Dailygame.at

Fortnite: PlayStation exklusive Skins und Bundles enthüllt

Fortnite - (C) Epic Games

Sony und Epic schließen sich zusammen, um exklusive Skins und Bundles für Fortnite PlayStation anzubieten. Das neue Epic Neo Versa-Skin und Epic Neo Phrenzy Back Bling sind Teil einer Reihe von PlayStation 4-Hardware-Bundles. Diese Pakete werden voraussichtlich am 24. Juli in Mitteleuropa und am 26. Juli in Großbritannien eintreffen. Sony hat noch nicht bekannt gegeben, ob oder wann sie nach Nordamerika kommen.

Sony hat die Fortnite PS4-Skin-Bundles kürzlich in einem Beitrag im PlayStation-Blog angekündigt. Der Beitrag gab auch einen Blick auf das neue exklusive Skin und Back Bling. Das Epic Neo Versa Skin und das Epic Neo Phrenzy Back Bling nehmen das vorhandene Versa Skin und das Phrenzy Back Bling und verleihen ihnen einen futuristischeren Look. Das Schwarz mit den blauen Reflexen verleiht definitiv eine PlayStation-Atmosphäre, die ihrem Status als exklusive PlayStation 4-Version entspricht.

Quelle: PS Blog

Quelle: PS Blog

Beide werden Teil einer Reihe von Hardware-Bundles sein. Dazu gehören drei Konsolen-Bundles sowie einige Accessoires für Spieler, die bereits eine PlayStation 4 besitzen.

Für Spieler, die noch keine PlayStation 4-Konsole haben, bietet Sony zwei Basis-PS4-Bundles und ein PS4 Pro-Bundle an. Die PlayStation 4-Basispakete enthalten den Kosmetik-Code, 500 GB Festplattenspeicher und einen oder zwei DualShock 4-Controller. Die PlayStation 4 Pro hingegen wird mit nur einem DualShock 4-Controller ausgeliefert, verfügt jedoch über eine 1-TB-Festplatte. Abgesehen davon bietet Sony auch ein DualShock 4-Bundle und ein Gold Wireless Headset-Bundle für bestehende PlayStation 4-Besitzer an, die nur die Kosmetik wünschen.

Zusätzlich zu den exklusiven Fortnite PlayStation-Skins werden alle Bundles mit 2.000 V-Bucks geliefert. Dies ist Fortnite’s Spielwährung, in der Spieler zusätzliche Outfits, Segelflugzeuge, Spitzhacken, Emotes und Wraps kaufen können.

Alle Angebote findet ihr auf Amazon.de!

AktuelleGames-News

GTA V - (C) Rockstar

Rockstar Games arbeitet an GTA 6, RDR2 für PC und unangekündigten Titeln

Games

Rockstar Games arbeitet derzeit an mehreren unangekündigten Projekten, so ein ehemaliger Mitarbeiter. Der Entwickler von Grand Theft Auto hat kürzlich den Rockstar Games Launcher vorgestellt, um all seine PC-Titel an einem Ort zu platzieren. Obwohl das Unternehmen bekannt gegeben hat, dass Red Dead Redemption 2 keinen Einzelspieler-DLC enthält, hat Rockstar endlich angekündigt das ihre beliebte…

Plant SEGA ein Remake des Dreamcast-Klassikers “Sonic Adventure”?

Games

Eine Frage wirft diese Meldung auf: Wird SEGA den Dreamcast-Klassiker Sonic Adventure (+ Teil 2) als Remake neu auf den Markt bringen? Das japanische Unternehmen hat nämlich bekannt gegeben, dass man aus dem gleichnamigen Videospiel vier Remix-Songs aus dem Soundtrack auf YouTube veröffentlichen wird. Warum die Mühen? Immerhin gibt es schon ein Lied, dass man…

Halo Infinite - (C) Microsoft

Halo Infinite: Die “Schmiede” kehrt zurück

Xbox

Wie 343 Industries via HaloWayPoint bekannt gegeben hat, wird in Halo Infinite der Spielmodus Schmiede zurückkehren. Damit kann man eine Mehrspieler-Karte nach seinen eigenen Vorstellungen gestalten. Als Spieler kann man in der Schmiede Objekte wie feste Strukturen, Waffen, Spawn-Punkte, Fahrzeuge usw. auf der Karte platzieren. Dabei wird es erstmals in Halo Infinite Rückgängig- und Wiederherstellungs-Buttons…

Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar, Take-Two

Red Dead Redemption 2 für PC: Alles was wir bisher wissen

PC-Games

Der jüngste Neuzugang in der Wild-West-Franchise der GTA-Entwickler, der zwar von der Kritik hoch gelobt, aber von den Fans gemischt aufgenommen wurde, ist letztes Jahr auf Xbox One und PlayStation 4 erschienen und wird nun den Sprung zum PC schaffen. In Anbetracht der Tatsache, dass Grand Theft Auto V nach seiner ersten Veröffentlichung über ein…

Xbox - (C) Microsoft

Top Xbox-Manager verlässt Microsoft nach fast 20 Jahren

Xbox

Es wurde bestätigt, dass Mike Ybarra, Corporate Vice President der Gaming-Abteilung von Microsoft, nach 20 Jahren das Unternehmen verlässt. In den kommenden Jahren wird die Gaming-Sparte von Microsoft einige wichtige Fortschritte erzielen. Das Unternehmen bereitet die Einführung eines Nachfolgers für die Xbox One mit dem Codenamen Project Scarlett für die Weihnachtszeit 2020 vor. Darüber hinaus…