Blogheim.at Logo

Gran Turismo 7: Dauerhafte Internet-Verbindung ein katastrophaler Fehler?

Normalerweise können wir Gran Turismo 7 nach einem Patch ein paar Stunden nicht spielen, aber diesmal geht es in die Verlängerung.

Artikel von

Update um 17:00 Uhr: Gran Turismo 7 war insgesamt 30 Stunden down! Ein Großteil des Spiels, darunter der Karriere- und Mehrspielermodus waren dreißig Stunden nicht spielbar. Polyphony Digital brauchte mehr als einen Tag, um ein Update zu den Problemen nach der Wartungsverlängerung bereitzustellen. Polyphony Digital hat sich nun für die Probleme entschuldigt und das Spiel ist mit einem neuen und funktionsfähigen Update 1.08 wieder online.

“Unmittelbar vor der Veröffentlichung des Updates 1.07 entdeckten wir ein Problem, bei dem das Spiel in einigen Fällen auf Produktversionen für PS4 und PS5 nicht richtig startete“, erklärt Kazunori Yamauchi , Game Designer und CEO von Polyphony Digital. „Dies war ein seltenes Problem, das bei Tests der Entwicklungshardware oder den QA-Sitzungen vor der Veröffentlichung nicht aufgetreten ist, aber um der Sicherheit der Speicherdaten der Benutzer Vorrang einzuräumen, haben wir uns entschieden, die Veröffentlichung des Updates 1.07 zu unterbrechen , und um ein Korrekturupdate für 1.08 vorzunehmen.“

Das problematische Update passte auch das Belohnungssystem für einige Events an, was bedeutet, dass Gran Turismo 7-Spieler weniger Credits erhalten. Das macht es noch schwieriger, Spielwährung für die Top-Autos zu sparen, und macht das Spiel für die Gamer viel mühsamer.

“In GT7 möchte ich, dass Benutzer viele Autos und Rennen auch ohne Mikrotransaktionen genießen“, so Yamauchi gegenüber TheVerge. “Gleichzeitig ist die Preisgestaltung von Autos ein wichtiges Element, das ihren Wert und ihre Seltenheit vermittelt, daher denke ich, dass es wichtig ist, dass sie mit den realen Weltpreisen verknüpft werden. Ich möchte GT7 zu einem Spiel machen, in dem man eine Vielzahl von Autos auf viele verschiedene Arten genießen kann, und wenn möglich, möchte ich versuchen, eine Situation zu vermeiden, in der ein Spieler bestimmte Ereignisse immer wieder mechanisch wiederholen muss.“


Stell dir vor: Du kaufst am 7. März ein Spiel, dass am 17. März 2022 nicht mehr funktioniert. Genauso fühlen gerade Gran Turismo 7-Spieler, nachdem sie fast 100 Euro für ein Rennspiel bezahlt haben und nun die Server ausgefallen sind. Das passiert, wenn man im Einzelspieler-Modus eine dauerhafte Internetverbindung vorgibt. Wenn die Multiplayer-Server bei einem Rennspiel ausfallen ist das noch in Ordnung, manchmal sogar verständlich. Aber gar nicht auf ein Spiel zuzugreifen zu können, dass gerade ein paar Tage alt ist, ist eine Sauerei.

Im Test zu Gran Turismo 7 war ich kleinlich. Das “minimalistische Menü” und die fehlende Liebe für Menschen, die sich lieber Videos reinziehen als endlose Texte zu lesen, brachten einige Punkteabzüge (für mich). Trotzdem: Gran Turismo ist ein grenzgeniale Rennspiel-Serie, die ich seit dem ersten Titel suchte.

Auch GT7 kostete schon einige Ladungen beim DualSense-Controller der PlayStation 5. Und was passiert dann? Keine 2 Wochen nach Release ist der Titel unspielbar. Wegen Wartungsarbeiten. Die anscheinend nicht mehr enden möchten.

So steht auf der offiziellen Webseite:

Wir verlängern die heute geplante Wartung der Gran Turismo 7-Server. Wir bitten um Geduld, während wir daran arbeiten, die Wartung abzuschließen.

[AKTUALISIERT: 17. März]
Aufgrund eines Problems, das mit Update 1.07 gefunden wurde, verlängern wir die aktuelle Serverwartungsperiode. Wir werden die Fertigstellungszeit so schnell wie möglich bestätigen.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und bitten Sie um Geduld, während wir an der Lösung des Problems arbeiten.

Gran Turismo 7 Ausgefallen

Gran Turismo 7 ist ausgefallen. Komplett. – Screenshot der offiziellen Webseite. – Quelle. Gran-Turismo.com

Das dadurch einige Leute “unrund” sind, kann ich durchaus nachvollziehen.

Gran Turismo 7 offline: So reagiert das Netz

Der Twitter-User “mrpyo1” fasst die dauerhafte Internetverbindung, die für das neueste Rennspiel von Polyphony Digital notwendig ist, gut zusammen: “Das ist irgendwie peinlich, ein Spiel, für das ich 90 Euro physisch bezahlt habe, kann ich nicht spielen, weil die Server ausgefallen sind??? Warum?”

SONY needs to patch so #GT7 works offline asap. This is kind of embarrassing, a game I paid 90 euros for PHYSICAL I can't play because servers are down??? Why?
And to top it all off they increased the grind for no good reason. This is a insult to everyone who supported the game. pic.twitter.com/wOzmbHQexb

— Pyo 5️⃣ (@mrpyo1) March 17, 2022

Josh “IamThatGuyMedia” Lee sagt – ebenfalls auf Twitter: “Das darf doch nicht passieren? Wie kann ich die Singleplayer-Funktionalität nicht nutzen, weil die Server ausgefallen sind, tut mir leid, wenn es schrecklich klingt, aber ich habe für ein Spiel bezahlt, das ohne Internet funktioniert, nicht nur mit dem Internet.”

Surely this shouldn't happen? How can I not use single player functionality, because the severs are down, am sorry if is sound horrible but I paid for a game which functions without Internet not only with the Internet pic.twitter.com/BsbLRhJJWz

— Josh Lee (@IamThatGuyMedia) March 17, 2022

Was kann man derzeit in GT7 ohne Serververbindung spielen?

Da die Wartungsarbeiten schon beinahe einen Tag andauern, gibt es nicht viel, was übrig ist. Arcade-Rennen (Normal, Time Trial und Drift) auf 21 Strecken und mit 13 Autos, sowie die Musik-Rallye sind verfügbar. Sonst nichts. Für absolvierte Rennen gibt es auch keine Credits als Belohnung.

Wie lange die Arbeiten weiter dauern werden und Patch 1.07 dann wirklich funktioniert, ist nicht abzusehen.

Damit scheint die Sache doch irgendwie klar: Bringt als nächstes einen Patch für Gran Turismo 7, dass der Einzelspieler-Modus auch ohne dauerhafte Internetverbindung funktioniert. Immerhin haben die Spieler dafür gezahlt. Ganz einfach.

Gran Turismo 7 ist für PS5 und PS4 ab sofort verfügbar. Also zumindest eine leere Hülle. Wir hoffen das der Titel bald wieder spielbar ist.

Passend zum Thema