Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Hexen Hexen (2020) – Filmkritik

Man nehme einen Film-Klassiker der tausende Kinder und Erwachsene begeistert hat. Wähle eine großartige Star-Besetzung und bringe den Film ins Jahr 2020. Da kann doch Nichts schief gehen, oder?

Artikel von
Hexen Hexen © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc.

Vorweg möchte ich sagen, dass ich das Original von 1990 wahrlich liebe. Dieser Film hatte einfach alles um gelungen zu sein. Er hat mich als Kind gegruselt, er war großartig inszeniert und die Effekte waren gleichermaßen beeindruckend wie sie ekelhaft waren. Als Krone des Films brilliert eine unglaublich charismatische Anjelica Huston als Großhexe, wie es ihr so schnell Niemand nachmachen kann. Meine Begeisterung war also groß, als das Remake zu Hexen Hexen angekündigt wurde und Anne Hathaway diese Rolle spielen sollte. Denn ich finde Anne Hathaway grandios.

Hexen Hexen: EUGENIA CARUSO as Consuella, PENNY LISLE as Witch, JOSETTE SIMON as Zelda, ANNE HATHAWAY as Grand High Witch, ORLA O’ROURKE as Saoirse and ANA-MARIA MASKELL as Esmeralda  Photo Credit: Daniel Smith  © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc.

EUGENIA CARUSO als Consuella, PENNY LISLE als Hexe, JOSETTE SIMON als Zelda, ANNE HATHAWAY als Großhexe, ORLA O’ROURKE als Saoirse and ANA-MARIA MASKELL als Esmeralda Photo Credit: Daniel Smith © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc.

Hexen Hexen ein Remake

Zur Story von Hexen Hexen… Es geht um einen kleinen Jungen (gespielt von Jahzir Bruno) der bei einem tragischen Unfall seine Eltern verliert und fortan bei seiner Oma (Die talentierte Octavia Spencer) lebt. In seiner Trauer weigert sich der Junge zu essen, spricht kaum mit seiner Oma und es will ihr nicht gelingen zu ihm durchzudringen. Erst als Oma ihm eine Maus als Haustier mitbringt, scheint der Junge aufzutauen. Bei einem gemeinsamen Einkauf trifft der Junge in einem unbeobachteten Moment auf eine seltsame Frau. Die Hexe Zelda. Die versucht ihn mit Süßigkeiten und ihrer angeblich zahmen Schlange zu verführen. In seiner Angst erzählt der Junge seiner Oma von der unheimlichen Frau und diese erkennt schnell, dass es sich um eine Hexe gehandelt haben muss. Um ihren Enkel möglichst weit Fort zu schaffen, reist sie mit ihm in ein Hotel um ihn dort für ein paar Tage von der Hexe zu verstecken.

Was Oma jedoch nicht weiß… ist dass dort an genau diesen Tagen das große Treffen der Hexen unter der Führung der Großhexe stattfindet. Es kommt wie es nur kommen kann und der Junge findet sich in den Fängen der Hexen wieder, welche ihn und einen zweiten Jungen Hotelgast in Mäuse verwandeln. Denn Hexen verabscheuen Kinder. Ihr sehnlichster Wunsch, ist es alle Kinder von der Welt zu tilgen. Um diesen Plan zu erreichen, verwandeln sie Kinder in Tiere, um sie leichter fangen oder auch zertreten zu können. Der Junge und sein neuer Mause-Freund schaffen es, den Schuhsohlen der Hexen zu entkommen und die Oma zu finden. Damit diese ihnen mit ihrer Voodoo Zauberkunst helfen kann. wieder Kinder zu werden. Es entwickelt sich ein Abenteuer in Mäuseperspektive in dem der Kampf Gut gegen Böse die Dimensionen von David gegen Goliath annimmt. Soweit zur Handlung des neuen Hexen Hexen Films.

