Blogheim.at Logo

Cyberpunk 2077: Run The Jewels Musikvideo veröffentlicht

Run The Jewels und viele weitere Künstler steuern eigene Songs zum Soundtrack Cyberpunk 2077 bei.

Artikel von
Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt Red

CD PROJEKT RED gibt bekannt, dass das Hip-Hop-Duo Run The Jewels ihren Track “No Save Point”  auf diversen Plattformen veröffentlicht hat. Er wurde speziell für den Soundtrack von Cyberpunk 2077 aufgenommen und thematisiert das Leben eines Söldners in Night City sowie die Unterdrückung der Megakonzerne in der dystopischen Zukunft.

“No Save Point” ist jetzt auf Spotify, Apple Music, Amazon Music, Deezer und YouTube Music verfügbar.

Advertisment

Zudem wurde dazu ein Musikvideo veröffentlicht, das sich an dem Stil von Cyberpunk 2077 orientiert. Es feierte seine Premiere auf dem Adult Swim Festivals.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nicht nur Run The Jewels hat Songs extra für Cyberpunk komponiert. Auch eine Künstler werden spezielle Lieder für den Soundtrack komponieren, wie zum Beispiel A$AP Rocky, Gazelle Twin, Ilan Rubin, Richard Devine, Nina Kraviz, Deadly Hunta, Rat Boy und Tina Guo.

Cyberpunk 2077 wird am 10. Dezember 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Stadia veröffentlicht. Wer das Spiel auf Xbox Series X/S oder PlayStation 5 spielt, kann sich bereits zum Launch des Spiels über eine verbesserte Performance freuen.

Mehr zu Cyberpunk 2077

In der Zwischenzeit steht der Entwickler allerdings bei viele Spielern in der Kritik, aufgrund der vielen Release-Verschiebungen. Der Dezember-Release könnte jedoch wackeln, wenn man einem bekannten Leaker zuhört – der schon sehr oft richtig gelegen ist. Dafür geben sich Analysten für den Multiplayer-Part des Spiels optimistisch. Vor allem aus finanzieller Sicht dürfte es sehr spannend werden, wenn dieser wie GTA Online aufgebaut wird.

AktuelleGames News