Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Metro Exodus: 4A Games klärt Entwicklerpost

4A Games hat nun ein offizielles Statement herausgegeben, um den Post eines frustrierten Entwicklers zu klären.

Dass Deep Silver sich mit dem Deal mit Epic Games über die Store Exklusivität von Metro Exodus in die Nesseln gesetzt hat, zeigen die Reaktionen der Fans deutlich. Wie wir gestern berichteten, gehen die Reaktionen so weit, dass nach Boykotts des Spiels gerufen wird. Das hatte den Post eines frustrierten Entwicklers zufolge, der drohte, dass zukünftige Metro Spiele nicht mehr auf PCs erscheinen würden, wenn Fans sich nicht zusammenreißen. Dabei handelt es sich um den Forumpost eines Mitarbeiters von 4A Games und kein offizielles Statement.

Der offizielle 4A Games Twitter Account postete nun auch ein Statement, das sich von dem Mitarbeiter distanziert. Darin schreibt das Studio unter anderem, dass Metro selbstverständlich weiter für PCs entwickelt werden wird. Weiterhin wird nochmal darauf hingewiesen, dass der Deal von Deep Silver, dem Publisher geschlossen wurde. Auch bittet man darum, entsprechendes Feedback an Deep Silver und nicht die Entwickler zu richten. Weiterhin wird der Deal nochmal als finanzielle Absicherung für die Serie bezeichnet, da Epic Games gut für diese zahlt.

Was ist das Problem mit dem Deal?

Exklusivdeals sind nichts neues und es ist auch nicht der erste, den Epic Games sich, für ein Jahr, sichert. Der Deal um Metro Exodus aber hat ordentlich für Ärger gesorgt. Warum eigentlich? Die Antwort ist recht einfach. Das Spiel war lange mit einem Launch auf Steam beworben, man konnte das Spiel dort auch vorbestellen und wurde erst einen Monat vor Launch von dort abgezogen. Da Deep Silver wohl mit Gegenwind gerechnet hat, wurde dafür gesorgt, dass Vorbesteller alle Inhalte sogar noch auf Steam erhalten, was die Exklusivität im Epic Games Store noch lächerlicher wirken lässt.

[amazon_link asins=’B079BF4GMX‘ template=’DailyGame-ProductLink‘ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’d4b4ce37-6597-4d03-8b16-44f31794fec1′]

Und während Konkurrenz für Steam prinzipiell zu befürworten ist, war das wohl der einer der bisher ungeschicktesten Moves in diese Richtung. Das Spiel knapp einen Monat vor Launch die Plattform wechseln zu lassen, konnte nicht gut gehen. Dabei gäbe es auch signifikant bessere Lösungen, wie DansGaming eine bekannte Figur in der Gamingszene, es formuliert. „Hätte ich die Kontrolle, würde ich das Spiel auf Steam erscheinen lassen, weil es so nah am Launch war und würde das nächste Spiel exklusiv machen und es nie auf Steam ankündigen, um die Verwirrung zu vermeiden.“.

Und er hat damit durchaus recht. Exklusivität ist das geringere Problem. Aber ein Spiel, das eine ganze Weile auf einer Plattform angeboten wurde, plötzlich kurz vor Launch abzuziehen? Was hat Deep Silver erwartet? Jedenfalls kann man nur Mitleid mit den Entwicklern haben, die ihrerseits keinen Einfluss auf Businessentscheidungen haben, und, wie sich gezeigt hat, von der Situation frustriert und überfordert sind.

via Metro Exodus Twitter

AktuelleGames-News

Xbox Series X: Der Start der nächsten Konsolen-Generation ist zum Greifen nahe!

Xbox Series X: Ein drittes Modell? Projekt Edinburgh wurde geleakt

Xbox

Redmond, USA – Obwohl das Unternehmen die Konsole noch nicht offen diskutiert hat, ist eines der am schlechtesten gehüteten Geheimnisse von Microsoft, dass ein brandneues Xbox-Modell der nächsten Generation mit dem Codenamen Lockhart auf dem Weg ist. Die Xbox Series S. Quellen zufolge wird diese kleinere Variante der Xbox Series X weniger leistungsstark sein und…

Tencent: Neues Spielestudio in Kalifornien gestartet

Games

In den letzten Monaten hat Tencent Games massive Fortschritte in der Videospielbranche gemacht. Nachdem das chinesische Videospiel-Riese auf seiner Juni-Konferenz einen technisch beeindruckenden Cyberpunk-Shooter angekündigt hatte, gab es bekannt, dass es mit The Pokemon Company an dem kommenden Pokemon Unite MOBA zusammenarbeitet. Trotz dieser lukrativen Partnerschaften deuten jüngste Berichte darauf hin, dass der Videospiel-Titan versucht,…