Octavia Spencer und Jahzir Bruno in Hexen Hexen © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc.

Octavia Spencer und Jahzir Bruno in Hexen Hexen © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc.

So viel Talent und trotzdem vermasselt

Ein weiteres Mal zeigt Hollywood ganz klar, dass es die Finger von Klassikern lassen sollte! Es ist unglaublich wie sehr mich dieser Film enttäuscht hat. Als der erste Trailer kam und der wohl offensichtliche Wechsel darin bestand, dass der Junge um den es geht nun ein Afroamerikaner ist, war mir das egal. Aber als ich sah, WER seine Oma spielen würde. War ich sofort dabei! Denn ich finde, dass Octavia Spencer eine talentierte und facettenreiche Schauspielerin ist. Ich habe mich immer gefreut sie in neuen Rollen zu sehen. Dann kam die neue Großhexe ins Bild und der Film gab mir einen weiteren Grund zur Freude… nämlich Anne Hathaway als Großhexe. Für mich war klar, Hexen Hexen wird ein Pflichttermin. Mit so einer Besetzung kann doch gar nichts schief gehen. Und oh mein Gott, wie ich mich doch getäuscht habe.

Es geht schon alleine damit los wie massiv der Film uns als Zuseher die Afroamerikanischen Schauspieler und auch deren „Welt“ aufs Auge drückt. So sehr ich auch die Diversity in Filmen begrüße und eben solche Talente wie Mrs. Spencer sehr gern in mehr und mehr Filmen sehen will. Wenn ich dann von Szene zu Szene mit der Afroamerikaner-Schaufel eins drübergezogen bekomme… wird es einfach zu viel. Es wirkt so brutal forciert, dass ich mich ehrlich gesagt unwohl fühlte von so vielen unzähligen Stereotypen erschlagen zu werden. Im Hintergrund lief ein Song nach dem Anderen von berühmten Schwarzen Musikern. Die Oma lebt in einem Dorf oder einer Stadt die nur Afroamerikanische Bürger hat und Läden für afrikanische Spezialitäten. Und NATÜRLICH praktiziert die Oma auch Voodoo. Das Hotel hat größtenteils Personal schwarzer Hautfarbe und und und. Aus meiner Sicht hatte das Studio bestimmt die besten Intentionen mit diesen Figuren, der Schuss ging aber sauber nach Hinten los.

Anne Hathaway in Hexen Hexen Photo Credit: Daniel Smith © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc.

Anne Hathaway in Hexen Hexen Photo Credit: Daniel Smith © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc.

Hexen Hexen und Enttäuschung

Wenn ich an die Hexen aus der Originalverfilmung denke mit Anjelica Huston als Großhexe… Gott waren die ekelig und gruselig. Das war wirklich ein Schauerfilm für Kinder und auch ein packend gut dargestelltes Abenteuer für die Erwachsenen. Die Hexen in der Neuverfilmung von Hexen Hexen sind hingegen CGI Witzfiguren. Nicht nur ist ihre Darstellung comic-haft mit seltsamen Cartoon-Nasen und schlecht, per Computer, entfernten Fingern. Sondern scheint wohl im Drehbuch gestanden zu sein „Spielt eure Rolle als wäret ihr auf irgendeinem Drogentrip und ihr selbst hättet NULL PERSÖNLICHKEIT“ und viola… fertig sind die Hexen des Remakes. Nicht mal die sonst, wirklich hinreißende Anne Hathaway schafft es, mich auch nur im Ansatz zu fesseln. Gerade sie sollte als Großhexe sollte die mystische und betörende Meisterin sein. Der kein Kind oder auch kein Erwachsener widerstehen kann. Die Großhexe hier, ist eine Karikatur dessen was einst von Mrs. Huston so genial auf die Leinwand gebracht wurde.

