• Games

    Nintendo

    Nintendo wird wegen dem Tablet-Design der Switch verklagt und soll den Verkauf einstellen!

    11/08/2017 @ 12:30Bigspotlight

    Der Zubehör-Hersteller Gamevice hat das Videospiele-Unternehmen und Hersteller von Soft- und Hardware Nintendo verklagt. Grund der Anklage ist das Gamevice behauptet das Nintendo Patente des Wikipad-Tablet’s für die Switch-Konsole verwendet hat.

    Neben dem Gaming-Tablet, welches an ein gaming-orientiertes Android-Tablet von Gamevice erinnert, soll Nintendo auch die Joy-Con’s abgekuckt haben. Die Gamevices-Vision von abnehmbaren Gamecontrollern für Tablets sollen die gleiche Funktion wie jene der Nintendo Switch-Controller haben. Die Klage beansprucht Schadenersatzansprüche als auch ein Verbot von weiteren Switch-Verkäufen.

    Beide Unternehmen „schweigen“ gegenüber der Presse zu diesem Rechtsstreit.

    Samsung Galaxy S7/S7 edge-Version der Gamevice-Controller für Smartphones.

    In gewisser Weise könnte Nintendo hier sogar den Kürzeren ziehen. Immerhin hat Gamevice, besser gesagt das Wikipad-Entwicklerteam, Pläne im Jahr 2012 gehabt ein Gaming-Tablet auf den Markt zu bringen. Allerdings hat es nicht so geklappt wie es sich der Hersteller versprochen hat und brachte Controller für Android- und iOS-Smartphones auf den Markt.

    Quelle: Engadget.com

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Blogheim.at Logo
Nintendo wird wegen dem Tablet-Design der Switch verklagt und soll den Verkauf einstellen! - DailyGame