Elon Musk (Bildquelle: Wikipedia)

Elon Musk enthüllt seine Lieblingsvideospiele aller Zeiten

Games

Der Milliardär Elon Musk war nie schüchtern in Bezug auf sein Gaming-Hobby und verwies häufig auf Spiele in sozialen Medien. Kürzlich fragte ein Twitter-Nutzer Musk, was sein Lieblingsvideospiel aller Zeiten sei, und er antwortete, indem er seine sieben Lieblingsvideospiele enthüllte. Demnach sind Elon Musk’s Lieblingsvideospiele Deus Ex, Half-Life 2, BioShock, Mass Effect 2, Fallout 3,…

Call of Duty: Warzone - (C) Activision

Call of Duty-Spieler glauben, Warzone habe ein Konsolen-Crossplay-Problem

Xbox

Die Call of Duty-Community ist unzufrieden mit dem veralteten Crossplay in Warzone und Modern Warfare. Während das Feature in den letzten Jahren in verschiedenen Spielen stark nachgefragt wurde, sind insbesondere Xbox One-Spieler enttäuscht über den Mangel an Optionen, insbesondere über die Unfähigkeit, das Crossplay auszuschalten. Viele Fans freuten sich, als bestätigt wurde, dass Call of…

DOOM-Co-Schöpfer John Romero hält Battle Royale für keine große Innovation

Games

Es ist nun einige Jahre her, dass das Battle Royale-Genre die Spielewelt eroberte. Beginnend als DayZ-Mod, über PUBG, Fortnite, Apex Legends und Warzone um eines der größten Genres im Gaming zu werden, wird es immer beliebter. Für einen der Pioniere der Videospielbranche ist das Genre selbst jedoch nicht so einzigartig. John Romero, der Co-Schöpfer von…

Paper Mario: The Origami King erscheint am 17. Juli für die Nintendo Switch

Paper Mario: The Origami King – Alle Gameplay-Clips zusammengefasst

Nintendo

Paper Mario: The Origami King erscheint in weniger als zwei Wochen und jeder Blick auf das Rollenspiel ist auf neue und charmante Weise bezaubernd. Aber einige Paper Mario-Fans verpassen möglicherweise alles, was Nintendo geteilt hat, da eine Menge lustiges Gameplay online in kleinen Clips verbreitet wurde. Glücklicherweise hat ein freundlicher Nintendo-Fan alle verschiedenen The Origami…

Black Manta in Fortnite

Fortnite Season 3: Leak enthüllt Black Manta und Aquaman-Skin Release-Datum

Games

Fortnite hat in der letzten Season eine Menge Veränderungen durchgemacht, darunter einige wilde nautische Ereignisse. Eine massive Flut eroberte die Karte und ließ viele Orte unter Wasser. Die Spieler haben sich auch bemüht, Battle Pass-Herausforderungen zu meistern, um den Lord des Meeres, Aquaman, selbst freizuschalten. Nun könnte der Fortnite-Leaker namens HYPEX die Zukunft von Aquaman…

Horizon Zero Dawn - (C) Sony

Horizon: Zero Dawn PC: Vorverkauf auf Steam läuft bereits sehr gut

PC-Games

Nachdem die Nachricht, dass der Horizon: Zero Dawn PC-Release einzigartigen Upgrades und Features haben würde, war ein Boost für die Vorverkäufe des Spiels bei Steam. Mittlerweile haben so viele Leute vorbestellt, dass der exklusive PS4-Titel aus dem Jahr 2017 nun als „Bestseller“ gekennzeichnet wurde. Horizon: Zero Dawn ist ein Action-Rollenspiel, das der Protagonistin Aloy durch…

PS4 Controller

PS4-Spieler können mit Webseite ihre Spielzeit verfolgen

Playstation

Während die PS4 keine offizielle Webseite hat, auf der die Gameplay-Zeit von PlayStation 4-Benutzern verfolgt werden kann, gibt es einige inoffizielle Systeme, mit denen Spieler mehr Informationen über ihr eigene Spielzeit sammeln können. Wir stellen euch so eine Seite vor. Mittlerweile gibt es Millionen von PlayStation 4-Spielern, und die Community wächst weiter – trotz der…