Die Dialoge in dem Film, sind der letzte Nagel in dem Sarg dieser Kritik. So flache und plumpe Dialoge, dass man meinen könnte, die Kinder-Darsteller im Film hätten diese selbst geschrieben und das vor 3 Jahren. So nichtssagend und stumpf. Egal ob es eine eigentlich spannende Szene ist oder ein emotionaler Moment. Kein einziger Dialog hat Gefühl oder besser gesagt… kein einziger Dialog liefert die Emotion die in der gerade gezeigten Szene benötigt wird. Manche Sätze konnte ich regelrecht vorhersagen nach einer Weile im Film. Weil man ein Gespür dafür bekommt auf welchem seichten Level die Dialoge geschrieben wurde. Ich wollte den Film fast vorzeitig verlassen. Aber ich war nicht alleine und so blieb ich bis zum bitteren Ende… und meine Güte… bitter war es. Liebes Hollywood… ihr habt Hexen Hexen, einen Kultfilm, versaut.

Octavia Spencer und die CGI Mäuse in Hexen Hexen © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc.

Octavia Spencer und die CGI Mäuse in Hexen Hexen © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc.

Fazit zu Hexen Hexen im Review

Kennt ihr das Original Hexen Hexen? Wirklich!? Sehr gut! Dann erspart euch dieses Debakel. Ihr kennt das Original nicht? Dann seht es auch auf Netflix an, dort findet man es zur Zeit. Dieser Film ist eine wahre Beleidigung an das Originalwerk. Ich kann nicht fassen dass Robert Zemeckis (Zurück in die Zukunft, Forrest Gump) hinter diesem Film sitzt. Das ist für mich absolut surreal. Nicht nur hat der Film so vieles vom Haupt-Werk verändert und komplett umgekrempelt, sondern auch nichts von dem Charme und dem Feeling des Kultfilms in sich fangen können. Es war ein müder und herzloser Versuch auf dem Erfolg des 1990er Kinoerfolgs mit zu schwimmen. Aber ganz ehrlich? Ich hab schon eine ganze Weile nicht mehr so bereut ins Kino gegangen zu sein.

Kommentare

InteressanteThemen

AktuelleGames News

Microsoft Flight Simulator

Microsoft Flight Simulator: Fan testet Genauigkeit in echten Flugzeug

PC-Games

Wie genau ist der Microsoft Flight Simulator überhaupt? Habt ihr euch diese Frage schon einmal gestellt, aber bisher nicht selbst „überprüft“? Nun, ein anderer Fan hat das nun erledigt. Während er kürzlich an Bord eines Transatlantikfluges war, flog der Geschäftsführer von gamedev.world, Rami Ismail, dieselbe Route mit Microsoft Flight Simulator, um zu sehen, wie ähnlich…

Fortnite - Battle Bus - (C) Epic Games

Fortnite: Galactus-Event hatte so viele Zuseher, wie noch kein Staffelende zuvor!

Games

Die große Anzahl von Spielern hat es geschafft, Galactus mit moralischer Unterstützung von Nolan North als Iron Man und einem epischen AC/DC-Track im Hintergrund zu besiegen, um die Leute in die Stimmung zu bringen, Bösewichte zu töten. Agent Jonesy, von Troy Baker verstimmt, tauchte nach Abschluss des Kampfes in einer Zwischensequenz auf, was bedeutet, dass…

Assassin’s Creed Valhalla - (C) Ubisoft

Ubisoft kämpft mit Upgrade Problem bei Cross Gen Titeln

Playstation

Gewisse PS4 Games erhalten ja, bekannter Weise ein kostenloses PS5 Upgrade. Dies gilt bei fast allen Games die so ein Service genießen, für die Digitale Version als auch die CD Version. Sodass alle Besitzer dieser Spiele, kostenlos auf eine PS5 Version aufstocken können. Nun kämpft aber Ubisoft mit einem leidigen Problem bei genau diesen kostenlosen…

