Blogheim.at Logo

Nvidia GeForce RTX 3060: Top Grafikkarte zu niedrigen Preis?

Neue Details zum Leak der GeForce RTX 3060 von Nvidia lassen Zweifel aufkommen, wann die erschwingliche Karte auf den Markt kommt.

Artikel von
Nvidia News

Das Wichtigste in Kürze

  • Nvidia könnte Anfang 2021 die neuen 3060-Grafikkarten auf den Markt bringen
  • Wie wird sich die globale Nachfrage auf den Preis der Modelle auswirken?

Nvidia scheint sich auf die Einführung seiner nächsten Generation von GeForce-Grafikkarten vorzubereiten, da die Informationen über die Karten Woche für Woche weiter verbreitet werden.

Das Hauptaugenmerk lag auf dem Flaggschiff der GeForce RTX 3080 Ti-Karte von Nvidia, da diese in absehbarer Zeit wahrscheinlich eine der leistungsstärksten Grafikkarten sein wird. Es sind jedoch auch neue Details über die Nvidia GeForce RTX 3060 bekannt geworden, die voraussichtlich die preisgünstigere Option für die nächste Linie sein wird.

Den neuesten Leaks zufolge wurde die GeForce RTX 3060-GPU „abgeklebt“, was bedeutet, dass das Design gerade erst fertiggestellt wurde. Die Folge ist, dass die 3060, wie der 2060 zuvor, nicht an der Spitze der neuen GPU-Generation veröffentlicht wird. Vielmehr wird es einige Monate nach den Flaggschiff-Karten wie der 3080 Ti veröffentlicht, sodass die teurere und leistungsstärkere Karte ihren Umsatz maximieren kann, bevor die günstigere Karte auf den Markt kommt. So war es bisher auch bei vorherigen Modellen.

Welche 3060-Grafikkarten wird Nvidia veröffentlichen?

Die durchgesickerten Informationen implizieren auch, dass die 3060-Serie mehr als eine SKU erhalten könnte. Zum Beispiel kann es sowohl eine Standard 3060 als auch eine 3060 Ti oder eine 3060 SUPER geben, wie dies auch bei der 2060-Serie der Fall war. Der Unterschied zwischen den Modellen ist ein Unterschied in Leistung und Preis.

Die Kartenserie „60“ richtete sich in der Vergangenheit an Spieler, deren Budget für Grafikkarten zwischen 250 und 400 Euro liegt. Die neu veröffentlichten Informationen bestätigen nicht, dass die 3060-Serie einen ähnlichen Preis haben werden, stimmen jedoch mit früheren Trends überein. Die COVID-19-Pandemie hat den Verkauf von PC-Hardware in die Höhe getrieben, und es ist bekannt, dass Nvidia bei ähnlichen Anstiegen die Preise erhöht. Also erwartet nicht das die „Einstiegsmodelle“ ebenso günstig sind wie jene der 2060er Serie.

Wann erscheinen die neuen 3060-Modelle?

Wann die 3060 oder eine der neuen Karten von Nvidia auf den Markt kommen, wurde nicht offiziell angekündigt. Nvidia berichtete ab Anfang 2020 und kündigte die Karten mit dem Start des RTX 3080 bereits für September an. Eine Veröffentlichung von 3060 könnte dann entweder Ende 2020 oder Anfang 2021 erfolgen. Da diese Meldung jedoch zu Beginn des Jahres vor COVID-19 erfolgte, ist sie möglicherweise nicht mehr korrekt und Nvidia verzögert möglicherweise seine GeForce-Ankündigungen. Hoffentlich werden bald weitere Neuigkeiten veröffentlicht.

Die nächste Generation von Nvidia-Grafikkarten ist für PC-Spieler ein ebenso zu erwartendes Ereignis wie die nächste Generation von Konsolen für PlayStation- und Xbox-Spieler. Diese Karten definieren den oberen Schwellenwert für PC-Spielgrafiken für einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren. Es ist eine aufregende Zeit zum Spielen, egal ob auf dem PC oder der Konsole.

Weitere Informationen zur Nvidia GeForce RTX 3060 erhalten wir in den kommenden Wochen und Monaten.

AktuelleGames News