Nintendo Switch 2: Neuer Leak macht Fans große Hoffnungen!

Wie auch immer die Nintendo Switch 2 aussehen oder können mag, ein bekanntes Online-Feature wird dabei sein.

Artikel von
Nintendo Switch 2: ein Nachfolger wird es nicht leicht haben. - (C) Nintendo
Fakten

Am 3. März wird die Nintendo Switch stolze sechs Jahre alt. Ein Grund für eine neue Konsole der Japaner? Die Nintendo Switch 2 wird kommen, obwohl sie bis heute noch nicht angekündigt wurde. Die Switch ist eine der erfolgreichsten Videospielkonsolen aller Zeiten, da scheint ein Nachfolger quasi als sicher. Und dieses neue System soll über den Switch Online-Dienst verfügen.

Wird die Nintendo Switch 2 wirklich so heißen? Das weiß bis jetzt niemand, außer vielleicht das Unternehmen selbst. Bisher gab es nur Gerüchte und Leaks, die andeuten, dass die nächste Konsole auch wirklich so heißen wird. Aufgrund der Popularität der Heim-/Hybrid-Konsole könnte Nintendo mit einem nummerischen Zusatz nachlegen und so sein neues Gerät benennen. Anderseits hat Nintendo mit neuen Konsolen-Generationen so ihre Probleme, siehe das Scheitern der Wii U.

WERBUNG

Nintendo Switch 2: Das ist nun durchgesickert

Woher stammt der Leak? Wie so viele Leaks aus der letzten Zeit stützt sich dieser Bericht aus einem Bericht der Competition and Markets Authority (CMA) in Großbritannien. Wie auf Reddit entdeckt gibt es einen PDF-Bericht der CMA darüber, dass ein Switch-Nachfolger in Arbeit ist. Diese Nachfolger-Konsole soll die Online-Funktionalität des Nintendo Switch enthalten.

In einem anderen veröffentlichten Bericht der CMA werden auch Cloud-Gaming-Bemühungen von Nintendo für die Switch und ein anderes Gerät, dass geschwärzt wurde, erwähnt. Wenn es nichts “Unerwartetes” ist, dann kann es sich hierbei nur um die “Switch 2” handeln. Anscheinend bietet die neue Konsole Cloud-Gaming-Funktionen um fehlende Rechenleistung zu kompensieren. Dadurch könnte Nintendo ein günstigere Hardware als Xbox und Nintendo anbieten, wenn man sich die Geschichte weiter zusammenreimt. Natürlich vorausgesetzt man nutzt das Switch Online-Angebot.

Nintendo Switch 2 Online

Retro-Klassiker wie Wave Race 64 wären dank Nintendo Switch Online sofort am Nachfolger verfügbar. – (C) Nintendo – Bildmontage

Nintendo-Fans können Switch-Käufe auf neue Konsole mitnehmen

Sollte Nintendo tatsächlich so weitermachen, dann könnten Online-Einkäufe auf die nächste Switch mitgenommen werden. Das würde auch heißen, dass die Switch 2 über die gesamte Spiele-Bibliothek seines Vorgängers samt Retro-Spielen verfügt. Ein interessantes Angebot, aber Nintendo sollte es besser machen als zu Wii U-Zeiten und den Mehrwert gut verkaufen können.

Das Unternehmen hat selbst angedeutet, dass Nintendo-Konten und “Mehrwertdienste” von der Switch auf die Nachfolgekonsole übertragen werden. Der CMA-Bericht bestätigt diese Aussagen.

Tatsächlich sind die Japaner aber unberechenbar. Nintendo Switch-Fans würde es jedoch sehr freuen, ihre aktuelle Bibliothek mitzunehmen. So oder so könnte die Nachfolger-Konsole der Switch zum Scheitern verurteilt sein. Laut aktuellen Prognosen soll die Switch 2 im Jahr 2024 erscheinen.

Mehr zum Thema

mehrgaming news