Five Nights at Freddy’s feiert im August 10-jähriges Jubiläum

Vor 10 Jahren erschien der erste Teil des FNAF Universums.

Five Nights at Freddy's

Der August 2024 verspricht ein aufregender Monat für Five Nights at Freddy’s-Fans zu werden, denn Scott Cawthon kündigt für die erste Woche des Monats „etwas Großes“ an, um das 10-jährige Jubiläum der Franchise zu feiern.

Das erste Five Nights at Freddy’s-Spiel wurde am 8. August 2014 veröffentlicht und schlug ein wie eine Bombe. Seit der Veröffentlichung des Spiels hat Entwickler Scott Cawthon jedes Jahr auf irgendeine Art und Weise gefeiert, sei es mit der Veröffentlichung von Prototyp-Charaktermodellen, offiziellen Interviews über die Entwicklung der Serie oder mit Werbebildern, die neue Teile ankündigen.

Anlässlich des neunten Jahrestages von Five Nights at Freddy’s im letzten Jahr verrieten die Steel Wool Studios kryptisch, dass ihr Team an der PAX West teilnehmen und möglicherweise Informationen zu Help Wanted 2 preisgeben würde. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von Five Nights at Freddy’s kündigte Mega Cat Studios ein kommendes Videospiel mit dem Titel Into the Pit an, das auf dem gleichnamigen Roman von Fazbear Frights basiert, der ebenfalls von Cawthon geschrieben wurde

Cawthon hat ein volles Programm für die erste Augustwoche 2024 geplant. Der Entwickler kündigte auf Twitter an, dass die Crew hinter den Kulissen hart gearbeitet hat, um das 10-jährige Jubiläum so besonders wie möglich zu gestalten. Cawthon erwähnt, dass es vom 1. bis zum 8. August jeden Tag „etwas Großes“ geben wird, und deutet an, dass der vollständige August-Zeitplan am 19. Juni enthüllt wird. Die Fans können erwarten, mehr über Five Nights at Freddy’s 2 zu erfahren, das fast unmittelbar nach dem Erfolg des ersten Films grünes Licht erhalten hat. Es wäre auch nicht überraschend, mehr über das kommende Five Nights at Freddy’s: Survival Crew zu erfahren. Doch was uns nun wirklich im August erwartet, werden wir dann hoffentlich in den kommenden Tagen erfahren.