Blogheim.at Logo

Avengers-Regisseure sind bei Season 6 von Fortnite involviert

Zuerst brachten die Russo Brüder Thanos auf die Leinwand, danach in die digitale Welt von Fortnite. Auch der neuste Trailer ist ihr Werk.

Artikel von
Fortnite: Season 5 brachte einige NPCs in die Battle Royale-Welt. - (C) Epic Games

Am Dienstag erst startete mit Fortnite – Chapter 2 Season 6: Primal die neue Saison des beliebten free-to-play Battleroyales. Um das Event gehörig feiern zu können, versprachen die Entwickler von Epic Games ein erstes Single-Player-Event. Außerdem servierte man den Fans einen actiongeladenen Cinematic-Trailer, der die neue Staffel eröffnen und Lust auf mehr machen sollte.

Wie Variety nun berichtet, ist jener Trailer dabei von niemandem geringeren, als den beiden Avengers-Regisseuren Anthony und Joe Russo (Captain America: Winter Soldier/ Civil War, Avengers Infinity War/ Endgame) inszeniert worden. Die beiden Brüder äußerten sich – als bekennende Fans der Marke – nur positiv über die Zusammenarbeit.

WERBUNG

,,Es war fantastisch mit Epic Games zusammenzuarbeiten. Fortnite hat einen bedeutenden Platz in der Pop-Kultur” heißt es von den Endgame-Regisseuren.

YouTube video

 

Die Russo Brüder liefern noch mehr Fortnite-Content:

Denn hier endet ihr Involvement noch nicht. Donald Mustard – Chief Creative Officer bei Epic Games – führt weiters die Rolle der beiden Brüder für die Zukunft der neuen Staffel von Fortnite aus

,,Das Zero Crisis Finale ist ein bedeutenter Moment für die Zukunft der sich weiterentwickelnden Erfahrung der Insel in Chapter 2 des Spiels. […] Als wir die Handlung für Season 5 und Season 6 geplant haben, wollten wir es in einer echt authentischen und mit einer auf die Charaktere fokussierten Weise machen. Und wir wussten, dass es niemanden gibt, der uns dabei besser helfen kann, als die Russos.”

Des Weiteren erklärt er, das die beiden nicht nur den Entwicklern dabei geholfen haben die Eröffnungsszene zu inszenieren. So sollen sie auch die Charakteraufstellung von Chapter 2 Season 6 mit geplant haben. Viel davon, würde laut Mustard jedoch erst in der Zukunft gezeigt werden. Könnten die beiden Brüder also auch für mögliche Dinosaurier verantwortlich sein, die in der neuen Staffel auftauchen könnten?

Anthony und Joe Russo sind indes jedoch keine Neulinge im beliebten Battle-Royale. So gaben sie bekannt, dass sie während der Dreharbeiten zu Avengers: Endgame gerne mal die ein oder andere Runde zur Entspannung spielten. Dass die beiden Fans sind, merkt man schlussendlich auch in einer Szene des Films, in der Thor das beliebte Game spielt.

Passend zum Thema

AktuelleGames News