Blogheim.at Logo

Steam: Neuer Rekord mit 29,2 Mio. gleichzeitigen Spielern [UPDATE]

Heute, am 23. Januar 2022, gab es einen neuen Spielerrekord auf Steam! Insgesamt waren über 29,2 Millionen Spieler gleichzeitig online!

Artikel von
Immer mehr Spieler für Steam! Ein Rekord jagt den nächsten! - (C) Steam - Bildmontage DG

Die PC-Spieler werden weltweit immer mehr, vor allem auf Steam – das einen Rekord nach dem nächsten jagt. Die PC-Plattform von Valve hat am 9. Januar 2022 einen neuen Rekord für seine gleichzeitigen Spieler aufgestellt. Laut SteamDB gab es am 9. Januar 2022 über 28 Millionen gleichzeitige Spieler. Dieser Rekord hat nicht lange angehalten! Laut SteamDB erreichte die PC-Plattform Steam 29.201.174 Spieler am 23. Januar 2022.

Nicht nur der letzte Rekord war von kurzer Dauer, sondern auch jener davor, vor Weihnachten. Im November 2021 erreichte Steam 27 Millionen gleichzeitige Spieler. Innerhalb von 6 Wochen konnte diese Zahl noch einmal um eine weitere Million getoppt werden, da stellt sich nur die Frage: Wann erreicht Steam 30 Millionen gleichzeitige Spieler? Anscheinend dürfte es nicht mehr lange dauern!

WERBUNG

Steam: Das sind die angesagtesten Spiele

Unter den meistgespielten Titel gibt es alte bekannte Namen, wie auch einige neue Videospiele. Auf Platz 1 und 2 thronen weiter die beiden Valve-Spiele Counter-Strike: Global Offensive und DOTA 2 mit Respektabstand vor PUBG: Battlegrounds. Die Mutter der Battle Royale-Spiele ist dabei nur knapp vor Apex Legends, dass es auf den vierten Platz laufend schafft. GTA 5 ist weiterhin beliebt, genauso wie Rust. New World von Amazon Games befindet sich auf Platz 7 und ist der Newcomer 2021, genauso wie der Football Manager 2022 auf Platz 9.

Für dich von Interesse:   FIFA 22: EA Sports veröffentlicht "Team of the Season" der Bundesliga

Nach der zweiten Staffel auf Netflix findet man auch The Witcher 3: Wild Hunt wieder im oberen Ranking der meistgespielten Steam-Spiele, auf Platz 12. Trotz all der schlechten Presse für die PC-Version von FIFA 22, die im wesentlichen mit der PS4- und Xbox One-Version des Spiels gleichzusetzen ist, weil man auf HyperMotion verzichtet hat, reicht es für Rang 15. Eine aktuelle Grafik der meistgespielten Spiele auf Steam findet man auf SteamDB.info.

Tolle Angebote und große Auswahl locken Spieler an

Auch wenn Epic Games in seinem Store im Dezember laufend kostenlose Spiele raushaut, bleibt die PC-Plattform von Valve eine fixe Größe. Auf Steam gibt es laufend interessante Angebote wie aktuell It Takes Two für 19,99 Euro, statt 39,99 Euro.

DOTA 2 erschien bereits 2013, hält sich aber noch immer in den Top-Listen von Steam. Jahr für Jahr. - (C) Valve - Bildmontage DG

DOTA 2 erschien bereits 2013, hält sich aber noch immer in den Top-Listen von Steam. Jahr für Jahr. – (C) Valve – Bildmontage DG

Allerdings ziehen bekannte Spiele, wie eben Counter-Strike: Global Offensive und DOTA 2 weiter neue Nutzer an, weil diese kostenlos spielbar sind und eine große Community vorweisen können.

Darauf freuen sich Steam-Spieler am meisten: Elden Ring

Nicht Dying Light 2: Stay Human, sondern Elden Ring von FromSoftware ist das meistgewünschte Spiel auf Steam. Der immense Hype um dieses Spiel wird perfekt durch die Tatsache illustriert, dass es nun den Spitzenplatz als das meistgewünschte Spiel auf Steam eingenommen hat, wie Eurogamer berichtete.

Für dich von Interesse:   Twitch: Die einzige Streaming-Plattform die mehr Zuschauer bekommt

Auch Yu-Gi-Oh! Meisterduell erreichte bereits 262.000 Spieler auf Steam. Das Spiel erschien am 18. Januar 2022 und konnte vom Start weg viele neue Spieler ansprechen. Nach dem Flop von eFootball eine gute Meldung für Konami!

Erst kürzlich veröffentlichte Valve eine Liste der umsatzstärksten und meistgespielten Titel auf Steam im Jahr 2021. Resident Evil Village gewann den Steam Award für das beste Spiel des Jahres, das Voting dafür übernahm die Steam-Community.

AktuelleGames News