Dailygame.at

Gerücht: PS5 wird beim PlayStation-Meeting im Februar 2020 offiziell vorgestellt

Die Zukunft von PlayStation soll Anfang nächsten Jahres bekannt gegeben werden

Mögliches Konzept der PS5

Potenziell bedeutsame PlayStation-Lecks haben im Internet die Runde gemacht. Natürlich sollte man ein Gerücht als Gerücht betrachten und nicht für bare Münze. Trotzdem könnte es passieren, dass uns Sony im Februar 2020 über die Zukunft der PlayStation 5 aufklärt. Die PS5 wurde bisweilen nur vom System-Architekten angeteasert.

Aufgrund dieser Lücke, die auf 4chan (über NeoGAF) entstanden ist, wird Sony im Februar 2020 ein PlayStation Meeting-Event abhalten (das genaue Datum hierfür ist der 12. Februar). Danach wird die PS5 offiziell vorgestellt. Im April diesen Jahres gab es bereits eine Art Soft-Enthüllung für das System. Wenn dies tatsächlich zutrifft, werden wir dann den Preis, das Erscheinungsdatum und möglicherweise einige der Starttitel für das System herausfinden. Ebenfalls dazu müssen wir uns derzeit auf Meinungen von Analysten stützen.

Laut dem Leck haben große Verlage wie Ubisoft, Activision, EA, Square Enix und andere bereits Einladungen für die Veranstaltung erhalten. Auf der Softwareseite wird sich Sony ganz auf zwei seiner größten kommenden Exklusivprodukte konzentrieren – The Last of Us Part 2 und Ghost of Tsushima – die beide auch für PS5-Releases geeignet zu sein scheinen.

Das Leck behauptet auch, dass Sony in letzter Zeit stark in VR investiert hat und dass in den letzten Monaten zahlreiche interne Tests an einer PlayStation VR 2 durchgeführt wurden, die alle sehr erfolgreiche Ergebnisse erbrachten. Die Vermarktung soll vor Beginn des Geschäftsjahres 2021 beginnen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Sony vor nicht allzu langer Zeit öffentlich gesagt hat, dass es nicht notwendig ist, eine PSVR 2 neben der PS5 herauszubringen. Wahrscheinlich wird das VR-Kit erst später, nach der Konsole, auf den Markt kommen. Also erst 2021.

Die Zeitleiste passt, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass die PS4 einige Monate vor ihrem Start auf einem ähnlichen PlayStation Meeting-Event Anfang 2013 enthüllt wurde. Allerdings sind das alles nur Vermutungen.

AktuelleGames-News

Final Fantasy 7 Remake Trailer konzentriert sich auf Clouds Rückkehr

Playstation

Square Enix debütierte einen neuen Trailer für Final Fantasy 7 Remake bei den The Game Awards und konzentriert sich, wie versprochen, auf den Protagonisten Cloud Strife. Cloud ist ein komplexer Charakter, über den im Laufe der Jahre heftig diskutiert wurde, aber es geht nur darum, wie böse er sein kann. Zusammen mit dem Gameplay sehen…

Ori and the Will of the Wisps - (C) Moon Studios

Ori and the Will of the Wisps auf März 2020 verschoben, dafür gibt es einen Trailer

Xbox

Das Wiener Entwicklerstudio, Moon Studios, präsentierten einen neuen Trailer für Ori und The Will of the Wisps, in dem die atemberaubende Grafik und Action gezeigt wird, die die Spieler erwarten können. Der Trailer bestätigte jedoch auch die Verzögerung des Spiels. Anstelle des 11. Februar 2020 wird es jetzt am 11. März 2020 veröffentlicht. Als Metroidvania-Spiel…

Godfall - (C) Gearbox

Godfall angekündigt, erste neue PS5-Spielemarke enthüllt

Playstation

Entwickelt von Counterplay Games, ist das von Gearbox veröffentlichte Godfall – ein sogenannter “Loot-Slasher” – die erste neue IP, die für PlayStation 5 angekündigt wurde. Gearbox ist bekannt als das Studio hinter dem Borderlands-Franchise. Für das Unternehmen scheint es eine logische Entscheidung zu sein, ein Spiel dieses Stils zu veröffentlichen. Sony gab im Oktober bekannt,…

Xbox Series X

Das ist die neue Xbox: Xbox Series X, die Weihnachten 2020 erscheinen wird

Xbox

Microsoft hat heute (für uns) in der Früh die Xbox Series X bei den The Game Awards 2019 vorgestellt. Dabei hat Microsoft den Vorhang für die frühere Xbox Scarlett zurückgezogen und ihr offiziell ein Erscheinungsdatum für die Weihnachtssaison 2020 gegeben. Es gab Gerüchte, dass die Xbox-Series X bereits seit einiger Zeit als Hauptveröffentlichung für die…

Xbox - (C) Microsoft

Xbox-Series X enthüllt, Hellblade 2: Senuas Saga angekündigt

Xbox

Von all den Überraschungen bei den Game Awards erwarteten nicht viele, dass sie Xbox Scarlett sehen würden. Es heißt tatsächlich Xbox Series X und scheint einem PC-Tower zu ähneln. Das heißt, wenn der Turm wie eine Xbox One stilisiert wurde. Schau es dir unterhalb der Meldung in einen Video an. Xbox-Chef Phil Spencer betrat auch…