Blogheim.at Logo

Halo Infinite: Bekannte Spielfigur könnte der Bösewicht sein

In einem neuen Blog-Beitrag von 343 Industries gibt es einen versteckten Teaser, der eine Audiodatei enthält.

Artikel von
Arbeitet der Master Chief in Halo Infinite mit einer anderen AI zusammen? - (C) 343 Industries

Das Wichtigste in Kürze

  • Ist das möglich? Könnte gerade Cortana der Bösewicht in Halo Infinite sein?
  • Greift der sechste Hauptteil der Halo-Spielserie die Handlungsstränge von Halo 5: Guardians auf?
  • Wie werden die Fans darauf reagieren?

In einem neuen Halo Infinite-News-Update entdeckten die Fans eine versteckte Audiodatei, die die Handlung des Spiels neckt. Es scheint darauf hinzudeuten, dass 343 Industries die von Halo 5 erstellten Handlungsstränge nicht aufgibt, obwohl das Spiel bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2015 schlecht von der Spieler-Gemeinde aufgenommen wurde.

Halo Infinite sollte letzten November herauskommen, um den Release der Xbox Series X zu stärken, wurde jedoch nach einem negativen Empfang der ersten Enthüllung des Spiels verzögert. Das Spiel wird eine neue Vision der Serie beinhalten und sie mit einer großen Sandbox-Welt eröffnen. Bis zu diesem Zeitpunkt hat der Entwickler nicht zu viel über die Geschichte des Science-Fiction-Titels erzählt. Natürlich haben Fans Spekulationen angestellt, was passieren wird, und ob das Spiel dem weitgehend enttäuschenden Halo 5 abweichen wird. Eine neue Audiodatei scheint jedoch etwas anderes anzudeuten. Oder möchte man uns auf eine falsche Spur bringen?

Cortana als Feind des Master Chiefs?

Halo Waypoint gibt ein Update über die Welt von Halo Infinite, und dabei gelang es den Fans, eine Audiodatei (über Zach R. Robertson auf Twitter) zu entdecken, die ein Gespräch zwischen Master Chief und Halsey enthält. Die Botschaft besagt, dass Cortana das Universum fest im Griff hat und sie als Bösewicht im Spiel abschlägt.

Der Blog-Beitrag enthält auch Hänseleien der Geschichte. „Die Spieler werden nicht nur die unmittelbare Geschichte des Wiedererwachens des Chefs erleben, um sich den Verbannten und Cortana zu stellen, sondern wenn sie sich umschauen, können sie auch Einblicke in die Zukunft erhalten“, sagte Justin Dinges, Campaign Art Lead von 343 Industries.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ist Halo Infinite doch kein Neustart?

Halo Infinite wurde als „spiritueller Neustart“ bezeichnet, aber das bedeutet nicht, dass die in Halo 5 eingerichtete Story aufgegeben wird. Es gibt viele Hinweise darauf, dass dieser „spirituelle Neustart“ weiterhin auf einigen Elementen der bestehenden Franchise aufbauen wird.

„‚Spiritual Reboot‘ ist ein Begriff, mit dem wir unseren Ansatz beschreiben, neue Ideen einzuführen und dabei dem Gefühl treu zu bleiben, die klassischen Spiele zu spielen“, sagte Troy Mashburn, Gameplay Director von Halo Infinite.

Der Shooter soll später in diesem Jahr erscheinen, aber es wurde kein genaues Release-Datum angegeben. Der neue Blog-Beitrag zeigt definitiv eine sehr klare Vision, eine neue Richtung und viel Vertrauen in das neue Spiel, auch wenn das Spiel einige Probleme hatte. Es gab auch neue Screenshots, die wir euch nicht vorenthalten möchten:

Halo Infinite wird später in diesem Jahr auf Xbox One, Xbox Series X und PC veröffentlicht.

AktuelleGames News