Blogheim.at Logo

Gamescom 2021: Doch kein Hybrid-Event! – Rein digital und kein Vor-Ort-Betrieb

Die Gamescom 2021 wird rein digital vom 25. bis 29. August 2021 stattfinden.

Artikel von
Gamescom 2021 wird eine Hybrid-Veranstaltung. - (C) Koelnmesse

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Gamescom 2021 wird vom 25. bis 29. August 2021 in Köln stattfinden
  • Geplant war, dass man sich digital anmelden soll, um die neuesten Spiele "sicher" testen zu können
  • eSports-Events wurden bestätigt, sowie die bekannte "Opening Night Live"

KoelnMesse und Game-Verband geben heute bekannt: Die Gamescom 2021 wird eine rein digitale Veranstaltung werden.

Der Karten-Vorverkauf ist demnach auch abgesagt, der im Mai hätte starten sollen. Der Fokus richtet sich nun auf das Online-Programm, mit dem Portal “Gamescom Now” sowie Online-Shows und Livestreams wie die Opening Night Live am 24. August 2021.

„Gemeinsam mit dem Game-Verband haben wir alles gegeben, den Fans und der Branche eine hybride Gamescom 2021 zu ermöglichen“, sagt KoelnMesse-Geschäftsführer Oliver Frese. „Doch auch, wenn das hybride Konzept bei den Partnern sehr gut ankam, mussten wir doch erkennen, dass die Gamescom auf Grund der benötigten Planungssicherheit für viele Unternehmen der Branche noch zu früh kommt.“

Ursprüngliche Meldung vom 18. März 2021:

Gamescom 2021 wird ein Hybrid-Event mit reduzierter physischer Kapazität

Köln, Deutschland – Die Organisatoren der Gamescom 2021 haben angekündigt, dass die diesjährige Show eine “hybride Veranstaltung” sein soll, bei der digitale Elemente mit Veranstaltungen vor Ort kombiniert werden.

Während die Gamescom 2020 eine rein digitale Veranstaltung war, sagten die Veranstalter Koelnmesse und der Verband der Deutschen Spielebranche (GAME) am Donnerstag, dass sie Fans und Branchenprofis für die diesjährige Messe, die vom 25. bis 29. August 2021 in Köln (Deutschland) stattfinden wird, wieder willkommen heißen wollen.

Die Gamescom 2021 wird einen Unterhaltungsbereich bieten, in dem im Vergleich zu den Vorjahren weniger Besucher vor Ort untergebracht werden können. Durch digitale Anmeldungen kann man selbst die neuesten Spiele “sicher” testen. Es wird auch eine Arena für spezielle Programmpunkte wie eSports-Turniere und Cosplay-Shows sowie einen erweiterten Geschäftsbereich für Fachbesucher geben.

#gamescom2021 goes hybrid! 🎉🎉🎉

We are so excited to announce that gamescom 2021 is planned to take place in Cologne as well as online all over the world! Get ready for our on-site entertainment area, new trailers, demos & much more. 💯🔥 https://t.co/gNkmZkj8Sq

Stay tuned!💜 pic.twitter.com/rYHlYvYRDY

— gamescom (@gamescom) March 18, 2021

Gamescom 2021 wird “physisch” stattfinden

Die Veranstaltung beginnt erneut mit der Gamescom: Opening Night Live, die laut Veranstaltern der Show im Jahr 2020 über zwei Millionen Zuschauer gleichzeitig anzog.

“Im Spätsommer bemühen wir uns, den Gaming-Fans endlich wieder ein Gamescom-Event vor Ort zu ermöglichen”, sagte GAME-Geschäftsführer Felix Falk. „Wir werden uns hiermit auf die Superfans und die Vor-Ort-Tests der neuesten Spiele in diesem Jahr konzentrieren.” Weiteres wurde gesagt: “Gleichzeitig wird die Gamescom 2021 durch die weiterentwickelten digitalen Angebote wieder Millionen von Menschen weltweit erreichen.”

Koelnmesse Chief Operating Officer Oliver Frese kommentiert: „Ich bin zuversichtlich, dass wir in der Lage sein werden, die Besucher als auch die Aussteller der Gamescom 2021 ein sicheres und erlebnisreichen Messeerlebnis mit unserem Sicherheitskonzept bieten.”

Passend zum Thema