Nintendo - © Nintendo

Nintendo-Leaker wurde zu 3 Jahren Gefängnis verurteilt

Nintendo

Ein 21-jähriger, der jahrelang vertrauliche Nintendo-Daten beschafft und weitergegeben hat, sowie im Besitz von Kinderpornographie war, wurde nun zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Ryan H., der unter dem Pseudonym „RyanRocks“ bekannt wurde, bekannte sich schuldig in den Anklagepunkten. Laut einer vom US-Justizministerium veröffentlichten Pressemitteilung (via VGC) wurde H. 2016 erstmals gefasst und gewarnt, nachdem er…

Nintendo Switch Online - ©Nintendo

Nintendo Switch Online: SNES and NES Apps haben ein Update bekommen

Nintendo

Die beiden Nintendo Switch Online Apps SNES und NES haben beide gerade ein Update bekommen. Die SNES Online App ist bei der Version 2.0 angekommen, während die NES Online App sich schon bei Version 5.0 befindet. Momentan ist aber noch nicht klar, was hinter diesen beiden Updates steckt. Es gab noch keine Infos dazu, noch…

Fortnite Kapitel 2 - Staffel 5 - (C) Epic Games

Fortnite Kapitel 2 – Staffel 5 ist live: Das bringt euch der neue Battle Pass

Games

Die Bedrohung durch Galactus ist (vorerst) verschwunden, aber Fortnite – Battle Royale geht natürlich weiter. Nach einer siebenstündigen Pause in der letzten Nacht wurden die Server gesichert und Fortnite Kapitel 2 – Staffel 5 ist jetzt live. Das Thema dieses mal: „Zero Point“ und Agent Jones rekrutieren Jäger aus allen Realitäten, um sicherzustellen, dass niemand…

PS PLUS jetzt auch für die Sony PlayStation 5 (PS5) - (C) Sony, Bildmontage: DailyGame

Godfall im PS Plus Abo im Januar?

Games

Also bitte nehmt dies nicht als Versprechen. Ich habe eben einen Artikel gelesen zu dem Thema PlayStation Plus und den aktuellen Games. Wie diese abschneiden und wie so die Beliebtheit bei den Gamerinnen:ern ist. Was auffällt ist, dass in den letzten beiden Monaten (quasi seit Launch der PlayStation5) auch im PS Plus Abo immer ein…

DOOM - (C) id Software/Bethesda

Fall Guys und Doom haben was geplant

Games

Wir sind ja von Fall Guys bereits einige Überraschungen gewöhnt. Aber dass die Jelly Beans von Fall Guys gut befreundet mit DOOM bzw. dem Doomguy sind… damit hätte wirklich niemand rechnen können. Auf Twitter kam es zu einem sehr witzigen Austausch. Ob ihr es glaubt oder nicht… den Anfang… machte DOOM: bean thinking of you…

Die beiden ältesten Leads von Days Gone geben bekannt, dass sie das Bend Studio von PlayStation verlassen haben

Games

Die beiden ältesten Kreativen hinter dem exklusiven-Titel Days Gone von PlayStation haben ihren Rücktritt vom Bend Studio von Sony angekündigt. Der Autor / Regisseur John Garvin und der Spieldirektor Jeff Ross gaben am Montag bekannt, dass sie den US-amerikanischen Entwickler in Oregon verlassen. Beide Männer waren seit ihren Anfängen Mitte der 90er Jahre bei Bend…

DailyGame Fan bringt die Redaktion zum Lachen und wird belohnt!

Games

Heute erschien auf unserer Seite ein Artikel zu einem US Amerikaner, dessen Mutter sich seiner Videospiel-Sammlung entledigt hat. Also das wäre ja eigentlich keinen ganzen Artikel wert… immerhin werfen deutsche und österreichische Mütter auch ständig den Krempel ihrer Kids weg. Hierbei handelte es sich aber um eine Sammlung von teils seltensten Games durch alle Jahre!…