Blogheim.at Logo

Halo Infinite: „Glorreiche Pläne“ von 343 Industries für diesen Sommer

Mehr über Halo Infinite werden wir wohl auf der digitalen E3 2021 zu sehen bekommen! 343 Industries neckt große Enthüllungen.

Artikel von
Halo Infinite erscheint im Herbst 2021 für Xbox Series X, Xbox One und Windows 10. - (C) Microsoft, 343 Industries

Halo Infinite musste anscheinend einige unspektakuläre Prozesse in der Entwicklung durchhalten, wie von einem anonymen Ex-Mitarbeiter ausgeplaudert wurde. Neben der Entwicklung des Spiels wurde auch die eigene Engine immer wieder verändert und umgebaut. Nachdem der Shooter nicht zum Start der Xbox Series X/S verfügbar war, warten Fans nun auf den Herbst 2021. Doch davor werden wir noch viel vom Spiel zu sehen bekommen.

Der wohl größte exklusive Xbox-Titel in diesen Jahr, Halo Infinite, hat wichtige Verbesserungen erhalten und 343 informiert uns auch laufend darüber.

In einem kürzlich auf Halo Waypoint veröffentlichten Update sagte Creative Director Joseph Staten, dass 343 Industries „glorreiche“ Pläne für Halo Infinite- Updates in diesem Sommer hat.

Screenshots sind schön, aber Videos sagen mehr aus. Staten verspricht für den Sommer, dass wir ganz viel vom kommenden Halo-Spiel sehen werden. Und die gute Nachricht: die „glorreichen Pläne“ sind nur mehr einen Monat und ein paar Mal schlafen entfernt. Die E3 dauert von 12. bis 15. Juni 2021 an und Xbox ist fix dabei.

Aufgrund der Wortwahl des Creative Directors dürfen wir annehmen, dass es sich dabei um viele neue Gameplay-Trailer zu Halo Infinite handelt. Es liegt auch irgendwie auf der Hand, wenn der Shooter in diesem Herbst – ein Schauspieler spricht von November – für PC, Xbox One und Xbox Series X/S erscheint.

343 Industries hat zuletzt bestätigt, dass Cross-Play und Cross-Progression auf allen Plattformen angeboten wird.

AktuelleGames News