Blogheim.at Logo

Diablo 2 bekommt ein Remake von den Tony Hawk Entwicklern

Eines der beliebtesten RPGs aller Zeiten wird nun neu aufgelegt.

Artikel von
Diablo 2 - (C) Activision Blizzard

Diablo zählt als eines der Urgesteine der RPGs und hat eine Spielerbase die gewaltig ist. Blizzard schafft es generell, auf dem RPG Segment sehr starke Games abzuliefern. Während durchaus neuere Titel wie Overwatch entstehen und mitreißen, hat Blizzard seine Klassiker nie aufgegeben. Warcraft, Starcraft und Diablo sind Namen welche die Gaming Welt schon lange nicht weg denken kann. Und obwohl für Diablo ein vierter Teil derzeit in Arbeit ist, so hat Blizzard nun das Studio hinter dem Tony Hawks Pro Skater Remake und auch den Crash Bandicoot Neuauflagen aufgekauft. Dieses Team soll ausschließlich an einem Diablo 2 Remake arbeiten und das sind großartige Nachrichten.

Diablo 3 - (C) Activision-Blizzard

Diablo 3 – (C) Activision-Blizzard

Eigenes Team für das Diablo 2 Remake

Blizzard hatte eigentlich vor, das Remake von Diablo 2 intern zu vergeben. Das Team, welches für das Warcraft 3: Reforged Game verantwortlich war. Nachdem dieses aber gefloppt ist und auch technisch weit unter den Standards von Blizzard lag, wurde eigens ein neues Team zugekauft. Das Entwickler Studio Vicarious Visions, dass für Activision bereits das Erfolgsreboot Tony Hawks Proskater 1 + 2 ablieferte und für die Crash Bandicoot Neuauflagen verantwortlich ist. Dieses Team soll an Diablo 2 arbeiten, sodass es zu keiner Wiederholung des Warcraft Flops kommt und Blizzard sein Kern Team weiter an Diablo 4 arbeiten lassen kann.

Diese zusätzliche Entwickler-Power ist mehr als vernünftig und eine Delegation der Themengebiete weckt Hoffnung in beide Games. Würde Blizzard ein ganzes Team von Diablo 4 abziehen, um an einem Diablo 2 Remake zu arbeiten, so würde das neue Game darunter leiden. Anders herum, würde es zu viel Fokus kosten, wenn das Studio an zwei Spielen simultan arbeitet. An dieser Stelle zeigt sich, dass das Unternehmen nicht nur ein gutes Produkt an den Markt bringen will, sondern genau weiß, wie groß die Fanbase ist welche man hier enttäuschen kann. Diablo 2 läuft heute noch als Original auf vielen PCs und das Remake ist jetzt schon auf meiner Must-Have Liste.

Ein Video-Vergleich zwischen Resurrected und dem Original Diablo 2 zeigt, dass man den Kunststil eingehalten hat.

AktuelleGames News