verwenden zwei Steckplätze neben einem Kühler, der über den dritten Steckplatz hinausragt und zweieinhalb oder zwei- und dreiviertel Steckplätze belegt. Obwohl einige Hardware-Partner Triple-Slot-Versionen der RTX 2070 Super hergestellt haben, scheint dies das erste Mal zu sein, dass Nvidia einen so großen Platz für seine Founders Edition oder Referenzkarten verwendet. Es ist auch ungewöhnlich, eine Karte mit einem Lüfter an der Unterseite zu sehen. Dies kann mit dem Mystery-Chip auf der Unterseite der Karte zusammenhängen, der angeblich ein separater Raytracing-Support-Chip ist.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Nvidia GeForce RTX 3090: Eine mächtige Grafikkarte für große Geldbörsen

Der Hauptgrund, warum Triple-Slot-Designs so selten sind, ist die extreme Größe, die die Montage in Gehäusen erheblich erschwert und sie in kleinen und mittleren Gehäusen unbrauchbar macht. Da die zusätzliche Größe eine effizientere Kühlung und damit leisere Leistung oder Betriebstemperaturen ermöglicht, ist das Design eher Hochleistungsvarianten oder Karten vorbehalten, die viel Kühlung benötigen. Die Leistungsmerkmale der Nvidia RTX 3090 scheinen angesichts des angeblichen Leistungssprungs von 50 Prozent gegenüber dem RTX 2080 Ti der aktuellen Generation, einschließlich einer bis zu viermal besseren Raytracing-Funktion, zusätzlichen Platz zu benötigen.

Jetzt, da die Nvidia RTX 3090 Grafikkarte im Freien ist, scheinen sich die Gerüchte, dass Nvidia sich auf absolute Leistung über Effizienz und Größe konzentriert hat, zu häufen. Die Karte ist ein machtgieriger Gigant, der eindeutig darauf abzielt, die Krone der Consumer-Grafikleistung zu erobern und zu behalten. Ob die RTX 3080, die RTX 3070 und die RTX 3060 denselben stark leistungsorientierten Ansatz verfolgen, bleibt abzuwarten. Angesichts der Tatsache, dass AMD bald seine Navi 2X-Grafikkarten mit RDNA 2-Technologie vorstellen wird, wäre es für Nvidia sinnvoll, hohe Ziele zu verfolgen.

Spieler, die nach der ultimativen PC-Grafikleistung suchen, müssen wahrscheinlich nicht weiter suchen, aber eine große Brieftasche sowie ein großes Motherboard und Gehäuse scheinen Mindestanforderungen für die Nvidia RTX 3090 Grafikkarte zu sein.

Die Nvidia GeForce RTX 3090 soll am 17. September erscheinen.

AktuelleGames News